Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Welchen Reboarder...

Welchen Reboarder...

13. September 2015 um 20:55 Letzte Antwort: 14. September 2015 um 7:04

...könnt ihr für ein 5 Monate altes Baby empfehlen?
Unser Kleiner fährt momentan im MC Cabriofix, ist 64cm groß und wiegt 7600g. Also alles normal. Aber, die Gurte kommen (in der hochsten Einstellung) minimal von unterhalb der Schultern, und das darf ja nicht sein. Ich verstehe es irgendwie auch nicht: sein Bruder saß 11 Monate lang darin und nach oben hin, also vom Kopf, hat er auch noch massig Platz.
Eogentlich sollte er zu gegenener Zeit den Hts besafe izi combi seines Bruders ubernehmen, aber in dem Sitz kann ich ihn mir momentan überhaupt nicht vorstellen
Habt ihr evtl ahnliches erlebt und Erfahrunfen mit Reboardern in dem Alter gemacht?
Ach ja, den Sirona würde icj nur ungern nehmen, weil der ja echt klein ist und nicht so lange hält.
Danke für eure Antowrten

Mehr lesen

13. September 2015 um 22:12

Der besafe
ist doch schon ab Geburt zugelassen , oder? man muss dann den Sitzverkleinerer rein machen und bei so kleinen auch etwas auf die Neigung achten, sonst hätte ich da keine Bedenken. Ich überlege nur, warum ein so junges und nicht übermäßig riesiges Kind nicht mehr in den MaxiCosi passt. Oder könnt ihr eine andere Babyschale für ein paar Monate leihen? dann habt ihr vielmehr Auswahl

Gefällt mir
13. September 2015 um 22:24

Danke euch Beiden
Werde mir den MaxiCosi 2way mal anschauen.
Und ja, der besafe ist ab Geburt zugelassen, aber ich weiß auch gar nicht, ob wir die benötigte Liegeposition platzmaßig im Auto hinbekommen.
Hab aber auch keine Ahnung, warum das Problem mit den Gurten schon jetzt auftritt. Eine Bekannte von mir hat die Schale von Römer, evtl setze ich ihn einfach mal probehalber darein.

Gefällt mir
13. September 2015 um 22:28
In Antwort auf mele_12571899

Danke euch Beiden
Werde mir den MaxiCosi 2way mal anschauen.
Und ja, der besafe ist ab Geburt zugelassen, aber ich weiß auch gar nicht, ob wir die benötigte Liegeposition platzmaßig im Auto hinbekommen.
Hab aber auch keine Ahnung, warum das Problem mit den Gurten schon jetzt auftritt. Eine Bekannte von mir hat die Schale von Römer, evtl setze ich ihn einfach mal probehalber darein.

Die liege position
benötigt nicht mehr Platz. du kannst die Neigung ändern wenn der Sitz schon eingebaut ist, also an den Außenmaßen tut sich dann nichts mehr.

Gefällt mir
14. September 2015 um 7:04

HTS Besafe
Mein Kind ist mit 7 Monaten in den IZi Combi X3 umgezogen und alles ist perfekt! Vorher hatten wir ab dem fünften Monat den Psydoreboarder von Römer --> die reinste Katastrophe (wackelig und kibbelig). Im Maxicosi wurde nur rumgemeckert.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers