Home / Forum / Mein Baby / Welche Windeln kaufen?

Welche Windeln kaufen?

23. Mai 2007 um 17:02 Letzte Antwort: 18. August 2008 um 18:12

Hallo,

ich ich habe in 17 Tagen ET und wollte vorher schon Windeln im Haus haben, damit mein Mann nicht los muss. Nun meine Frage, welche Windeln sollte ich kaufen? Sind die Windeln aus dem Rosmann, Schlecker oder aus dem Discounter genau so gut wie die vom Pampers. Ich meine man braucht ja schon echt viel, also würdet ihr die Windeln auch aus dem Aldi kaufen?
LG Hase

Mehr lesen

24. Mai 2007 um 11:50

Billige Tags, Pampers Nachts
Hallo,

ich bin zwar selbst noch kein Profi, habe mich da aber schon ein wenig schlau gelesen:
Von einigen habe ich gehört, dass sie für Tagsüber billige Windeln kaufen z.B. Aldi und nur für Nachts eine Pampers, da man Nachts ja nicht windelt.

LG, Angela (30SSW)

Gefällt mir
24. Mai 2007 um 13:44

Alle sind OK
Also ich habe manchmal auch Aldi Windeln gekauft, die sind genauso gut wie fast alle anderen auch (auch für Nachts).

Meine Schwägerin kauft Windeln bei Rossmann, nie was schlechtes gehört,vollkommen zufrieden.

Und da Pampers seit der Mehrwertsteuererhöhung doch tatsächlich im Schnitt 4 Windeln weniger pro Pack verkauft, bin ich sowieso der Meinung, dass man die ganz großen nicht unbedingt noch in ihrem Tun unterstützen muß.

Gefällt mir
25. Mai 2007 um 13:01
In Antwort auf clytia_12363382

Billige Tags, Pampers Nachts
Hallo,

ich bin zwar selbst noch kein Profi, habe mich da aber schon ein wenig schlau gelesen:
Von einigen habe ich gehört, dass sie für Tagsüber billige Windeln kaufen z.B. Aldi und nur für Nachts eine Pampers, da man Nachts ja nicht windelt.

LG, Angela (30SSW)

Hallo
Also für den Anfang würde ich euch Pampers empfehlen, vor allem wenn ihr einen Jungen erwartet. Mein kleiner hat immer raus gepullert aus den billigen. Habe Größe 1-3 Pampers genommen. Also ca das erste halbe Jahr. Jetzt nehm ich die Windeln von DM, die sind echt super, hab alle billigen durchprobiert und das sind echt die besten. Auch in der Nacht supertrocken.
Im Septwember kommt unsere Maus und da werde ich es wieder so machen, obwohl ich von Anfang an mal probieren will ob die billigen nicht reichen denn Mädels pullern ja nach unten, da läuft also nicht so schnell was aus.

LG

Gefällt mir
25. Mai 2007 um 21:45

Für die erste zeit
habe ich pampers gekauft (die ganz kleinen nr1) weil die nicht viel teurer waren wie die anderen der große unterschied kommt erst später..

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 11:34

Pampers
Hallo!

Habe bei meiner Tochter am Anfang auch nur Pampers verwendet, die Newborn-Teile. Waren echt super. Nach der "Newborn" bin ich auf Aldi-Windeln umgestiegen und war voll zufrieden damit.
Kleiner Tip noch, kauft erstmal nur eine, höchsten zwi Packung, aus den ganz kleinen Windeln wachsen die manchmal so schnell raus, daß man sonst Packungsweise Windeln übrig hat. Und dafür sind sie echt zu teuer.

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 17:41

Teste das aus...
ich hab von allen Möglichen Marken welche gekauft und bin seit 2 Wochen fleissig am Testen Babylove & Fixies hab ich schon ausprobiert...naja...paar Mal sind die ausgelaufen. Aber könnte auch sein,dass die noch etwas groß waren für meinen Kleinen Mann. Als nächstes werd ich Pampers probieren und mich dann entscheiden,welche ich für die Zukunft nehmen werde.

lg
Evy + Nico 14 Tage

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 22:13

Pampers
Ich habe von Anfang an Pampers gekauft. Zwischendurch probierte ich mal billigere aus, aber bin sofort wieder zu Pampers zurückgekehrt und verwende sie heute noch, natürlich größer.

Gefällt mir
4. Juni 2007 um 21:51

Also Pampers halten am trockensten...aber tagsüber nehmen wir die billigen
am Anfang (unserer Sohn war sehr klein) waren sogar Pampers zu groß...wir haben die Newborn und die von Schlecker genommen und sind dann direkt auf die Active, die Babydry stinken so komisch. Tagsüber ist man ja eh fitter da kann man dann die billigen nehmen - ausgelaufen sind mir Windeln aber eh nur, wenn er einen Wachstumsschub hatte und die Größe zu klein wurde. Am Anfang haben wir meist alle 2-3 Stunden gewechselt (rund um die Uhr...)
Aldi und Schlecker sind sehr angenehm; Norma, DM und Lidl sehr "hart" (naja hart nicht aber so stabil, nicht so knautschig), Plus könnt ihr haken, das Vlies lässt die Gelkügelchen durch. Fixis mag ich nicht, und die Huggies kriegt man hier nur schwer und sind zu teuer...viel Spass beim Ausprobieren.
lg Alge28 mit Ben fast 6 Monate

Gefällt mir
6. Juni 2007 um 15:36

Wir nehmen Schleckerwindeln...
mittlerweile haben wir verschiedenste Windeln ausprobiert und finden die von Schlecker (Babysmile) am besten. Die für Kinder von 3 bis 6 Kilo sind sogar mit Nabelausschnitt was prima ist, weil dann nichts drückt. Die Windeln riechen nicht (die Rossmannwindeln stinken nach Wandfarbe und auch die Aldiwindeln riechen nach Produktion)und sind schön weich vom Vlies her (Lidl und Rossmann sind sehr steif und bröseln und klumpen, wenn man es auflockern will). Sie halten prima dicht, auch nachts (rossmann ist bei uns nur ausgelaufen) und sind relativ günstig (ich kaufe immer wenn sie wie jetzt gerade im Angebot sind für 5,79Euro pro Packung). Pampers klebten bei unserem Sohn mit der netzartigen Struktur innen immer sehr am Hinterteil fest, so dass man sie ganz vorsichtig und langsam abziehen musste um die Haut nicht zu reizen.

Grüße,Fritzi

Gefällt mir
2. Juli 2007 um 19:31

Müller oder Aldi
Also ich und meine Kleine sind der totale MüllerwindeloderAldiwindelfan!
Haben alle von Pampers über Fixis über schlecker ausprobiert...
Total vergessen kannst du Fixis!!!! Laufen aus! Aber Müller sind super... haben wir die Neugeborenenwindeln gekauft und jetzt auch die zweite Stufe... genauso toll finde ich Aldi!!!
Muss also nicht immer teuer sein!
Grüße Christina und Lia (10Wochen)

Gefällt mir
21. Juli 2007 um 10:45

Babydream
von rossmann sind sehr gut und auch allergenarm.
Meine Kinder haben die von Aldi und Co. nicht vertragen und Pampers waren auf Dauer zu teuer.
Von Fixies würde ich ebenfalls abraten, laufen wirklich aus.

LG

Gefällt mir
8. Juli 2008 um 13:04
In Antwort auf alodia_12873508

Hallo
Also für den Anfang würde ich euch Pampers empfehlen, vor allem wenn ihr einen Jungen erwartet. Mein kleiner hat immer raus gepullert aus den billigen. Habe Größe 1-3 Pampers genommen. Also ca das erste halbe Jahr. Jetzt nehm ich die Windeln von DM, die sind echt super, hab alle billigen durchprobiert und das sind echt die besten. Auch in der Nacht supertrocken.
Im Septwember kommt unsere Maus und da werde ich es wieder so machen, obwohl ich von Anfang an mal probieren will ob die billigen nicht reichen denn Mädels pullern ja nach unten, da läuft also nicht so schnell was aus.

LG

Junge oder Mädchen
das ist bei den Windeln die Frage. Meine Bekannte hat ein Mädchen und schwört auf Pampers, als habe ich das bei unseren Sohn probiert, war leider ein Reinfall weil er immer an Bauch nass war. Ich habe dann die Großpakungen von Fixies aus dem Angebot geholt (war auf den Stückpreis gerechnet der Gleiche wie bei Aldi und Co.) als er größer war habe ich viel bei Aldi gekauft, Bei Schlecker hat unserer leider Ausschlag bekommen. Dieses mal werde ich es mit unserem junior wider so halten.
Wir haben zu Beginn die 3-5 kg-Windel gekauft für die ganz kleinen war er schon zu groß.

Viele Grüße
Maus B 23SSW

Gefällt mir
8. Juli 2008 um 17:55

Wir haben am Anfang
Pampers Newborn genommen. Nicht zu toppen! Hatten welche vom Schlecker geschenkt bekommen, davon war sie nach einem Tag wund...
Inwischen (die Maus ist 5 Monate) nehme ich Pampers Baby Dry nachts und wenn ich länger unterwegs bin und am Tag Rossmann oder DM.

Sunny

Gefällt mir
13. Juli 2008 um 19:13

Windel-lkw
kleiner tip für sparfüchse
gib mal bei google windel lkw ein. die hp weiß ich jetzt gar nicht auswendig. auf jeden fall kannst du da direkt vom lkw welche kaufen. die kommen in fast alle städte. einfach mal anschreiben. bekommst dann auch ne preisliste und ne liste wann sie wo sind.
laut meiner freundin sind die windeln einwandfrei. ich selbst werde es dann auch ausprobieren, wenn unser wurm endlich da ist.

Gefällt mir
14. Juli 2008 um 19:02

Windel Kauf
Hy, Also ich weiß jetzt nicht genau welche Windeln die besten sind, obwohl ich seid jänner papa geworden bin. Aber meine Frau und Ich haben eine Seite gefunden, wo wir ständig baby material kaufen, und bei jedem Kauf ein wenig Geld zurück bekommen. Die Hompage beinhaltet zb.: Schlecker, Baby walz, my toys, usw.
Einfach mal rein schauen, ist echt super. www.sparkauf.at
lg sparmaster

Gefällt mir
18. August 2008 um 18:12

Windeln kaufen bei kiwisto
Windeln in allen Größen und fast von allen Herstellern gibt es bei www.kiwisto.de.

Dort gibt es auch die passenden Produkte für Bättnässer. Welches die richtige Windel ist muss man probieren. Bei kiwisto kann man aber auch Testsets zum ausprobieren kaufen. Außerdem gibt es weiter Produkte für's Baby und Kind. Das spart VErsandkosten!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers