Home / Forum / Mein Baby / Welche Symtome hattet ihr vor dem positiven Test?? Erinnert Ihr Euch?

Welche Symtome hattet ihr vor dem positiven Test?? Erinnert Ihr Euch?

1. August 2008 um 12:32

Hab nur ein ganz leichtes Mens-Ziehen, aber dicke Brüste wie PAM Riesendurst, Kreislaufprobleme (kann auch das Wetter sein) und muss morgens immer würgen, was ich sonst nie hab
Bin heute morgen um 7 an der Müllabfuhr vorbeigelaufen und hätte fast auf die Straße gek....
Irgendwie hab ich das Gefühl, schwanger zu sein.
Das letzte Mal hatte ich auch so Kreislaufprobleme und Durst, aber viel mehr Ziehen in der Leiste.
Habe gestern einen Test gemacht, aber mein NMT ist erst am 6.8. - war negativ, aber man testet auch nicht 6 Tage vor der Mens!

Hach ja!

Mehr lesen

1. August 2008 um 12:58

Hmmm
ich war ja der überzeugung, nicht ss zu sein ich habe größere brüste bekommen und die taten so weh, dass ich nimmer auf dem bauch schlafen konnte. ich habe einmal apfelmit gouda gegessen, und hatte ein mega ziehen im unterleib, als würde jeden moment mein zeug kommen. spucken musst ich auch, aber habs immer auf irgendwas anderes geschoben. vor allem wenn ich mich sehr aufgeregt habe, musste ich spucken.

wärs denn erwünscht??? wenn ja wünsch ich dir alles glück für diesen bedeutsamen zweiten strich lg marina mit mellina 10,5 mon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 13:09

Ich hatte
zwei Wochen lang ein ziehen im Unterbauch wie bei den Mens. bis ich dan geschnallt habe, Mhm komisch ich habe ja noch keine bekommen. Denn ich war in dieser Zeit in Prüfungsstress und da ist es öfter vorgekommen das ich solche Beschwerden hatte. Aber nicht solange und dann habe ich einen Test gemacht,dieser war gleich auf anhieb positiv.

Viel Glück

LG
Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 14:01

...
mache das ähnliche jetzt wie du durch

bei meinem sohn wurde die SS erst in der 11. woche festgestellt.
da hatte ich auch ziehen im unterleib und steißbein und suuuper übelkeit.

bei meiner tochter habe ich selber einen test gemacht weil die mens ausfiel.

nun hab ich wieder panik schwanger zu sein.
wir haben zwar verhütet aber ich hab super stimmungsschwankungen,übelkeit,unterleibziehen dazu noch milchigen weißen ausfluss...

ich hoffe natürlich nicht da sich schwanger bin aber meine mens kommt ja auch nicht
durchs stillen bin ich jetzt eh so irritiert wiel cih immer schmierblutungen hzatte. bin mir jetzt garnicht sicher ob ich meine mens richtig im juli hatte...

bin total fertig und trau mich abe rnicht nen test zu machen

wünschst du dir denn ein kind jetzt? wenn ja wünsche ichd ir natürlich das du schwanger bist

LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 17:34

War einfach "überfällig"
und hatte extremes Brustspannen. Außerdem war ich extrem schreckhaft bei Geräuschen, was ich sonst nie war! Als ich noch nicht wusste, dass ich schwanger bin, wäre ich einmal fast vor schreck vom Rad gefallen. Hab damals noch gelacht und mich gewundert. Später fiel mir die Situation dann wieder ein...

Als ich es schon wusste (war aber noch nicht beim Arzt wg. Urlaub) passte dann auf einmal mein Bikinioberteil nicht mehr (war da ca. 6. Woche).

Geruchsempfindlichkeit kam dann auch erst dazu. Aber: hatte nie Übelkeit, Kopfweh od. sonstiges. Nur so leichtes Ziehen bis ca. 10. Woche.

Soll man denn die Daumen drücken???

Lg, Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 18:44

War
aufeinmal voll verfressen war süchtig nach Cocktailtomaten und mein Busen tat hölisch weh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2008 um 0:52

Wenn ich so zurückdenke...
... hatte ich an sich keine SS-Symptome. Ich habe auch erst in der 10. SSW erfahren, dass ich schwanger bin. Mir war nicht schlecht, ich hatte nichts mit dem Kreislauf; Brüste, Unterleib usw. alles normal.
Nur Appetit hatte ich nurnoch auf Salatgurke mir Käse. Pur- nicht dazu. Und gerochen habe ich die schon als mein Männe die in der Küche geschnitten hat und ich in de rStube war. Die super Spürnase hatt ich also auch!

Ansonten nix...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2008 um 8:20

Wow, so viele Antworten
hab heute einen Frühtest gemacht 4 Tage vor NMT (heißt NMT Non-Mens-tag eigentlich,dass das der erwartete Regeltag ist, oder ist das 1 Tag nach der erwarteten regel?), also meine Mens sollte am 6.8. kommen.
Der Test war negativ, obwohl ich immer noch große Brüste habe und komischerweise leichte Wassereinlagerungen, wodurch ich in 5 Tagen 3 Kilo mehr drauf habe

Sehr seltsam?
Übel ist mir nicht mehr, der Riesendurst hat auch wieder nachgelassen.
Naja, ich kann nur abwarten.
Vielleicht entwickle ich auch ein Riesen-PMS, denn ich hab dauernd ein ziemliches Ziehen im Unterbauch.
Also mich würde es schon wundern, wenn mein Körper mich so täuschen würde?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 17:04


Ich hatte plötzlich so unglaublichen Durst auf Milch.... aber sonst war nichts schlimmer oder anders, als vor der normalen Mens.

Ach ja ich hab zwei Tage bevor ich sie kriegen sollte einen Frühtest gemacht, der war negativ. Und einen Tag nachdem sie ausgeblieben ist einen normalen, der war dann positiv

Schöööön, das ist jetzt fast ein Jahr her

Alles Gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 17:58

Ich hab alle 10 Minuten
Es war fuchtbar, mein Mann hat den Notarzt gerufen, weil ich einfach nix bei mir behalten konnte und schon richtig heftige Muskelkrämpfe bekam, im Bauch
Der hat uns dann auf die Idee mit dem Test gebracht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 18:05


Wer auchtet schon aufs Datum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 18:23

Bei mir damals...
als erstes immer das gefühl die mens geht jeden moment los. und das etwa 2 wochen... hatte da immer tampons dabei und bin alle halbe stunde auf klo gerannt.
und dann war ich totmüde. den ganzen tag immer so unendlich müde. bin damals teilweise abends um 19 uhr ins bett...
joar und dann dachte ich irgendwann mal, nachdem die tage schon so ewig ausblieben, machste mal nen test.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 18:31


In der letzten SS keine bewussten. Diesesmal einfach das Gefühl und an einem Tag saß ich wegen nix heulend am Frühstückstisch, da war mir klar entweder bin ich schwanger oder ich brauch dringend nen guten Psychologen! Ansonsten war ich vor allem müde, müde, müde.... und das hat bis ende der 10. Woche gehalten. Seit ein paar Tagen gehts mir wieder blendend und ich hab das Gefühl garnicht schwanger zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 19:25

**
ich hätte nie gedacht schwanger zu sein weil ich mir 100% sicher war dass ich meine Mens bekomme!
Also das mit den ganz frühen Anzeichen ist schwierig.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 19:37

Bei mir
haben auch die brüste sehr gespannt. sonst hab ich nichts bemerkt- doch , etwas mehr appetit hatte ich.
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 20:08

Brüste
Haben gespannt und haben so blaue Adern bekommen
Zudem konnte ich kaum noch im Sportwagen meines Mannes mitfahren, der war so hart gefedert und jeder Stoß war unglaublich unangenehm als hätte ich ne Super volle Blase. Und ich war soooo müde! Hab erst auf ne Blasenentzündung oder Mens getippt.
An NMT +1 habe ich mich dann entschieden zu testen.und er war sowas von positiv!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper