Home / Forum / Mein Baby / Welche Tragehilfe in der Schwangerschaft

Welche Tragehilfe in der Schwangerschaft

27. Juli 2014 um 15:09

Mein großer ist jetzt 11 Monate alt und hat knapp 11kg. Nun bin ich mit Nummer zwei in der 13.ssw.Habe eigtl immer getragen zuletzt in einer Mei Tai. Da diese ändert nun am Bauch unangenehm drückt hol ich nun öfter dich denn buggy raus. In der Stadt für kurze Stecken würde ich aber gerne tragen da es einfach flexibler ist.
Weis jemand eine gute bindeweise mit Tuch die nicht auf den Bauch drückt oder eine andere Trage?

lg Zwerg

Mehr lesen

28. Juli 2014 um 9:40

Hallo
Evtl. wäre ein Schnallen.Onbuhimo was für Dich, de hat keinen Hüftgurt.

Mit dem Tuch einfacher Rucksack tibetanisch gebunden. Wobei ich auch den Rucksack noch normal gebunden getragen habe in der SS, zuletzt so ca. 25. SSW. Am gleichen Tag nen Mei Tai kurz genutzt, der hat unangenehm gedrückt. Das muss man ausprobieren.

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 10:22

Nicht mehr tragen !
Nicht umsonst gibt es ein Arbeitschutzgesetz. In dem steht, das Schwangere nur bis 5kg heben dürfen und ganz kurzzeitig mal bis 10kg. In den letzten 3 Monaten dann natürlich keine 10kg mehr. Wenn es so ungefährlich wäre schwer zu tragen, würde dieses Gesetz die Schwangeren nicht schützen. Meine Tochter war schon 3 Jahre und habe ihr erklährt das ich sie nicht mehr hochheben darf. Bei dir ist das natürlich schwierig. Ich würde an deine Gesundheit und an dein 2. Kind denken und nur noch den Buggy nehmen. Und auch so nicht mehr groß heben so weit möglich. Es muß ja nichts passieren, aber wenn dadurch was passiert, macht man sich Vorwürfe. Ich hatte beim 1. Kind auch kein Tuch, nur Kinderwagen und ging alles.

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 11:21
In Antwort auf wildcatgirli

Nicht mehr tragen !
Nicht umsonst gibt es ein Arbeitschutzgesetz. In dem steht, das Schwangere nur bis 5kg heben dürfen und ganz kurzzeitig mal bis 10kg. In den letzten 3 Monaten dann natürlich keine 10kg mehr. Wenn es so ungefährlich wäre schwer zu tragen, würde dieses Gesetz die Schwangeren nicht schützen. Meine Tochter war schon 3 Jahre und habe ihr erklährt das ich sie nicht mehr hochheben darf. Bei dir ist das natürlich schwierig. Ich würde an deine Gesundheit und an dein 2. Kind denken und nur noch den Buggy nehmen. Und auch so nicht mehr groß heben so weit möglich. Es muß ja nichts passieren, aber wenn dadurch was passiert, macht man sich Vorwürfe. Ich hatte beim 1. Kind auch kein Tuch, nur Kinderwagen und ging alles.

Solange
gesundheitlich nichts dagegen spricht kann man in die gesamte SS hinduch problemlos mit Tuch oder Tragehilfe tragen. Solange man auf seinen Körper achtet und wenn der einem signalisiert es tut weh, dann lässt man es.

Heben von Lasten auf Arbeit ist in keinster Weise damit vergleichbar ein Kind in einem Tuch oder einer guten Tragehilfe am Körper zu tragen. Heben und Tragen ist auch ein Unterschied.

Und klar geht nur KiWa, aber es ist schrecklich umständlich. Wenns nicht unbedingt sein muss würde ich drauf verzichten.

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 13:54

Vielleicht
Ist es angenehmer mit einem slong zu tragen? Bin auch wieder schwanger und trage meinen sohn, wenn auch nur selten, noch mit der manduca... Bin in der 17 ssw und langsam empfinde ich das als unangenehm! Wollte mir nun einen sling kaufen, da man den bei dem 2. kind auch super nutzen kann und der ja keinen druck auf den bauch ausübt... Habe es allerdings noch nicht ausprobiert!
Lg

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 13:55
In Antwort auf puuuupelchen

Vielleicht
Ist es angenehmer mit einem slong zu tragen? Bin auch wieder schwanger und trage meinen sohn, wenn auch nur selten, noch mit der manduca... Bin in der 17 ssw und langsam empfinde ich das als unangenehm! Wollte mir nun einen sling kaufen, da man den bei dem 2. kind auch super nutzen kann und der ja keinen druck auf den bauch ausübt... Habe es allerdings noch nicht ausprobiert!
Lg

Sling
Nicht slong...

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 14:58
In Antwort auf puuuupelchen

Vielleicht
Ist es angenehmer mit einem slong zu tragen? Bin auch wieder schwanger und trage meinen sohn, wenn auch nur selten, noch mit der manduca... Bin in der 17 ssw und langsam empfinde ich das als unangenehm! Wollte mir nun einen sling kaufen, da man den bei dem 2. kind auch super nutzen kann und der ja keinen druck auf den bauch ausübt... Habe es allerdings noch nicht ausprobiert!
Lg


Stimmt, Sling geht auch. Damit habe ich in der SS auch öfters getragen, aber immer nur kurz wegen der einseitigen Belastung. Mein Sohn hatte aber auch 15 bis 16 kg in der SS.

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 15:03
In Antwort auf wildcatgirli

Nicht mehr tragen !
Nicht umsonst gibt es ein Arbeitschutzgesetz. In dem steht, das Schwangere nur bis 5kg heben dürfen und ganz kurzzeitig mal bis 10kg. In den letzten 3 Monaten dann natürlich keine 10kg mehr. Wenn es so ungefährlich wäre schwer zu tragen, würde dieses Gesetz die Schwangeren nicht schützen. Meine Tochter war schon 3 Jahre und habe ihr erklährt das ich sie nicht mehr hochheben darf. Bei dir ist das natürlich schwierig. Ich würde an deine Gesundheit und an dein 2. Kind denken und nur noch den Buggy nehmen. Und auch so nicht mehr groß heben so weit möglich. Es muß ja nichts passieren, aber wenn dadurch was passiert, macht man sich Vorwürfe. Ich hatte beim 1. Kind auch kein Tuch, nur Kinderwagen und ging alles.

Entschuldige,
aber das ist nicht richtig. Sie trägt doch ihr Kind nicht auf dem Arm. In einem Tuch oder in einer Trage wird das Gewicht des Kindes ganz anders verlagert. Und im Arbeitsschutz gehts dann mitunter auch um das Heben schwerer Lasten. Die TE wird ihr Kind nun nicht alle fünf Minuten hochheben

Gefällt mir

28. Juli 2014 um 16:18

Danke für die Antworten
Ich bin selbst Physiotherapeutin zwischen Tagen und dem im Mutterschutz erwähnten heben ist ein Unterschied. Ich hab in der letzten Schwangerschaft 20kg zugenommen da hätte ich ja dann auch nicht mehr mit rumlaufen dürfen.
Und da mein Sohn nicht läuft und mit Vorliebe dahin krabbelt wo er nicht hin soll bringt auch nicht hocheben nicht ich muss ihn heben.

Ich werde mir mal die vorgeschlagenen Sachen anschauen.
Einseitig tragen möchte ich nicht da ich eine Skoliose habe und das für meine Wirbelsäule nicht optimal wäre.

Vielen Dank nochmal

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen