Home / Forum / Mein Baby / Welche milch bei 7 monate altem baby?

Welche milch bei 7 monate altem baby?

11. April 2012 um 21:17

Hallo zusammen! Mein kleiner ist jetzt 7 Monate alt ich stille noch aber wir essen auch schon fleissig Beikost. Bis jetzt hat er immer das Fläschchen verweigert. Ich habs immer wieder versucht aber nichts.... Er hat immer gestreikt, bis auf heut!
Ich dachte mir heut Mittag komm, versuchst es mal wieder und prompt hat er doch glatt 200ml ohne absetzten runtergezogen! Ich jab mich soooo gefreut, ich bin jetzt noch aus dem Häuschen!
Die Milch war von Hipp aus so nem kleinen Tetrapack. Hab ich mal im DM gesehen und dachte mir die sind ja geschickt zum probieren bevor ich so ne ganze Pulverpackung kaufe und er trinkt es dann nicht. Die Milch ist Pre. Ich kenn mich mit der Fertigmilch überhaupt nicht aus aber Pre ist ja glaub ganz für den Anfang oder? Welches Pulver müsste ich denn jetzt kaufen? 1 er, 2er oder sogar schon diese Folgemilch? Und wieviel in ml sollte er dann in etwa davon trinken?

Mehr lesen

11. April 2012 um 21:20

PRE!
Ich würds mit pre probieren, da das der Mumi am ähnlichsten ist, somit am "gesündesten" (in 1er , 2er etc. ist Stärke drin).
Von der pre Milch darf Dein Kind wie bei Mumi nach Bedarf trinken - also so oft und so viel er will, Du musst gar nichts beachten.
Nur wenn es länger und kontinuierlich über 1 Liter wäre, würd ich umstellen. Aber er bekommt auch schon Beikost, oder?

Lg Sumpfi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 21:22

Huhu
Wie lange hat dein kleiner denn damit ausgehalten ? Also wenn er mit der pre nicht jede std oder alle 2 std was verlangt würde ich aufjedenfall bei der pre bleiben und sonst würde ich die 1 er nehmen. 2 er und 3 er sollen nicht gut sein wegen zucker und so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 21:23

Was vergessen
So viel wie er mag 200ml ist doch schonmal gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 21:25

Hallo
Also meine tochter is auch 7 monate alt und sie bekommt seit der 6. Woche aptamil pre und davon wird sie immernoch satt. Ich würde erstma die pre nehmen und wenn er satt wird bleib dabei wenn nicht nimm die 1er. Je länger du die pre gibst desto besser soll es sein.
Welche firma du nimmst musst du entscheiden wenn er hipp mag denn würde ich dabei bleiben oder vlt kinderarzt/hebamme fragen.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 21:26
In Antwort auf odette_12750668

PRE!
Ich würds mit pre probieren, da das der Mumi am ähnlichsten ist, somit am "gesündesten" (in 1er , 2er etc. ist Stärke drin).
Von der pre Milch darf Dein Kind wie bei Mumi nach Bedarf trinken - also so oft und so viel er will, Du musst gar nichts beachten.
Nur wenn es länger und kontinuierlich über 1 Liter wäre, würd ich umstellen. Aber er bekommt auch schon Beikost, oder?

Lg Sumpfi

Vielen dank!
Ja, er isst schon drei Mal am Tag Brei. Und das klappt echt super. Ich möchte nun langsam die zwei Stillmahlzeiten am Tag noch durch die Flasche ersetzen. Und wenn das dann klappt auch Nachts noch eine Flasche geben.
Er ist jetzt 7,5 Monate und so langsam möchte ich abstillen. Im Juli (da ist er 10 Monate) ist unsere Hochzeit und bis dahin möchte ich komplett abgestillt haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram