Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Welche und wie viel Milch für Baby (10 Monate)?

Welche und wie viel Milch für Baby (10 Monate)?

31. Mai 2014 um 22:59 Letzte Antwort: 1. Juni 2014 um 12:05

Hallo!

Meine Maus mag nicht mehr gestillt werden. Also es sind jetzt 24h vergangen ohne Stillen, weil sie nachts und morgens nicht danach verlangt hat. Ansonsten isst sie den ganzen Tag Brei und das mit viel Appetit. Sie bekommt täglich eine Milchmahlzeit (abends den Milchbrei) und zwischendurch mal Joghurt mit Obst angerührt. Trinken tut sie nur Wasser. Meine Frage ist nun, ob ich jetzt noch mit Pre tagsüber anfangen muss und wie viel Milch sie noch braucht in dem Alter?

Danke und liebe Grüße!

Cucci

Mehr lesen

1. Juni 2014 um 8:51

Ok
Also auch am Tage keine Kuhmilch?

Gefällt mir
1. Juni 2014 um 10:20


Hallo,

ich war nie eine Flaschen-Mama, aber wenn sie es nicht verlangt, würde ich jetzt nicht mehr mit dem Flaschenkram anfangen.

Du sparst dir das evtl. Abgewöhnen und günstiger ist es auch.

Wenn es dir um die Nährwerte geht, dann klappt das auch mit Joghurt, Käse,...
Und später am Tisch dann auch durch grüne Blattgemüse, Tofuprodukte, Sesam, Petersilie, Nüsse, kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, broccoli, grünkohl, Wirsingkohl, Bohnen, linsen, lauch, frischer möhrensaft sowie trockenfrüchte.

Milch wird nämlich so ein bisschen überbewertet.

Viele Grüße

Gefällt mir
1. Juni 2014 um 12:05


Nö, mit Flaschen würde ich jetzt nicht mehr anfangen. Wenn sie abends Milchbrei hat, vielleicht noch Joghurt...das reicht völlig. Richtwert sind so ca. 300ml/oder gramm.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen