Home / Forum / Mein Baby / Welchen Auto-Kindersitz ab 9 kg?

Welchen Auto-Kindersitz ab 9 kg?

11. September 2006 um 18:59

Hallo,

noch paßt mein Spatz von der Größe und Kilo-Zahl in die Babyschale. Demnächst müßte ich allerdings wohl den nächst größeren Sitz kaufen.

Für welchen habt ihr Euch entschieden? Warum? Was kostet der?

Danke für Eure Tips und viele Grüße,

kleinebiene25

Mehr lesen

11. September 2006 um 19:41

Kindersitz
Also wir haben uns für den Kindersitz von Concord entschieden, da sitzen die Kinder sehr gut drin und zum Anfang kann man ihn in die halb liege Position stellen (sehr praktisch) Dieser Kindersitz kann man von 9 mon. bis 12 Jahren benutzen. Der Kostenpunkt liegt bei 90-120 Euro.Wir haben unseren über Ebay gekauft und haben mit Versand 110 euro bezahlt haben 2 Jahre garantie und sind sehr zufrieden damit. Unser kleiner ist bald auch soweit und der wird ihn auch bekommen!

Gruß Christin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2006 um 19:51
In Antwort auf abbie_11931024

Kindersitz
Also wir haben uns für den Kindersitz von Concord entschieden, da sitzen die Kinder sehr gut drin und zum Anfang kann man ihn in die halb liege Position stellen (sehr praktisch) Dieser Kindersitz kann man von 9 mon. bis 12 Jahren benutzen. Der Kostenpunkt liegt bei 90-120 Euro.Wir haben unseren über Ebay gekauft und haben mit Versand 110 euro bezahlt haben 2 Jahre garantie und sind sehr zufrieden damit. Unser kleiner ist bald auch soweit und der wird ihn auch bekommen!

Gruß Christin

Nur mal zur info...
wenn dein Baby oben raus am Kopf noch Platz hat, reicht der Sitz noch aus! Wir dachten, man misst das an den Füßen !

LG, Marry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2006 um 20:50

Hallo!
Vor kurzem hat der ADAC wieder mal Kindersitze getestet.
Das Ergebnis kannst du dir auf folgender Seite anschauen:

http://www.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersit-ze/default.asp?ComponentID=147653&SourcePageID=1308-22

Wir selber haben den Maxi-Cosi Priori SPS und XP.
Sind im Großen und Ganzen echt zufrieden mit.

Der TOBI von MaxiCosi soll ja nicht schlecht sein, aber vor ner Weile hab ich beim Fachhändler erfahren dass sie den nicht mehr herstellen dürfen weil die irgendein System bei dem Sitz woanders geklaut wurde und sie daher Probleme bekommen haben. Weiss aber nicht ob sich des mittlerweile geklärt hat. Der TOBI is aber nicht ganz billig. Kostet so um die 230-250.

Erkundige dich mal - ich glaube wenn ich jetzt einen kaufen müsste würde ich (falls es ihn gäbe) den Tobi kaufen, weil er einfach durchdachter is als der Priori (vom festmachen, vom Kind an- und abschnallen etc.)

LG
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2006 um 20:51
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
Vor kurzem hat der ADAC wieder mal Kindersitze getestet.
Das Ergebnis kannst du dir auf folgender Seite anschauen:

http://www.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersit-ze/default.asp?ComponentID=147653&SourcePageID=1308-22

Wir selber haben den Maxi-Cosi Priori SPS und XP.
Sind im Großen und Ganzen echt zufrieden mit.

Der TOBI von MaxiCosi soll ja nicht schlecht sein, aber vor ner Weile hab ich beim Fachhändler erfahren dass sie den nicht mehr herstellen dürfen weil die irgendein System bei dem Sitz woanders geklaut wurde und sie daher Probleme bekommen haben. Weiss aber nicht ob sich des mittlerweile geklärt hat. Der TOBI is aber nicht ganz billig. Kostet so um die 230-250.

Erkundige dich mal - ich glaube wenn ich jetzt einen kaufen müsste würde ich (falls es ihn gäbe) den Tobi kaufen, weil er einfach durchdachter is als der Priori (vom festmachen, vom Kind an- und abschnallen etc.)

LG
Christiane


Die Bindestriche gehören natürlich wiedermal weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2006 um 21:54

Der Roemer King TS plus
kann ich nur empfehlen! Laesst sich super schnell und kinderleicht in jedes Auto einbauen. Dieser Sitz ist ab 9 kg und man kann ihn bis zum 4 Lj des Kindes nutzen. Diese Sitze die mitwachsen bis 12 Lj. davon halte ich persoenlich nichts, denn die Sitze werden immer weiter entwickelt und verbessert und ich denke nach 4 Jahren hat ein Kindersitz auch ausgedient( meine pers. Meinung). Dieser Sitz kostet im Fachhandel 180.-Euro und das Kopfpolster zur Verkleinerung nochmals 22 Euro. Ich habe beides ueber Ebay gekauft und dort komplett mit Kopfpolster u Versand 173 Euro bezahlt. Der Sitz wurde auch durch ADAC sowie St.Warentest getestet. Ich bin vorher in den Fachhandel und habe dort mit meinem Sohn PROBEsitzen gemacht und dieser Sitz ist fuer ihn wie gemacht
Also wie gesagt....sehr empfehlenswert. Achso...mein kleiner Sonnenschein ist jetzt 10 Mon.alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2006 um 21:59
In Antwort auf dahee_12509395

Nur mal zur info...
wenn dein Baby oben raus am Kopf noch Platz hat, reicht der Sitz noch aus! Wir dachten, man misst das an den Füßen !

LG, Marry

Na dat baby
îs ja schon 10 monate oder irre ich mich...also wir schaffen höchstens noch n monat und denn ist hannah erst 6 Monate und wir brauchen nen neuen Kinderwitz hilfeeeeeee, wir haben n Riesenkind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2006 um 23:17
In Antwort auf lalage_11981942

Na dat baby
îs ja schon 10 monate oder irre ich mich...also wir schaffen höchstens noch n monat und denn ist hannah erst 6 Monate und wir brauchen nen neuen Kinderwitz hilfeeeeeee, wir haben n Riesenkind

Hi...
ich war auch gestern in einem Fachgeschäft um mich zu erkundigen wegen einem neuen Autositz und dort wurde mir gesagt...erstmal erkundigen im Internet,damit man eine Vorstellung hat (machst`e also richtig) und dann müsstest du mit dem Wagen wo der Kindersitz rein soll zu dem Lädchen hin fahren.Denn viele Maxi Cosis oder auch Römer passen nicht in jedes Auto und auch das Kind sollte vor dem Kauf erstmal Probe sitzen....also versteife dich nicht gleich auf ein Modell,sondern teste mit einer Verkäuferin die aus,die du in einer engeren Wahl hast!


Liebe Grüße
und schreib mal was du für einen genommen hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 11:58

Be Safe
wurde uns empfohlen. Er hat von Stiftung Warentest und ADAC die Note "gut" erhalten.

Maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Was gehört in die Reiseapotheke für ein Kleinkind?
Von: lica_12153476
neu
25. August 2007 um 19:47
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper