Home / Forum / Mein Baby / Welche milchmarken nimmt ihr??

Welche milchmarken nimmt ihr??

30. Mai 2012 um 0:04

Hi ihr da draussen
Da ich ja immer gestillt habe und von pulvermilch nicht so die ahnung habe will ich mich mal erkundigen was ,,gute" milch ist, denn mein baby soll nur das beste bekommen.
Leider kann ich nicht mehr stillen weil die im kh meinten meine maus hätte eine kuhmilchproteinintoleranz (puh langes wort ) so bekamen wir Neocate.
Inzischen stellte sich der verdacht als nicht nachweisbar. Und sie bekam vom kh normale milch. Erst pre ha, dann pre, jetzt 1er...
Heute wurden wir entlassen und musste mir milch besorgen. Da ich nicht viel zeit hatte bin ich in den penny gefahren (um die ecke) und hab babyvita geholt... Ich glaib das ist die günstigste vom günstigsten ich hatte ja keine auswahl.
Aber selbst wenn, welche marke hätte ich eurer meinung nach holen sollen

Danke im vorraus
Ps: sie ist 5 monate alt und ein besonderes kind

Pss: alle rechtschreibfehler sind volle absicht,zusammen ergeben sie eine unterschwellige botschaft mit der ich versuche die weltherrschaft an mich zu reissen

Mehr lesen

30. Mai 2012 um 0:12


Ich habe meiner Tochter die vom dm, babylove gegeben, war im Test mit "gut" bewertet und das war das beste Ergebnis (auch komisch!)
Es kosten 2 so ne Tüten 4,25 glaub ich, da hat mir das Wegschütten nach 45 Min nicht weh getan und meine Püppi war immer satt und gesund...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 8:12

Wenn sie bebivita verträgt würde ich dabei bleiben.
Wir nehmen babylove und ich bin begeistert! Knapp 5 Euro für glaube ich 600g, es klumpt nichts, A.my verträgt es super...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 9:02

?
Wieso kannst du nicht mehr stillen, wenn deine Maus eine Kuhmilchintoleranz hat?
Soweit mir bekannt ist, bist du keine Kuh ?!

Oder verstehe ich da etwas falsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 9:26
In Antwort auf bala_12932670

?
Wieso kannst du nicht mehr stillen, wenn deine Maus eine Kuhmilchintoleranz hat?
Soweit mir bekannt ist, bist du keine Kuh ?!

Oder verstehe ich da etwas falsch

Na ja, egal
Mein Baby ist auch etwas besonderes, Frühchen 1160g bei Geburt, aber ansosnten bisher kerngesund, konnte nicht stillen, weil sie mein drittes Kind ist und KH zu weit entfernt war.
Im KH haben sie ihr zuerst Aptamil gegeben, dann später umgestellt auf Beba HA, danach fing das Spucken an. Als ich sie zu Hause hatte , habe ich mich daran erinnert, dass meine Großen Milumil bekommen hatten nach der Stillzeit und ich habe sie auf gut Glück umgestellt und siehe da, kein Spucken mehr , alles gut, ich schwöre auf das Zeug.
Bekommt sie bis heute, wenn sie Bock auf Milch hat (heute 17 Monate alt )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 10:05


Ich nehme alete pre

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 10:08

Milumil
hat meiner in dem Alter bekommen. Hat er auch sehr gut vertragen. Du bekommst sie eigentlich in jedem Drogeriemarkt.
Später haben wir dann Humana genommen, aber erst als er schon 7 Monate oder so war weil er einfach soviel Milch platt macht und Milupa doch nicht ganz günstig ist. Die verträgt er jetzt genauso gut.

Probier aber bitte nicht so viele Marken aus, das gibt nämlich auch Bauchweh. Wenn er eine Milch im KH bekommen und gut vertragen hat, dann gib ihm die am besten weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 10:12


Da ist jedes Kind unterschiedlich, was meine Tochter gut vertragen hat muss ja deine nicht unbedingt vertragen.
Wir hattten Babylove 1er (DM) und sie ist davon satt geworden und hat sie super gut vertragen.
Würde ich beim 2. Kind wieder geben, vorrausgesetzt es verträgt es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 10:21

Hallo
Hab auch das Babyvita und mein Kleiner verträgt es super. Musste jetzt zwischendurch auf Aptamil wechseln, das ging für ihn gar nicht - nur Bauchweh. Bin dann wieder auf babyvita zurück und alles super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 11:07

Knurry
Aber wenn ich milchprodukte esse

Danke für eure antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 11:13

...
Meine Kleine bekommt seit dem Abstillen die Babylove von DM. Sie verträgt sie super und der Preis ist wirklich gut.
Wenn deine Tochter die Milch gut verträgt, dann bleib doch dabei. Ich denke, dass ist wie bei vielen Produkten so, dass der Preis nichts über die Qualität aussagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 11:42


Ich denke auch das die babyprodukte sehr streng kontrolliert werden.
Also brauch ich kein schlechtes gewissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 12:14


Meinst du mit der kuhmilchproteinintoleranz?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 12:16
In Antwort auf jen_12757313


Meinst du mit der kuhmilchproteinintoleranz?


Ihhh bekommt er althera oder neocate???

Das würd ich nicht mal den hunden zum frass geben
Das riecht wie verhammelte kartoffeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 12:44
In Antwort auf sofija_12281789

...
Meine Kleine bekommt seit dem Abstillen die Babylove von DM. Sie verträgt sie super und der Preis ist wirklich gut.
Wenn deine Tochter die Milch gut verträgt, dann bleib doch dabei. Ich denke, dass ist wie bei vielen Produkten so, dass der Preis nichts über die Qualität aussagt.

Preis-qualität
Babylove hat, wie schon 2x hier geschrieben, mit am besten abgeschnitten!

Also, keine Sorge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 13:28

Keksdose!!!
So war das nicht gemeint von mir! Sie sollten nur mal was besseres auf dem markt bringen

Sie hatte keine syntome! Bzw ich habe gemerkt wenn ich milch trank bekam sie bauchschmerzen...
Aber daran hab ich nicht gedacht, mir ist das nur mal so aufgefallen...

Im kh wurde ihr stuhlgang untersucht ubd da haben die ein enzündungswert gefunden... Deshalb der verdacht.
(deshalb hab ich das stillen aufgegeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 13:28
In Antwort auf jen_12757313


Ihhh bekommt er althera oder neocate???

Das würd ich nicht mal den hunden zum frass geben
Das riecht wie verhammelte kartoffeln

Finde ich jetzt
keine produktive Aussage..... ich bin sehr froh, dass es Neocate gibt. Alternativen gibt es manchmal halt nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 13:45

Eine pre sorte probieren wenns gut klappt bei der marke bleiben
und auf 1er umstellen. unsere hatte die billigen produkte nicht vertagen aptamil war mir zu teuer aber mit hipp combiotic sind wir auch gut gefahren... glaeschen gibts aber von bebivita und die mag sie eher als hipp....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 14:10


Von der Reihenfolge bei uns identisch, nur alles mit Pre und von Aptamil auch weg, weil zu teuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 14:11
In Antwort auf wynter_12161449

Eine pre sorte probieren wenns gut klappt bei der marke bleiben
und auf 1er umstellen. unsere hatte die billigen produkte nicht vertagen aptamil war mir zu teuer aber mit hipp combiotic sind wir auch gut gefahren... glaeschen gibts aber von bebivita und die mag sie eher als hipp....

Hmmm
aber man MUSS ja nicht auf 1er umstellen, nur wenns Kind nicht satt wird, Pre wird ja das ganze Flaschenalter durch empfohlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 14:13


Wir haben seit 9 Monaten Pre (deshalb schreib ich das nicht dazu )

Zuerst Aptamil (aber sehr teuer)
dann HiPP Bio
dann Bebivita Die ist wirklich gut. Merke da keinen Unterschied zu HiPP, einfach nur viel günstiger und Püppili wird genauso gut satt und sie schmeckt ihr auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 14:26

keks
Das weiss ich leider nicht!
Vielleicht ging der entzündungswert wieder weg
Im entlassungsbrief steht nur:
Aus ..... Folgte der befund, dass kuhmilchproteinspezifisches Ig E negativ sei, so dass die wir von vollhydrolysatnahrung wieder auf reguläre 1er nahrung umstellten.

Vielleicht hilft dir das ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 14:39

Keks
Jaaaaaaaaaa

Tja egal hab mich damit abgefubden oder auch nicht

Aber meine ist eh keine gute trinkerin und so kann ich das besser kontrollieren wie viel sie trinkt. Mit dem ständigen wiegen usw war schon nervig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 16:03

Sally
Ja nervig
Weil mein baby im arm eingescjlafen ist beim stillen und ich sie immer noch auf die waage legen musste und sie dann geweint hat! Und somit auch kein genaues ergebnis hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 16:56


Hipp ha pre und danach 1
Gab nie probleme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 20:15

Anfangs
humana ( davon fing sie irgendwann das spucken an). dann aptamil und jetzt milupa(das verträgt sie super).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 22:26

Hi anfangs Aptamil
dann sagte mir meine hebamme aber das bebivita genauso gut und um einiges günstiger ist und seitdem nehmen wir die.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 22:28

Erst milupa
Jetzt hipp die hat er am besten vertragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook