Home / Forum / Mein Baby / Welche pre-milch? Aptamil oder milumil? Und weitere fragen zur flaschennahrung

Welche pre-milch? Aptamil oder milumil? Und weitere fragen zur flaschennahrung

26. Mai 2011 um 17:01

hallo,

Mein moritz ist 5 wochen alt und nach großen stillproblemen bin ich am abstillen und füttere mit aptamil zu.

Nun habe ich gesehen, dass milumil günstiger und vom selben hersteller ist.

Moritz ist ein guter esser ( trinkt alle 4-5 stunden ca.150ml) und wiegt bestimmt schon fast 4.500 gramm (geburtsgewicht 4.010gramm, danach hat er wegen gelbsucht stark abgenommen). Er fit und nicht quakig und nachts schläft er fast schon durch. Blähungen hat er kaum, bzw. Er pupst viel, aber er hat keine probleme. Stuhl hat er flüssig, aber ich denke ist normal und er macht ca. 1mal täglich groß.

Was meint ihr, kann ich auf milumil umsteigen? Oder ist aptamil für einen guten esser? Macht eins von beiden dick?

Noch mehr fragen: meine hebi meinte, ich könnte für nachts schon milch in einerw thermoskanne vorbereiten. Macht ihr das auch? Dann steht die milch aber länger als eine stunde. Geht das dann auch, wenn man unterwegs ist?

Warum muss man erst 2/3 mischen und dann den rest? Wisst ihr das?

Wie bewahrt ihr die nuckel auf? In einer extra dose? Wie trocknet ihr sie? An der luft?

Mehr lesen

26. Mai 2011 um 17:22

Huhu
Als mein kleiner 6 Wochen war wollte ich auch von Aptamil zu milumil wechseln, hab ich aber nicht gemacht
1. Er kam super damit klar und warum dann wechseln? Nur wegen 3 Euro?
2. Hab ich Erfahrungsberichte im Internet gelesen und viele Babys hatten nach dem Wechsel Blähungen usw

Naja muss im Endeffekt ja jeder selbst wissen und ausprobieren denn jedes Baby ist anders und reagiert anders

Die Milch solltest du für die Nacht nicht vorbereiten, die fängt sonst zum gären an
Ich hab's so gemacht:
Heises Wasser in ne thermoskanne und kaltes abgekochtes Wasser in ne andere und das hab ich dann 1zu1 zusammen gemischt sodass es gleich trinkfertig war.

Die Sauger mache ich sauber und lass die dann auf nem Küchenleiter trocknen

Also ich hab nie erst 2/3 Wasser und dann den Rest rein
Ich hab für 200 ml Milch 180 Wasser und 6 löffel pullver rein

Ich glaube das war's

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2011 um 19:42

Kurz wegen deiner Frage mit dem 2/3
Mach ich zwar auch nicht, aber wenn du erst 2/3 mit dem Pulver mischt und dann den Rest dazu gibst, dann ist 1/3 eben Flüssigkeit, und 2/3 Nahrung.
Weißt wie ich meine? Bin nicht gut im erklären

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook