Home / Forum / Mein Baby / Welche Zuschüsse für Alleinerziehende?

Welche Zuschüsse für Alleinerziehende?

22. Mai 2010 um 23:13

Hallo Mädels!

Ich bin seit Dezember Alleinerziehend und wohne seit Mai mit meiner Kleinen (im September wird sie 2 Jahre) in einer Wohnung ohne meinen Ex.

Da ich 700,- Arbeitslosengeld 1 bekomme, Unterhalt für die Maus und Kindergeld, meint das Amt ich hab genug "Einkommen" um mir alles Mögliche leisten zu können.
Zu meiner Warmmiete von 540,- bekomme ich genau 133,- dazu (Hartz4).

Da ich aber nicht nur Miete, Strom , etc. zu bezahlen habe, sondern auch noch einen Kredit am laufen habe reicht es mir irgendwie vorne und hinten nicht.

Jetzt meine Frage:

Was bekommt Ihr so für Zuschüsse und Vergünstigungen?
GEZ, Strom, Telekom, etc?
Und wo kann ich sowas beantragen?

Wär toll wenn Ihr mir helfen könntet!

Danke schonmal!!

Mehr lesen

23. Mai 2010 um 21:04

@elchen
Kein Grund mich anzugreifen!
Ich hab ne normale Frage gestellt und eine normale Antwort wäre ok gewesen - Und da Du nicht weißt wie ich lebe, geschweige denn wie hier die Mietpreise sind oder was ich am Ende des Monats wirklich übrig habe, solltest Du den Ball flach halten.
Solche Antworten wie Deine brauch ich wirklich nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2010 um 0:56

Du kannst dich von der Gez
befreien lassen wenn du Harz bekommst. Normalerweise müsste das bei dir im Rathaus gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2010 um 11:54

Danke
Danke Euch beiden und schön das jemand auch normal antwortet

Hab mich glaub bei meinem Beitrag auch falsch ausgedrückt. Ich bekomm net die 540,- für die Miete und dann noch 133,- dazu, sondern krieg nur die 133,- für die Miete vom Amt, den Rest muss ich selbst zahlen.
Und ab September fällt mein Arbeitslosengeld weg wenn ich bis dahin keinen KiGa-Platz für die Kleine hab und nicht arbeiten gehen kann.
Dann muss ich schauen ob ich nur von dem Hartz4 Geld und Kindergeld + Unterhalt für das Mäuschen leben kann.

Meine Telefonkosten möcht ich nicht erstattet haben oder absetzen, mir gehts da eher um die mtl.Grundgebühr (früher gabs da nen Teil davon den man nicht bezahlen musste, weiß abe rnicht ob das jetzt auch noch so ist).

Ich versuch gerade alles um um eine Privatinsolvenz herum zu kommen, daher hab ich nach Vergünstigungen oder Kostenübernahmen gefragt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest