Home / Forum / Mein Baby / Welche IP-Kamera fürs Kinderzimmer

Welche IP-Kamera fürs Kinderzimmer

11. April 2017 um 20:50

Hallo, 
heute brauche ich mal Erfahrungswerte oder Empfehlungen von euch. Ich bin auf der Suche nach einer IP Kamera für das Kinderzimmer unseres Sohnes (1,5). Bislang bin ich mit einem Babyphone immer gut klargekommen empfangstechnisch aber da wir auf unserem Grundstück angebaut haben reicht der Empfang nicht mehr bis zu meinem Büro. Da ich aber die Schlafenszeiten zum Arbeiten nutze bin ich auf einen guten Empfang angewiesen, ich möchte natürlich mitbekommen, wenn der Kleine wach wird oder sonst irgendwas ist. 

Leider bin ich bei meinen Recherchen nicht wirklich weiter gekommen, obwohl ich nicht denke, dass meine Ansprüche zu hoch sind. Ich benötige folgendes:

- zuverlässiger Empfang über WLAN 
- eine einfache und unkomplizierte App
- Alarm nicht per Email sondern als Push, bzw. direkte Liveschaltung auf mein Handy/ Tablet, damit man das sofort mitbekommt
- Reaktion auf Geräusche und nicht ausschließlich auf Bewegungen 
- installierbar auf mehreren Endgeräten
- wichtig ist auch, dass ich mich mit meinem Endgerät nicht im (gleichen) WLAN- Netz aufhalten muss 

Wer kann mir helfen, bzw. weis genau, was ich mir besorgen muss? Die Kamera sollte nach Möglichkeit nicht viel mehr als 200 bis 250 Euro kosten, weniger wäre auch nicht schlimm.

liebe Grüße 
Andrea

Mehr lesen

12. April 2017 um 17:15

Hallo Andrea,

es gibt reichlich günstige Angebote die deinen Anforderungen entsprechen. Fast alle Hersteller bieten eine Verbindung über das Internet via Android/iOS app an. Schau doch mal bei Amazon, Ebay etc. und lese dir am besten ein paar Rezessionen durch.
z.B. entsprechen folgende Kameras deinen Kriterien:
http://amzn.to/2oY5eS3
http://amzn.to/2nEA5Tq
http://amzn.to/2p5Tk8a


+Wifi
+Android/iOS app (mehrere Endgeräte kompatibel)
+via DDNS auch aus der Ferne erreichbar (Internet)
+Bewegungsmelder/Mikrofon/Hörer

Ich hoffe ich konnte die weiterhelfen

LG
Melly
 

Gefällt mir

14. April 2017 um 21:33
In Antwort auf litttepuma

Hallo, 
heute brauche ich mal Erfahrungswerte oder Empfehlungen von euch. Ich bin auf der Suche nach einer IP Kamera für das Kinderzimmer unseres Sohnes (1,5). Bislang bin ich mit einem Babyphone immer gut klargekommen empfangstechnisch aber da wir auf unserem Grundstück angebaut haben reicht der Empfang nicht mehr bis zu meinem Büro. Da ich aber die Schlafenszeiten zum Arbeiten nutze bin ich auf einen guten Empfang angewiesen, ich möchte natürlich mitbekommen, wenn der Kleine wach wird oder sonst irgendwas ist. 

Leider bin ich bei meinen Recherchen nicht wirklich weiter gekommen, obwohl ich nicht denke, dass meine Ansprüche zu hoch sind. Ich benötige folgendes:

- zuverlässiger Empfang über WLAN 
- eine einfache und unkomplizierte App
- Alarm nicht per Email sondern als Push, bzw. direkte Liveschaltung auf mein Handy/ Tablet, damit man das sofort mitbekommt
- Reaktion auf Geräusche und nicht ausschließlich auf Bewegungen 
- installierbar auf mehreren Endgeräten
- wichtig ist auch, dass ich mich mit meinem Endgerät nicht im (gleichen) WLAN- Netz aufhalten muss 

Wer kann mir helfen, bzw. weis genau, was ich mir besorgen muss? Die Kamera sollte nach Möglichkeit nicht viel mehr als 200 bis 250 Euro kosten, weniger wäre auch nicht schlimm.

liebe Grüße 
Andrea

Vielleicht denke ich zu primitiv,aber würde es nicht reichen, die Reichweite mit einem zweiten Babyphone zu verlängern? Also neben den Empfänger von Babyphone 1 einen weiteren Sender stellen und den dazugehörigen Empfänger dann mit ins Büro nehmen.  
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen