Home / Forum / Mein Baby / Welche Windeln, welche Stilleinlagen?

Welche Windeln, welche Stilleinlagen?

14. Oktober 2011 um 13:04

Ich muss gestehen, ich bin völlig überfordert bei diesem RIESEN Angebot an Babypflegeprodukten...

Meine wichtigste Frage ist allerdings... müssen es Pampers sein (tierisch teuer ) oder tun es auch andere Windeln? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Welche Feuchttücher sind zu empfehlen? (auch da muss ich auf den Preis achten... )

Und...ganz wichtig...welche Stilleinlagen sind sinnvoll? Welche zum Waschen? Einmalstilleinlagen? Diese Silikondinger?

Ich wär über Erfahrungsberichte sehr dankbar

Mehr lesen

14. Oktober 2011 um 13:28


Windeln finde ich die von pampers am besten aber viele sagen auch das sie die windeln von DM toll finden !!!
Feuttücher hatte ich anfangs von penaten aber die waren nicht so gut wie die sensetiv vom DM (dm marke) mir fällt jetzt gerade nicht ein wie die heißen die verpackung ist weiss kauf die immer im 4 er pack... und die sind echt günstig im vergleich

Gefällt mir

14. Oktober 2011 um 13:32

...
Hallo,

also feuchttuecher habe ich von dm (eigenmarke).

Stilleinlagen hab ich auch von der dm marke (babylove) oder von nuk. Die von nuk sind ein bisschen teurer aber auch besser, find ich.

Windeln nehm ich von babylove (dm) und bin sehr zufrieden. Wollte auch mal andere probieren und hab daher gestern pampers (baby dry) gekauft. Heute nacht hat ich sie ihm zum 1. Mal an und sie sind total ausgelaufen
Ausserdem riechen sie total komisch find ich. Also naechstes mal kauf ich auf jeden fall wieder die babylove!

Bzgl. dem preis kannst du dich bei dm / babyclub anmelden und dann bekommst du immer wieder mal rabattcoupons (zb. fuer windeln) zugeschickt.

Lg catsy u. Mausekind 8 mon

Gefällt mir

14. Oktober 2011 um 13:32

Stilleinlagen
Also bei den Stilleinlagen kann ich dir die von Penaten empfehlen. Hab einige ausprobiert und komme mit denen am besten zurecht.
Es sind zwar andere billiger, aber so oft wie ich die günstigen wechseln muss weil sie durchlässig werden...

Lg Moni

Gefällt mir

14. Oktober 2011 um 13:33


Wir benutzen tagsüber die Hausmarke von DM (Babylove) und nachts,wenn sie 10-12Stunden an bleibt Pampers.

Feuchttücher auch von Babylove sensitive...obwohl die von Pampers auch klasse sind,aber zu teuer...

Gefällt mir

14. Oktober 2011 um 14:07
In Antwort auf danisahne82


Wir benutzen tagsüber die Hausmarke von DM (Babylove) und nachts,wenn sie 10-12Stunden an bleibt Pampers.

Feuchttücher auch von Babylove sensitive...obwohl die von Pampers auch klasse sind,aber zu teuer...

So hatten wir es ab jetzt auch vor...
also tags die babylove und nachts pampers.

Diese nacht war die 1. Nacht mit pampers und alles war nass / windel ausgelaufen.

Also zieh ich nachts auch wieder die babylove an.

Lg catsy

Gefällt mir

14. Oktober 2011 um 14:40


wir hatten anfangs auch nur pampers. mittlerweile bin ich aber auf die DM windeln umgestiegen. sind zwar nicht so toll wie die pampers. aber schlecht sind sie auch nicht.
und wenn ich jedesmal an die 3 euro spare freu ich mich auch. und wir könnten uns locker pampers leisten. will ich aber nicht mehr.
bei meiner schwester konnt ich mal die aldi NORD windeln testen. fand ich auch super. aldi SÜD sind allerdings der letzte rotz.
feuchttücher nehm ich auch die von DM.

stilleinlagen hab ich ehrlich gesagt nie benutzt.

Gefällt mir

14. Oktober 2011 um 15:00

Hallo
also ich hab an afmag auch pampers genommen bi nauch umgestiegen auf rossmannwindel naber werde weiterhin pampers kaufen wenn sie im angebot sind ch ich coupons hab.denn dann sind die fast genauso teuer oder mancmal ein paar cent billiger al die einfachen.

stilleinlagen hatte ich von nuk die ganz dünnen andere hab ich net vertragen.

euttücher nehme ich auch die von penaten. hab die vonn rossman probiert aber die sind der allerleste trocken wie sau und bekommt ausschlag von den. penaten hab ich auch oft gutscheine also kosten die mit gutscheine auch nur 3 euro.

lg

Gefällt mir

14. Oktober 2011 um 15:15


Ich streite mal mit

Ich benutze seit geburt pampers windeln.habe diverse andere (rossmann,dm,windel-lkw) probiert und bei meiner maus laufen ALLE ausser pampers aus! Dazu kommt,dass meine maus nachts 10 stunden schläft, dementsprechend wickel ich nachts nicht. Und das haben bei uns bisher nur die pampers baby-dry durchgehalten.

Ich denke jeder baby po ist anders und man muss selbst probieren bis man das richtige gefunden hat.

Ich bleibe bei pampers!das was ich woanders spare geb ich sonst fürs waschen aus

Stilleinlagwn nehme ich für zu hause die einmal einlagen von dm (30stk 1,39euro) da die aber im bh etwas auftragen kaufe ich zum weg gehen die von NUK für 1,99 30stk.

Feuchtücher benutze ich die von penaten oder die von dm.

Lg Yve mit Luca Sophie heute 12 wochen

Gefällt mir

14. Oktober 2011 um 18:44


Hab am Anfang auch pampers genommen aber ich find sie selbst mit Gutscheinen mittlerweile zu teuer außerdem war mein Zwerg ständig wund und ausgelaufen ist er trotzdem.Nehme nun DM und alles ist Paletti Rossmann geht auch.Und es läuft auch nix aus und ich Windel auch die ganze nacht nicht.Feuchttuecher hab och grad pampers sensitiv dagehabt und hab heute Penaten gekauft aber nur weil ich Gutscheine hatte die dm Tuns auch.Nutz sie eh nur unterwegs zu Hause nehm ich einmallappen.Stilleinlagen Tuns die billigen dm rossmann.

LG

Gefällt mir

23. November 2011 um 20:57

Boah,
bin ich ätzend...mir ist gerade erst aufgefallen, dass die Antwort, die ich mit dem iphone geschrieben habe, anscheinend nie angekommen ist...

DANKE FÜR DIE ANTWORTEN...

Gefällt mir

24. November 2011 um 11:45

Große Auswahl...
Kein Wunder das du überfordert bist... ich war letztens vor der Pilchpulvernahrung gestanden und wusste überhaupt nicht, welche ich kaufen sollte

Windeln nehme ich Pampers. Finde die anderen so "steif" irgendwie... Ich schau halt nach Angeboten und kauf mit Gutscheinen.

Stilleinlagen hab ich einige durchprobiert. Ich bin am Anfang ganz arg ausgelaufen. Da waren von Lansinoh am besten... Die haben einen Gelkern und saugen alles auf.
Sind zwar teuer. Aber alle anderen haben versagt...
Jetzt hat sichs eingependelt und dann sind die vom DM ganz gut.
Die zum Waschen hatte ich auch. Die stinken furchbar

Feuchttücher nehm ich keine. Einmalwaschlappen und Wasser genügt.

Gefällt mir

24. November 2011 um 11:55

Stilleinlagen von REWE
Mit denen komme ich am besten klar! Supersaugfähig, einfach klasse. Die haben zwar keinen Klebepunkt, aber ich habe festgestellt, dass das sogar besser ist. Bei den festgeklebten rutscht nämlich immer die Brust beim bewegen auf der Stilleinlage, was durch die Reibung "rubbelt" -> aua! Die nicht-eingeklebten Stilleinlagen rutschen stattdessen im BH und die Brustwarze hat immer die gleiche Stelle, es gibt also keine Reibung. Vielleicht wären irgendwelche Markendinger auch gut, aber da ich schon auf den Preis gucke, habe ich die gar nicht erst probiert Im Vergleich der relativ billigen Dinger haben die von REWE eindeutig gewonnen!

Windeln nehme ich DM (weil mit Pampers einfach zu teuer ist)
Feuchttücher auch die von DM, ich nehme die sensitiv. Gibts im 4er-Pack, ist dann wirklich günstig.

Gefällt mir

24. November 2011 um 11:58

Huhu
Also Stilleinlagen kann ich dir auch die Lansinoh empfehlen

Am anfang sind bei den 1er windeln keine preisunterschiede (kosten alle 5 euro) und wenn du von den Pampers noch gutscheine hast, zahlst du pro packung 2 euro (zumindest war es bei mir so)
Danach kann ich die Rossmann Windeln empfehlen
Feuchttücher nehmen wir von Real Tipp die sind super feucht. Und die öltücher von Dm

Lg

Gefällt mir

24. November 2011 um 12:12

Windeln
Nur penpers. Von anderen Marken bekommt meine kleine Ausschlag. Bestellen die bei amazon im Abo. So muss ich auch nicht schleppen stilleinlagen komm ich mit denen bon babylove gut zurecht. Wobei ich die Nuk sehr gut finde.

Gefällt mir

24. November 2011 um 12:13
In Antwort auf zuckerschnute85

Windeln
Nur penpers. Von anderen Marken bekommt meine kleine Ausschlag. Bestellen die bei amazon im Abo. So muss ich auch nicht schleppen stilleinlagen komm ich mit denen bon babylove gut zurecht. Wobei ich die Nuk sehr gut finde.

Ach ja
Feuchttücher benutzen wir nur unterwegs, und da find ich die von aldi ganz gut. Zuhause nehmen wir die babypflegetücher von DM.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen