Home / Forum / Mein Baby / Welche Nahrung???

Welche Nahrung???

4. Februar 2007 um 12:10

Guten Morgen!
Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Meine Maus ist jetzt 7 Wochen alt. Da ich leider nicht stillen konnte, bekam sie gleich von Anfang an BEBA pre HA start. Sie hat auch gut zugenommen, obwohl sie sehr spuckt. Letzte Woche waren wir deshalb beim Arzt und der hat uns geraten, die Nahrung mit Nestargel anzudicken. Jetzt bleibt diese zwar drin, aber Jocelyn hat jetzt starke Verstopfung. Wie gesagt, ohne Nestargel kommt es gleich wieder hoch und satt wird sie auch nicht.
Welche Nahrung füttert ihr???
Haben auch schon die normale Prenahrung probiert, bleibt auch nicht drin. Verstopfung hatte sie vor Nestargel nicht.
Liebe Grüße
lucki1979

Mehr lesen

4. Februar 2007 um 14:27

Hallo!
Unser Kleiner spuckt auch sehr viel, vom 1. Tag an bis heute. Ich hatte am Anfang voll gestillt, jetzt nur noch morgens und abends. Wir haben die Milumil Pre, die er auch viel rausspuckt aber doch satt wird. Er trinkt momentan ca. 230ml, wobei er bestimmt 40-50ml rausspuckt. Aber es gibt soweit ich weiß von Milupa eine Nahrung extra für Spuckkinder, die eben etwas dicker ist.
Verstopfung hatte er auch,er bekam dann 3 mal Milchzucker und seit ca 1 Monat klappt es super. ( Ohne noch irgendwas zu geben?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2007 um 22:34

AR-Nahrung
Hi,
es gibt eine sogenannte "AR-Nahrung" (AR= Anti-Reflux), die speziell für spuckkinder geeignet ist. Ist dann halt auch dicker.

Wobei damit dasselbe problem wie mit nestargel auftreten kann - verstopfung. Frag am besten nochmal den arzt, wenn es wirklich anhaltend zu stuhlproblemen führt!
gruß
sun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club