Home / Forum / Mein Baby / Welchen Abendbrei???

Welchen Abendbrei???

3. Juni 2009 um 17:51 Letzte Antwort: 5. Juni 2009 um 10:05

Welchen Abendbrei füttert ihr??

Da gibt es so verdammt viele, dass einem schwindlig werden kann

Hab den Alnatura Grießbrei ausprobiert, weil er sonst gerne Alnatura Gläschen isst. Allerdings hat er davon nachts heftige Bauchschmerzen bekommen. Genauso wie von einem Milupa Gute Nacht Brei mit Birne.

Nachdem ich ja nicht zig Packungen kaufen kann und ausprobieren kann hab ich gedacht kauf ich mal von Hipp und Bebevita die Breie im Glas. Dacht mir wenn er da einen verträgt kann ich von der Firma auch ohne weiteres ne Packung kaufen. Daheim hab ich dann mit Schrecken fest gestellt da ist Zucker drin

Was füttert ihr? Womit seid ihr zufrieden bzw. haben Eure Zwerge null Probleme?

Mehr lesen

3. Juni 2009 um 17:57

Holle ...
Hirsebrei aus dem Reformhaus... verputzt meiner schon 250 ml... mit bissl Obst drin...

die Gläschen (Abend Breie) haben immer viel Zucker... die habe ich erst gar nicht gekauft... aber das mit Babykeks habe ich gekauft und auch zu Hause gesehen... öööhhh... Zucker.. wanderte gleich in die Tonne... ( mir hat es auch nicht geschmeckt )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2009 um 19:30

Ööhhm
Schmelzflocken ???
woher wie??? Hab keine Ahnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2009 um 20:02

Du kannst auch ganz einfach
Schmelzflocken (z.B. von Kölln) kaufen, Pre oder Folgemilch rein, Obstbrei aus dem Glas dazu und ein Schuss Rapsöl oder Butter dazu, Fertig.
Von Milupa gibt es auch Zuckerfreie Brei, z.B. Reisflocken, 7-Korn etc oder Gries.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2009 um 20:44

Da ich selbst koche mache ich......
200ml Bio Vollmilch
mit 50gr Instant Haferflocken/ Getreideflocken

und dazu pürierte Banane oder Apfelmus oder Birne.....
den fürchten ist keine grenzen gesetzt.
meine liebt es.
und sättigend ist es für meine maus auch.

und wenn was übrig bleibt, freut sich der papa jedes mal aufs neue

(dazu muss ich schreiben meine kleine ist 7monate und hat schon zwei zähne.
konnte nicht entnehmen wie alt dein sonnenschein ist

Lg bu mit der kleinen lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2009 um 7:15

Danke für die
vielen Ideen und Rezepte. Werde jetzt einfach nochmal ein wenig probieren und hoffe, dass ihm irgendwas schmeckt und vor allem, dass er den Brei dann hinterher verträgt.

Er ist übrigens 6,5 Monate alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2009 um 10:05

Hallo
Ihr lieben. Vielen Dank denjenigen für die Idee mit den Schmelzflocken.
Echt top mein kleiner hat sie super vertragen

Bin sooo happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper