Home / Forum / Mein Baby / Welche Obstsorten mit 8 Monaten?

Welche Obstsorten mit 8 Monaten?

28. Mai 2009 um 10:56

Hallo zusammen,
mein Kleiner bekommt morgens von mir immer selbstgemachten Bananen-Zwieback Brei, unter den ich meist noch etwas von einem Obstgläschen mische.
Kann ich eigentlich auch eine andere Obstsorte nehmen anstatt Banane? Ich dachte da z.B. an verschiedene Beeren, die jetzt Saison haben.
Was meint ihr? Oder gibt es Obstsorten, die die Mäuse unter einem Jahr nicht essen dürfen?
Jeden Tag immer und immer wieder Banane ist ja auch langsam mal langweilig .

LG Katja mit Alexander

Mehr lesen

28. Mai 2009 um 11:11

Zitrusfrüchte meiden
ansonsten kannst du alles füttern.
Meine Hebamme meinte damals, ich sollte am besten jede Obstsorte zunächst gekocht (als Mus, selbstgemacht oder aus dem Gläschen) ausprobieren und erst wenn sie vertragen wird auch roh füttern.
Birnen z.B. kann man wenn sie reif sind auch gut roh zerdrücken, und die meisten Kinder lieben sie, weil sie mild und süß sind. Pfirsiche, Nektarinen, Mangos gehen auch gut.
Gegen Erdbeeren sind wohl recht viele Leute allergisch. Da würde ich vorsichtig mit ner kleinen Menge beginnen und den Kleinen gut beobachten. Wie man andere Beeren roh für den Brei zermatscht (Blaubeeren oder Brombeeren) weiß ich im Moment nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 11:41

Vielen
Dank! Eine Frage noch,
muss ich das Obst einkochen oder reicht es, es zu zerdrücken, wenn das Obst reif ist.
Ich gucke mal, ob ich heute irgendwo reife Birnen bekomme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram