Home / Forum / Mein Baby / Welche Pille in der Stillzeit?

Welche Pille in der Stillzeit?

30. Juni 2012 um 13:06

Hallo ihr,

ich stille meine Kleine. Nun nehme ich seit 2 Wochen die Pille Cerazette. Laut Frauenärztin ist das die einzige Pille, die man während der Stillzeit nehmen kann. Laut Hebamme gibts noch welche.
Nun hab ich mit der Cerazette Probleme. Seit ein paar Tagen habe ich Blutungen und fühle mich im Unterleib wie bei der Periode, Kopfweh hab ich auch und fühle mich generell anders. Mir gefällt das nicht und ich überlege sie abzusetzen.
Noch dazu lese ich jetzt, dass viele von der Pille zunehmen und ich hab noch 9 Kilo von der Schwangerschaft zu viel . Das muss nicht noch mehr werden

Weiß jemand, ob es noch eine andere Pille für die Stillzeit gibt? Oder welche Verhütungsmöglichkeiten es noch gibt außer Kondome?

Hat vielleicht auch jemand gute Erfahrung mit der Cerazette?

Liebe Grüße!

Mehr lesen

30. Juni 2012 um 15:04

Huhu
Ich hab während der Stillzeit auch die Cerazette genommen, und nur Probleme. Hatte total unreine Haut und alle zwei Tage Zwischenblutungen. Zugenommen hab ich allerdings nicht.. meines Wissens nach gibts für die Stillzeit keine andere Pille, weiß es aber bicht genau. Nach dem Stillen hab ich sie auch gleich abgesetzt, 2 Tage später meine Periode bekommen und mein Zyklus war wieder ganz normal.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2012 um 21:31

Ohne Hormone mit der Kupferkette Gynefix
Ich kenne auch nur die Cerazette und leider kenne ich auch die von Dir beschriebenen Nebenwirkungen - zusätzlich kann ich noch von Libido-Verlust berichtet. Sie wird zwar als Mini-Pille bezeichnet, hat aber meiner Meinung nach maxi Nebenwirkungen.

Ich habe mich mit der Kupferkette Gynefix für eine Verhütung ohne Hormone entschieden, weil ich auch immer Angst hatte, dass Rest-Hormone über die Muttermilch zum Baby gelangen könnten. Die kann bis zu 5 Jahre in der Gebärmutter bleiben. Auf Wunsch kannst Di sie aber natürlich auch jederzeit vorher wieder entfernen lassen. Und das beste: Ich habe damit 0 Nebenwirkungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper