Home / Forum / Mein Baby / Welchen Hustensaft

Welchen Hustensaft

18. April 2007 um 14:59 Letzte Antwort: 18. April 2007 um 16:25

Hallo,

meine Tochter ist nun 14Mon. alt, und hat seit ein paar Nächten so doll den Husten. Muß aber sagen, dass sie vor zwei Wochen Pseudokrupp gehabt hat. Nun ja, ich nehme an, das es der Rest vom Pseudo ist. Obwohl, zwischendurch war der Husten auch mal komplett weg.

Naja, ich wollte fragen, was ihr so für Hustensäfte zuhause stehen habt. Und was ihr mir empfehlen könnt ?

Im Moment hab ich Sinuc Saft, und geb ihr Drossera D6.
Nächste Woche soll sie zur Impfung, und da hätte ich schon gerne das der Husten bis dahin weg ist. Denn die Impfung will ich nicht verschieben.

Wäre lieb, wenn mir jemand was dazu schreiben könnt

LG

Mehr lesen

18. April 2007 um 15:20

Hallo!
Also wenn deine Kleine vor zwei Wochen Pseudokrupp hatte, würde ich ihr nicht die konventionellen Hustensäfte geben, denn ich glaube schon, dass der Husten noch davon kommt. Und dann hilft dir sowas wie Prospan sicher nicht!
Luca hat im Moment auch einen fiesen Husten, Diagnose spastische Bronchitis der leichten Art. Er hat spasmo-Mucosolvan verschrieben bekommen, das bekommst du zB nicht so aus der Apotheken, denn es ist verschreibungspflichtig.
Ich würde dir empfehlen doch mal kurz beim Doc vorbeizuschauen, nicht dass ihr was verschleppt oder so...das geht bei den Kleinen schnell! Und dann kriegst du auch den richtigen Hustensaft

Gute Besserung deiner Kleinen!

LG
Klonie mit Luca (13 Monate)

PS: Wegen der Impfung wird der Doc dir was raten, jenachdem wie sich der Husten halt anhört! Lieber verschieben, als wenn deine Kleine nachher Probleme bekommt, kann ja sein, dass sie die Impfung diesmal eher mitnimmt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2007 um 16:25

Hustensaft- Phytohustil
Hallo! Habe in der Schwangerschaft(8 & 9 Monat) eine starke Erkältung gehabt und wie bekannt ist sollen Schwangere keine Medikamente einnehmen. Habe dann aber von einen Bekannten (Privatpatientin) einen Tipp bekommen. PHYTOHUSTIL (bei Schleimhautreizungen im Mund - und Rachenraum und trockenem Reizhusten) Wirkstoff:Eibischwurzel-Auszug
Geeignet: Schwangere, Kinder unter 3Monate/ Kleinkinder ab 3Monate bis 12 Jahre und Jugendliche &Erwachsene.
Hilft super!!!! Selbst meine Süße 6Wochen hatte schon starken Husten und ist ihr gut bekommen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club