Home / Forum / Mein Baby / Welche Windeln sind die besten?

Welche Windeln sind die besten?

28. Juni 2006 um 7:16

bin grad dabei mir einen kleinen Vorrat an Windeln anzulegen! Hab von einigen Seiten gehört, Pampers seien echt die Besten, ich dachte immer, die wären nur durch die Werbung so hochgeputscht. Und das die von Babylove schneller auslaufen, bzw. in einer Packung mal 2-3 drin sind, bei denen der Verschluss kaputt ist etc.

Welche Erfahrungen habt ihr denn gemacht?

Liebe Grüße, Kleines (37+4)

Mehr lesen

28. Juni 2006 um 7:43

Hallo
Wir haben alle Windeln durchgetestet und haben uns für die Pampers entschieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 9:43

Hallo Kleines
hab alles durchproobiert und bin so wie alle bei Pampersgelandet..war vorher auch n pampersgegner aber musste schnell feststellen das sie echt die besten sind

dm-babylove läuft schnell aus, stimmt, fixies verträgt hannah nicht hab ich also nicht lange ausprobiert, äh noch ne andere marke hab ich probiert auch so ne drogereimarke von müller glaub ich die waren auch blöde...und pampers is eben wirklich am besten

LG und noch eine schöne SS und Geburt

Katja mit Hannah heute 11 Wochen alt

www.hatzi.de.vu

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 9:47

Verschieden
hallo jedes kind ist anderst und jeder hat andre erfahrungen,ich habe verschiedene ausprobiert und fand die fixies am besten.von denn billigen aldi,as usw hatte sie immer einen ganz nassen popo und die sind ausgelaufen und von denn pampers hat sie ganz schlimmen hautausschlag gehabt.
probier doch einfach ein paar aus oder wenn sie die vom krankenhaus verträgt nehm doch die.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 10:14

Hi!
Angefangen hab ich mit Pampers und war sehr zufrieden damit. Bis ich mir gedacht hab, dass diese ja nicht gerade günstig sind und mein Sohn einen riesen Verbrauch an Pampers hatte (wie bei jedem Baby wahrscheinlich).
Hab dann von Schlecker die günstigen probiert aber die waren wirklich billig und gar nicht zu gebrauchen. Bei den Babydream-Windeln von Rossmann bin ich dann hängen geblieben und bin super zufrieden. Haben den Härtetest meines Sohnes jedenfalls überstanden, da ist nix übergelaufen

Lieben Gruß, Nadine und Linus (15 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 12:43

Hey,
danke für eure Antworten!!

War grad in der Stadt und hab mir noch ne Packung 1er Windeln von Babylove gekauft na, mal gucken, "wie's läuft"

Lg kleines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 16:22

Elkos von Edeka
wir haben auch schon einige Windeln getestet, sind jedoch bei der Pampers geblieben. Bis wir die Elkos (9-18 kg) (Edekaeigene Marke) ausprobiert haben. Sind um einiges günstiger und genauso gut.

Anna

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 16:36

Ich finde
die Pampers am besten.... ausprobieren ist ja auch nicht billig jeder pack kostet doch... ich hatte viele muster von verscheidenen windeln und fand anfangs die Pampers "new born" am besten und bin jetzt zu den Pampers "aktive fit" umgestiegen darin kann meine kleine wirklich gut strampeln.

LG Lin mit Salome 3 1/2 monate alt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 19:53

Hallo
wir hatten von Anfang an die Babylove von dm und ich bin super zufrieden damit, es läuft nur was aus wenn man die Windel nicht perfekt rummacht. Pampers und Fixies verträgt meine kleine nicht (Hautausschlag) und ansonsten nehm ich noch für die Nacht die Windeln von Lidl.
Lg Manu

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 22:20
In Antwort auf bodo_12313797

Hey,
danke für eure Antworten!!

War grad in der Stadt und hab mir noch ne Packung 1er Windeln von Babylove gekauft na, mal gucken, "wie's läuft"

Lg kleines

Hallöchen,
also ich bin sehr zufrieden mit den Babylove Windeln von Dm, bei meiner Tochter (8 Monate) sind sie noch nie ausgelaufen und außerdem sind sie echt viel günstiger als Pampers.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2006 um 12:42

Meine erfahrungen sind
also die as von schlecker laufen oft aus besonders beim grösseren geschäft wird nicht alles von der windel drin behalten, dann von dm, sie sind gut, aber nicht für nachts für meine zumindest. die von rossmann also die babylove waren der absolute haß, da ist die windel sogar am verschluss gerissen obwohl die kleine damals sich noch nicht viel bewegen konnte.
fixies fand ich auch ok, fast so wie pampers,eben nur fast denn die pampers ist und bleibt am besten, auch wenn ich es am anfang nicht wahr haben wollte. dann hab ich noch die hausmarke von real probiert, ich glaub die von tip und die gingen auch aber nichts für die nacht.
so weiß nicht ob dir das weiter hilft, aber insgesamt finde ich die windeln von dm,fixies und pampers am besten, und am allerbesten pampers.
mit babylove windeln von rossmann hab ich die schlechtesten erfahrungen gemacht.

nun gut weiß ja nicht ob dir das weiterhilft?
gruss happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 16:46
In Antwort auf isis_12572736

Hi!
Angefangen hab ich mit Pampers und war sehr zufrieden damit. Bis ich mir gedacht hab, dass diese ja nicht gerade günstig sind und mein Sohn einen riesen Verbrauch an Pampers hatte (wie bei jedem Baby wahrscheinlich).
Hab dann von Schlecker die günstigen probiert aber die waren wirklich billig und gar nicht zu gebrauchen. Bei den Babydream-Windeln von Rossmann bin ich dann hängen geblieben und bin super zufrieden. Haben den Härtetest meines Sohnes jedenfalls überstanden, da ist nix übergelaufen

Lieben Gruß, Nadine und Linus (15 Wochen)

Re
hallo,ich hatte auch erst pampers....find die aber zu teuer...hatte dann auch von rossmann...hab aber bessere gefunden...ich nehm die jetzt von babylove aus der dm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2017 um 22:19
In Antwort auf bodo_12313797

bin grad dabei mir einen kleinen Vorrat an Windeln anzulegen! Hab von einigen Seiten gehört, Pampers seien echt die Besten, ich dachte immer, die wären nur durch die Werbung so hochgeputscht. Und das die von Babylove schneller auslaufen, bzw. in einer Packung mal 2-3 drin sind, bei denen der Verschluss kaputt ist etc.

Welche Erfahrungen habt ihr denn gemacht?

Liebe Grüße, Kleines (37+4)

Also, wir haben von Geburt an Peppers verwendet, sind dann aber irgendwann kurz vorm verzweifeln gewesen. Da unser Sohn sehr viel trinkt und somit natürlich auch sehr viel Wasser lässt war er ständig durchnässt, manchmal schon nach 30 Minuten! Ich habe dann einfach mal die Babylove Windeln aus dem DM gekauft und sie sind ein wahrer Segen!!! So einen Unterschied hätte ich nie im Leben erwartet! Mein Sohn schläft nun seit gut einem Monat durch und ist am nächsten Morgen sogar meistens noch trocken! Das ist echt erstaunlich. Ich werde nie wieder eine andere Windel verwenden und Pampers finde ich persönlich echt Grotte. Ich habe echt keine ahnung warum alle die so loben. Villeicht lassen andere Kinder nicht so viel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2017 um 23:03

Am Anfang hatte ich Pampers.Fand sie aber dann auf dauer etwas teuer.Hab dann so mit ca.10 Monaten die Windeln von Lidl genommen.Toujours.Ich finde die super tagsüber.Er bekommt jetzt nur für die Nacht Pampers.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2017 um 11:03

Ja, leider sind die Pampers am besten. Leider, weil sie auch teuer sind und meiner Meinung nach einen hohen Plastikgehalt haben, das ist aber nur meine Vermutung. Sie halten aber wirklich dicht. Wer mehr Geld hat, sollte auf jeden Fall die Lillydoos online bestellen. Gibts im Abo günstiger. Bei den günstigen Windeln bin ich mit den Babylove's von DM ganz zufrieden gewesen. Sonst habe ich alle anderen ausprobiert, bin aber immer wieder bei diesen Marken gelandet, weil mir die einen oder anderen doch mehr Unfälle beschert hatten.
Aber jetzt im Moment bin ich Testerin und bekomme Höschenwindeln ganz umsonst

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen