Home / Forum / Mein Baby / Welche sonnencreme für kleinkinder

Welche sonnencreme für kleinkinder

19. Mai 2014 um 11:40 Letzte Antwort: 21. Mai 2014 um 22:37

Welche benutzt ihr und könnt ihr empfehlen?
Ich hab die SunDance kids sonnenmilch lsf 30 von DM weil ich nur gutes drüber gehört hab.
Jetzt meinte mein mann ob icj nix hochwertigeres hötte kaufen können als so n billig mist
Is die echt nix?
Ach unser kleiner ist fast 1,5

Mehr lesen

19. Mai 2014 um 11:50


Ich würde eine ohne chemischen filter kaufen.... Die bekommst aber glaub nur in apotheken.... Wir haben die daylong baby hat lsf 30 und rein physikalische filter

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 11:53

Ich habe gerade erst bei Stiftungwarentest oder Ökotst
gelesen das die Sonnencreme von Aldi am besten abgeschnitten hat.
Die meisten teuren dagegen mit ausreichend oder mangelhaft.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 11:54

Ich hatte
eine Probe von Daylong, die war echt gut...in der Apo dann leider hier überall vergriffen, dann hab ich Eucerin für Kinder gekauft. War zufrieden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 12:23

Weiß jemand
Ob die von Ladival gut ist? Lsf 50 ist das, Kid ist 9 Monate

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 13:48

Hab auch eine frage..
Was hat das denn mit dem chemischen filter aufsich? Wieso sollte das nicht drin sein?

Wir haben die von Cien sun.
LSF 50.

Soll man nicht bei so kleinen lieber einen sehr hohen LSF haben?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 15:58


Alles was über lsf 30 ist sind chemische filter die in die haut gehen und nicht nur oben drauf sind... Ist halt für so babys nicht gesund... Ich würde es nicht wollen. Deswegen zahle ich lieber ein bisschen mehr und es ist eine gute creme

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 19:19

..
Es gibt auch günstige ISF 30 .
Sind die dann ohne chemische filter?

Auf der creme die ich hab ISF 50 steht nichts davon drauf.

ist damit einfach nur gemeint das es unter die haut geht?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 19:22

Also
Ich meine chemischer filter bedeutet einfach nur das es unter die haut geht ab ISF 30 ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 20:09

Die sundance
Hat weniger Mist wie Emulgatorrn etc drin.

Wenn du auf den chemischen lichtschutzfaktor verzichten willst, bist du mit Lavera gut dran.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 20:11
In Antwort auf sunny12222

Also
Ich meine chemischer filter bedeutet einfach nur das es unter die haut geht ab ISF 30 ?

Die chemischen
Können wohl hormonell wirken.

Wenn du die inhaltsstoffe entziffern kannst, siehst du es recht schnell.

Die mineralischen sind zinkoxid, titaniumoxid etc.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 20:16
In Antwort auf sunny12222

Hab auch eine frage..
Was hat das denn mit dem chemischen filter aufsich? Wieso sollte das nicht drin sein?

Wir haben die von Cien sun.
LSF 50.

Soll man nicht bei so kleinen lieber einen sehr hohen LSF haben?

Nimm lieber
UV sChutzkleidung, dann brauchst du weniger Creme. Chemische vErbindungen erkennst du an benzoyl in den inhaltsstoffen.
LG

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 20:17

..ok
Die Lavera gibt es in der Apotheke?
Und die ist gut? LSF 30 ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 21:53
In Antwort auf sunny12222

..ok
Die Lavera gibt es in der Apotheke?
Und die ist gut? LSF 30 ?

Im reformhaus
Über Amazon, teils auch beim DM ( habe bei uns nur das Spray für Erwachsene gesehen)
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 21:55
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Im reformhaus
Über Amazon, teils auch beim DM ( habe bei uns nur das Spray für Erwachsene gesehen)
LG

Und ja,
Für Kinder LSF 30, bei Erwachsenen LSF 20
Wenn du die zwanziger bei dir selbst dich draufschmierst, passiert auch nichts.
Und das schöne ist, durch das carotin sieht man nicht aus wie ein Gespenst.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2014 um 21:59

Von alverde (alnatura)
Gibt es jetzt ein spray, das lässt sich super verteilen.
Und eher gelblich, ich mochte den Gespenster look nicht so arg
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2014 um 11:28

Ok
Ich schau mal danach..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2014 um 14:18

Daylong
Daylong soll angeblich für Babies und Kleinkinder am Besten sein.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2014 um 14:29

Dm babylove
Ich hab soeben die von babylove gekauft, gibts in lsf 30 und 50 als lotion und auch nochmal als creme. Die ist ohne chemischen zusatzfilter, steht auch vorne drauf. Kostet zwischen 5 und 6 euro...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 8:38

Ich habe gestern
für meine große Tochter die Daylong Baby gekauft. Die wurde mir mehr empfohlen als die Kids, weil die Baby einen physikalischen Filter hat, und die Sonnenstrahlen gar nicht erst in die Haut kommen...die Kids hat einen chemischen Filter, da dringen die Strahlen in die Haut und werden da gefiltert.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 9:54

..
Wo gibt es die Daylong ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 10:00
In Antwort auf sunny12222

..
Wo gibt es die Daylong ?

In
der Apotheke ist aber etwas hochpreisiger. Für die Baby hab ich für 50 ml gestern 12,50 EUR bezahlt, die Kids kostet bei uns um die 23 EUR.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 11:03

Uns
wurde in der Apotheke die Eucerin Kids Micropigment Sun Lotion LSF 25 empfohlen, ist im Grunde wie die Daylong Baby, also physikalischer Filter (leider halt auch Nano wie die Daylong) und für die Kleinsten geeignet. Allerdings deutlich mehr Inhalt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 11:40

Huhu
Ich beschäftige mich auch gerade mit dem Thema und fand diesen Test sehr aufschlussreich in Bezug auf Inhaktsstoffe & Co. :

http://www.beyer-soehne.de/12-sonnencremes-im-test-welche-konnen-wir-empfehlen-2/

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 12:13

In der Daylong
Sind doch Hormone drin.

In der für Babys auch? Weiß das jemand?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 14:17
In Antwort auf xavia_12293181

In der Daylong
Sind doch Hormone drin.

In der für Babys auch? Weiß das jemand?

Laut
Codecheck ist die Babycreme frei von hormonellen Stoffen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 14:41

Wir
Haben von lancaster die sun kids. Finde die zum auftragen super und wasserfest soll sie wohl auch sein... Na mal sehen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 14:43
In Antwort auf meghan_988382

Laut
Codecheck ist die Babycreme frei von hormonellen Stoffen

Ich hab auch bei Codecheck geschaut.
Wenn man aber den Text von jumivali liest...laut dem ist Daylong ganz übel hmm naja ich halte mich mal an die Empfehlung meiner Apothekerin und nehme die Daylong. Mein Mann killt mich, wenn ich die teure Tube jetzt nicht benutze

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 21:20
In Antwort auf bastelbiene

Ich hab auch bei Codecheck geschaut.
Wenn man aber den Text von jumivali liest...laut dem ist Daylong ganz übel hmm naja ich halte mich mal an die Empfehlung meiner Apothekerin und nehme die Daylong. Mein Mann killt mich, wenn ich die teure Tube jetzt nicht benutze

Hihi


Da kann ich deinen Mann auch irgendwo verstehen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 21:20
In Antwort auf meghan_988382

Laut
Codecheck ist die Babycreme frei von hormonellen Stoffen


Danke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 21:37

Hab heute
zu der Lavera (Naturkosmetik) Children and Baby LSF 30 gegriffen, ohne Nano. Kleine Tube kam Zehn Euro..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 22:37

Also letztes Jahr
las ich hier ständig was von der Hipp Creme. Dieses Jahr nutzt die aber anscheinend keiner.
Ich hab die jetzt gekauft. Und ich finde sie ganz gut.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest