Home / Forum / Mein Baby / Welche Stilleinlagen?

Welche Stilleinlagen?

27. September 2013 um 8:59

Ich bin gerade dabei, meine Kliniktasche zu perfektionieren und u. a. fehlen mir noch Stilleinlagen, will gleich ins KKH welche mitnehmen.

Möchte aber keine wiederverwendbaren, die hatte ich bei meiner Tochter kurz und fand sie bissl unlecker

Als Proben hatte ich damals auch Lansinoh, die waren echt nicht schlecht...aber sollen ja auch teuer sein. Welche gehen sonst noch? NUK vllt? Oder die Rossmann-Eigenmarke? Oder eher DM? (wobei ich nicht so oft zum DM komme)

Ich will nur gute haben, weil meine Brustwarzen beim letzten Mal soooo aufgerissen waren und ich sie durch schlechte Einlagen nicht noch mehr reizen will

Mehr lesen

27. September 2013 um 9:05


Ich fand die von Lansinoh am besten. Hab auch verschiedenste ausprobiert.
Wobei ich beim Zweiten so gut wie nie welche gebraucht hab, ich bin nicht ein Mal ausgelaufen Ich hab sie dann nur bei wunden Brustwarzen mal draufgemacht, damit das draufgeschmierte Zeug (komm grad nicht auf den Namen) nicht die Kleidung versaut. Und da waren die teuren Einlagen echt die angenehmsten. Und wenn du nicht ausläufst, dann kannst du die ja auch etwas länger drin lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2013 um 9:06

Ich hab viele probiert..
Und bin nach wie vor der Meinung, dass Lansinoh die besten sind! Habe sie auch schon beim 1. Kind benutzt. "Teuer" ist relativ. Was nützen "billige" die nichts taugen?

Gegen wunde Brustwarzen helfen übrigens Kompressen von MultiMam. Hab sie in den Kühlschrank gelegt.. Das war so angenehm..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2013 um 9:08

MultiMam
bunkere ich mir auch noch, schon vorgenommen

Lansinoh gibts glaub auch im Rossi, oder? Sonst würd ich natürlich die nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2013 um 9:25

Lansinoh
ist sehr gut, aber auch ganz schön teuer.
Bin auch seeehr zufrieden mit Babydream (Rossmann). Habe mich die letzten Monate schon durch jegliche Hausmarken getestet und das ist die beste!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2013 um 9:43

Lansinoh!
Hatte such nuk und babylove, aber nö, die taugen nix! Babylove hat nur ein winziges kleberchen oben ist kleiner vom durchmesser, und nicht halb so saugfähig. Lansinoh ist auch eher cup-artig geformt, grösser, flacher, aber saugfähiger und die folie hinten hält wirklich dicht! Hat auch 2 grosse kleber, selbst bei clusterfeeding halten die mehrere bh-öffnungen aus! Die babylove musste ich jedes mal (auch wenn total trocken) rausnehmen, weil der klber sich durch die bewegung gelöst hat...
Nuk hatte ich viele zur probe, keine ahnung, was die kosten, aber die waren auch nicht besser als lansinoh.
Lansinoh ist immer wieder im angebot, man bekommt bei budni in aktionen 3x punkte drauf, ka wie das wo anders ist, aber ich bin mit 50cent billiger gut von aktion zu aktion gekommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2013 um 10:52

Lansinoh
Bekommst in der Apotheke
Die haben wie in windeln Kügelchen Drink, die zu Gel werden.
Geben keine Feuchtigkeit retour.

Ich hatte auch sie von nuk und dm probiert, die klatschten alle auf der haut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2013 um 10:55

Und wenn du gleich in de Apotheke bist
Multi mam kompressen.
toll für offene bw.
Aber nicht so lange ei weichen lassen vor dem saugen.
Wenn sie die im kh nicht eh haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2013 um 10:57
In Antwort auf redfortune

Und wenn du gleich in de Apotheke bist
Multi mam kompressen.
toll für offene bw.
Aber nicht so lange ei weichen lassen vor dem saugen.
Wenn sie die im kh nicht eh haben.

Lansinoh
werd ich aus der Drogerie holen, ich glaub, in der Apo ist sowas gleich teurer.

MultiMam werden aber auf jeden Fall gekauft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2013 um 10:59

Lansinoh
Alle anderen halten nicht trocken.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2013 um 11:24

Hab
bei meinen drei Stillkindern wirklich alle durchprobiert. Lansinoh sind die einzigen die wirklich gut sind. Und dann sind sie mir auch einen höheren Preis wert. Die ganzen Eigenmarken sind meist viel zu dick und im Durchmesser dafür zu klein, das sieht unter Shirts schrecklich auch. Und die NUK sind bei mir immer an den Brüsten kleben geblieben, das fand ich sehr unangenehm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2013 um 12:46

Die von Lansinoh
hatten wir auvh und ich war super zufrieden.

Btw hab noch eine angebrochene Packung. Fehlen glaub ich nur 2. Will sie jemand?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook