Home / Forum / Mein Baby / Welcher Buggy entgegen der Fahrtrichtung?

Welcher Buggy entgegen der Fahrtrichtung?

1. Oktober 2013 um 19:59

Hallo ihr Mamis!
Ich suche einen Buggy, den ich in Fahrtrichtung und entgegen der Fahrtrichtung nutzen kann.
Der Quinny Freestyle Comfort 3XL ist in der engeren Auswahl.

Freue mich auf eure Erfahrungen!

Mehr lesen

1. Oktober 2013 um 20:03

Zapp xtra
Haben sid und für einen Einkaufsbummel odee so geht das gut. Die Räder sind dabei recht klein. Dafür bekommt man den Buggy in den winzigsten Kofferraum - oder sogar in eine mittelgroße Handtasche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2013 um 20:20

Britax
Wir haben den Britax B-Smart und sind sehr zufrieden. Der ist jedoch nichts, wenn es dir wichtig ist, dass der Buggy sehr klein zusammenklappbar ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2013 um 20:22

Z.B.
Koelstra Mambo Daily oder Binque Daily und noch einige mehr. Der Mambo geht bisschen in die Richtung vom Quinny Freestyle 3xl.
Wir selber haben den Mutsy Evo (Sportsitz) und sind sehr zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2013 um 20:22

Und nochmal
Der quinny zapp xtra! Ich habe meinen gebraucht bei ebay ersteigert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2013 um 7:20

Danke für eure Antworten!
Ich werde mir die Buggys auf jeden Fall anschauen!

Ist der Zapp Xtra denn auch geländetauglich? Auf den Bildern sieht er mehr nach Stadtbuggy aus. (?)

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2013 um 11:08
In Antwort auf pluto8987

Danke für eure Antworten!
Ich werde mir die Buggys auf jeden Fall anschauen!

Ist der Zapp Xtra denn auch geländetauglich? Auf den Bildern sieht er mehr nach Stadtbuggy aus. (?)

LG

Nein
Wir haben uns gegen den Quinny zapp xtra entschieden, weil er überhaupt nicht Geländetauglich ist. Der ist wirklich nur etwas für die Stadt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2013 um 11:12

Huhu
Also geländetauglich ist der zapp xtra überhaupt nicht! Aber ich wüsste jetzt auch keinen buggy der das wäre. Hatte schon 3 verschiedene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2013 um 14:53

Wir
Hatten erst den quinny Freestyle 3xl, haben den aber vor knapp 2 Monaten verkauft. 1. Weil der ab 12 Monaten ist, 2. Weil man definitiv einen sitzverkleinerer braucht und 3. Weil er einfach zu groß ist. Selbst unser kombikofferraum war mit dem ding voll.

Jetzt haben wir den quinny zapp xtra. Die Räder sind nicht der Hit, aber ich liebe ihn trotzdem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2013 um 20:41
In Antwort auf fussel1401

Wir
Hatten erst den quinny Freestyle 3xl, haben den aber vor knapp 2 Monaten verkauft. 1. Weil der ab 12 Monaten ist, 2. Weil man definitiv einen sitzverkleinerer braucht und 3. Weil er einfach zu groß ist. Selbst unser kombikofferraum war mit dem ding voll.

Jetzt haben wir den quinny zapp xtra. Die Räder sind nicht der Hit, aber ich liebe ihn trotzdem!

Schade,
da nennst du ja einige KO-Kriterien... Kann man da nicht ein Rad abmontieren, sodass der besser ins Auto passt? Meine sowas mal irgendwo gelesen zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2013 um 20:45

So,
jetzt habe ich alle mal angeschaut und nun habe ich die Qual der Wahl Noch ein bisschen recherchieren und vergleichen, hach ich liebe es!

Lieben Dank euch allen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2013 um 21:35
In Antwort auf pluto8987

Schade,
da nennst du ja einige KO-Kriterien... Kann man da nicht ein Rad abmontieren, sodass der besser ins Auto passt? Meine sowas mal irgendwo gelesen zu haben.

Klar,
Du kannst fast alles abmontieren oder den hochkant in den Kofferraum stellen, da ist dann aber die Frage ob du den jedes mal zusammenbauen möchtest?!

Ich mache jetzt einfach mal Werbung für den zapp xtra! mein kleiner sitzt da total gern drin, er sieht auch sehr gemütlich aus. Ich fahre ihn gern entgegen der Fahrtrichtung. Selbst jetzt im Winter passt der Fußsack klasse rein.

Du musst einfach selber entscheiden was dir wichtiger ist. Der Freestyle 3xl ist ein jogger, sogar mit klingel. Der zapp xtra ist eher für den Stadtgebrauch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2013 um 21:53

Ich
Mach mal Werbung für den Freestyle 3xl.haben den und ich liebe ihn (mal abgesehen vom Gewicht.aber das stört mich erst,seit ich schwanger bin und ich merk das ja nur,wenn ich ihn ins Auto heben muss)
Doof ist allerdings,dass man nicht hintendran hängen kann,wenn man entgegen der Fahrtrichtung fährt (zumindest nichts mit ein bissel Gewicht) und in der Fahrtrichtung find ich ihn sehr instabil,wenn man ihn in liegeposition stellt.da würde ich ihn nicht einfach loslassen,aus Angst er konnte kippen.aber ansonsten echt richtig toller Wagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2013 um 1:08

@ sahnesoftpudding
Guck ma bei Ebay. Da gibt's den Crown Dual Way oder den Froggy Ranger S4. Die sind beide in beiden Richtungen fahrbar und nicht so teuer. Weiß allerdings nicht wie es mit der Qualität aussieht.

LG Cherry

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2013 um 19:42

Ich
versuche erstmal einen gut erhaltenen gebrauchten zu bekommen bevor ich einen neuen kaufe. Deshalb ist es ganz gut, mehrere Modelle und Marken zu kennen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2013 um 19:47
In Antwort auf fussel1401

Klar,
Du kannst fast alles abmontieren oder den hochkant in den Kofferraum stellen, da ist dann aber die Frage ob du den jedes mal zusammenbauen möchtest?!

Ich mache jetzt einfach mal Werbung für den zapp xtra! mein kleiner sitzt da total gern drin, er sieht auch sehr gemütlich aus. Ich fahre ihn gern entgegen der Fahrtrichtung. Selbst jetzt im Winter passt der Fußsack klasse rein.

Du musst einfach selber entscheiden was dir wichtiger ist. Der Freestyle 3xl ist ein jogger, sogar mit klingel. Der zapp xtra ist eher für den Stadtgebrauch.

Den Zapp Xtra
finde ich ganz gut. Aber ich gehe schon viel im Gelände spazieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2013 um 10:17

Santigold
Ich muss dich verbessern! Man kann ihn nicht in einem Stück zusammenlegen! Zumindest kann man das mit unserem zapp xtra nicht. Du musst erst die schale oben abnehmen und dann kannst du ihn zusammenklappen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen