Home / Forum / Mein Baby / Welche stilleinlagen sind gut?

Welche stilleinlagen sind gut?

26. Januar 2008 um 12:55

huhu
ich bin in der 35 ssw und man soll ja schon stilleinlagen in die kliniktasche packen.
da frage ich mich jetzt, was ist denn nun wirklich richtig und gut?
seide oder wolle? oder wegwerf stilleinlagen, und wenn ja welche?

liebe grüße, würde mich über erfahrungen sehr freuen

charlie

Mehr lesen

26. Januar 2008 um 13:11

Hi
finde die günstigen von rossmann am besten, die größe ist gut und sie sind nicht so dick, saugen aber super und das müssen die auch bei mir
hab auch wiederverwendbare aber irgendwie saugen die nicht so toll, vielleicht hab ich sie aber auch falsch gewaschen...
lg sanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 13:18

...
im krankenhaus hatte ich welche bekommen von Nuk die Comfort.. die saugen gut, die normalen von Nuk nicht so.... habe auch welche zum waschen die vom DM, find aber die weichen schnell durch wenn die Milch mal wieder total fließt, vor allem unterm stillen wenn dabei die andere Brust grad wieder ausläuft
LG Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 13:27

Vielen dank
dann werde ich wohl erstmal die günstigen v rossmann probieren ist ja so schon alles teuer genug..

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 13:37

Hallo
ich kann dir noch die von lansino empfehlen. die sind dünn und saugen sehr gut auf.

lg
tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 13:38
In Antwort auf sela_12885012

Hallo
ich kann dir noch die von lansino empfehlen. die sind dünn und saugen sehr gut auf.

lg
tanja

Wo bekommt man die denn?
sind die eher günstig oder eher teuer?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 13:42

Hallo
hab die ausn DM Markt von Babylove und bin damit sehr zufrieden.

lg ivi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 14:07

Lansinoh!!
das sind ganz klar die besten! ich habe so ziemlich jede firma ausprobiert: penaten, nuk, lilly padz, babydream,... aber für mich sind die von lansinoh ganz klare sieger!

sind noch ausgelaufen, sind supersaugsam,tolle grösse; einfach super. der preis ist zwar etwas mehr als andere, aber es lohnt sich wirklich!

zumal ich wirklich NIE täglich erneern muss (je nach milchfluss), ich trage eine stilleinlage meistens 1 tag und eine nacht lang, öfters kann ich sogar am 2. tag sie auch noch benutzen, da sie echt nie voll gesaugt bei mir ist.

kann die nur wärmstens empfehlen!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 14:19
In Antwort auf sadie_11975465

Wo bekommt man die denn?
sind die eher günstig oder eher teuer?

lg

Die
sind schon eher teuer im verhältnis zu anderen. bei rossmann bekommt man die und kosten dort 3,45. es sind 24 einlagen drin, einzeln verpackt. die sind echt spitze, hab auch einige probiert und musste oft genug mein t-shirt und bh in der nacht wechseln. dann habe ich die mal geholt und dabei bin ich dann auch geblieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 16:54

Hallo!
Diese Wolle-Seide-Einlagen find ich für meinen Teil zu unhygienisch.

Ich kann die NUK Comfort empfehlen, sie nehmen echt viel Milch auf und sind im Vergleich zu den ganzen anderen extrem dünn. Sind mit 3,29 Eur für 24 Stück allerdings bissl teurer als die anderen. Aber da ich keine Still-BH's trage, sind die schon besser.

Für die Nacht nehm ich günstigere, Penaten, Fixies, normale NUK...

LG, Mela & Carl (*01.11.2007)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club