Home / Forum / Mein Baby / Welchen Abendbrei? Bitte Hilfe!!

Welchen Abendbrei? Bitte Hilfe!!

29. Oktober 2009 um 19:27

Hallo..

nachdem ich jetzt über eine Stunde versucht habe, vergeblich eine Lösung meines Problems im Internet zu finden, probier ich es mal hier. Denn leider sagt jeder etwas anderes und ich suche immer noch die ultimative Lösung.

Meine Maus Anna (7 Monate) bekommt seit ca. 2 Monaten mittags einen Gemüse-Fleisch-Brei und nun will ich auch langsam mal das Abendfläschchen ersetzen. (Sie bekommt Beba HA2)

Nun stand ich heute zum 3. mal vor dem Babynahrungsregal und hätte am liebsten geheult. Die Auswahl erschlägt mich. Zudem will ich Anna keine Kuhmilch vor dem 1. Lj geben, das erschwert es noch mehr.
Nun hab ich schon öfter gelesen, dass einige die Säuglingsmilch (zb. Beba) mit den Flocken zubereiten.. aber ist das nicht viel zu reichhaltig?? Die Flasche hat ja schon n sehr hohen Energiewert und dann nochmal das gleiche mit Getreide oben drauf? Ist das nicht etwas zu viel?? Nimmt man dann nur die Hälfte des Milchpulvers oder wie macht ihr das?
Bin echt etwas ratlos.. Kuhmilch wie gesagt, will ich nicht geben, da ich da etwas allergisch vorbelastet bin.

Ich wäre echt froh über ein paar Antworten wie ihr es so bei Euren kleinen macht..

Lg Tina

Mehr lesen

29. Oktober 2009 um 19:35

Nein,
keine sorge, den brei kannst du mit der beba-folgemilch anmischen. du kannst zb auch die pre dazu nehmen...oder eben die einser. ich würde dir zu hirsebrei raten, auf keinen fall hafer, der ist / kann anregend sein.
viel erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2009 um 21:57

Danke..
Mach das jetzt mit Pre Milch und diesen Grieß Flocken.
Abendbrei im Glässchen kam für mich eh nicht in Frage.. viel zu teuer.
Was meinst du denn mit "Anregend" bei dem Haferbrei? Stuhlanregend? Wäre bei meiner Maus vielleicht nicht verkehrt, da sie ständig verstopfung hat, sie trinkt leider nicht besonders gut.

Lg Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2009 um 22:33

Hallo,
ich habe den Brei eigentlich nie mit FM oder Kuhmilch angerührt, wenn drauf stand, dass es auch mit Wasser gemacht werden kann, habe ich immer Wasser genommen.
Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen