Home / Forum / Mein Baby / Welcher jogger zum joggen

Welcher jogger zum joggen

9. Januar 2011 um 20:18

hallo zusammen,

ich will endlich mal wieder anfangen zu joggen, bin alleinerziehend und kann deswegen nur mit meinem sohn 1,5 jahre zusammen los...

nun gibt es ja soo viele jogger im angebot und ich frag mich worauf ich achten muss, habt ihr ein paar vorschläge? natürlich sollte er auch nicht zu teuer sein, würde aber auch
einen gebrauchten kaufen.....

er sollte natürlich möglichst leicht sein

danke schon mal für eure vorschläge!

lg sabrina

Mehr lesen

9. Januar 2011 um 20:34

Hallo
Wirklich fürs Joggen zugelassen ist in Deutschland nur der TFK Joggster. Der ist auch wirklich super. Ich habe für meinen bei Ebay inkl. Babywanne gut 160 Euro gezahlt, das war aber auch eher ein Schnäppchen, da hatte ich Glück.

LG
Morgaine

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 20:37
In Antwort auf morgaine47

Hallo
Wirklich fürs Joggen zugelassen ist in Deutschland nur der TFK Joggster. Der ist auch wirklich super. Ich habe für meinen bei Ebay inkl. Babywanne gut 160 Euro gezahlt, das war aber auch eher ein Schnäppchen, da hatte ich Glück.

LG
Morgaine


Da hast du aber echt ein Super-Schnäppchen gemacht...

Ich würde auch ausnahmslos sagen: die Jogger von Tfk!!!

LG
sabbelchen75

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 21:08
In Antwort auf sabbelchen75


Da hast du aber echt ein Super-Schnäppchen gemacht...

Ich würde auch ausnahmslos sagen: die Jogger von Tfk!!!

LG
sabbelchen75

War ein IIer
aber schon mit der Super-Duper-Handbremse. Ich find auch das war ein Super-Schnäppchen, allerdings mussten wir auch ca. 100 km weit zum Abholen fahren (war nur Abhohlung). Haben dabei aber gleich Freunde in der Ecke besucht.

Was macht Dein Auto? Ist das Problem mit der Temperaturanziege behoben?

LG
Morgaine

Gefällt mir

10. Januar 2011 um 6:51
In Antwort auf morgaine47

War ein IIer
aber schon mit der Super-Duper-Handbremse. Ich find auch das war ein Super-Schnäppchen, allerdings mussten wir auch ca. 100 km weit zum Abholen fahren (war nur Abhohlung). Haben dabei aber gleich Freunde in der Ecke besucht.

Was macht Dein Auto? Ist das Problem mit der Temperaturanziege behoben?

LG
Morgaine

*schieb*
gibt es noch alternativen oder ist DER es? (tfk joggster) ist der echt so leicht? der sieht optisch so groß und sperrig aus!

Gefällt mir

10. Januar 2011 um 8:37

TFK Joggster
Wie schon geschrieben ist es der einzige mit dem man tatsächlich joggen "darf", sprich der eine TÜV Zulassung hat, zum skaten übrigens auch.

Wir haben ihn jetzt seit bald 3 Jahren in Gebrauch und ich würde ihn mir immer wieder kaufen. Und er ist nicht wirklich teuerer als andere KiWä, zumindest nicht viel.

Was die Stabilität anbelangt: Ich wollte ursprünglich NIE einen KiWa mit 3 Rädern aber mir waren dann andere Dinge wichtiger, zb dass das Faltmass klein ist, er geländegängig ist etc.
Und stabil ist der TFK, keine Frage.

Guck mal auf ebay gebraucht. Bei uns gibts den oft auf Flohmärkten weil der Hersteller ums Eck ist und der TFK entsprechend oft gekauft wird.

Ach ja, mit dem kommt man auch durch jeden "SChneeberg", den Buggy kann man bei dem Wetter der vergangenen Wochen einmotten.
lg

Gefällt mir

10. Januar 2011 um 9:31

Würde
eventuell auch mal gebraucht nach einem Tfk schauen. Wir haben das ältere Foldmobil, dass wohl nicht mehr produziert wird, aber den bekommt man dann auch öfter mal unter 100 Euro.

War allerdings selber auch nur 5 mal oder so mit Kind joggen. Ist halt ne zusätzliche Belastung. Vor allem bei bergauf-bergab... Aber wenn man keine andere Möglichkeit hat ist es ok...

LG
Sabbelchen75

Gefällt mir

10. Januar 2011 um 12:52

Ich glaube
Du verwechselst gerade den Buggster mit dem Joggster. Den Buggster von TFK kann man mit dem Moon Kiss (bzw. der dreirädrigen Variante Fit) vergleichen, der Joggster ist eine ganz andere Liga. Das ist kein Kleiner Buggy, das ist ein KiWa und Sportgerät. Und wir haben sowohl den Joggster und den Moon Kiss (das eine zum Skaten und den anderen als kleinen Buggy für die Stadt immer im Auto). Mit dem Kiss skaten oder Joggen zu wollen grenzt schon an versuchte Körperverletzung.

Und der Joggster steht echt sicher, trotz 3 Rädern. Und 4 Räder sind zum Joggen nun mal nicht geeignet.

Soweit ich weiß hat die TE übrigens ein sehr gutes Angebot gefunden für einen Joggster.

LG
Morgaine

Gefällt mir

10. Januar 2011 um 12:55
In Antwort auf sunshinetigga

*schieb*
gibt es noch alternativen oder ist DER es? (tfk joggster) ist der echt so leicht? der sieht optisch so groß und sperrig aus!

Alternativen
die zugelassen sind gibts keine. Ich hatte bei der Großen einen ABC Design Novus 3 zum Skaten. Ging auch, aber der Joggster ist doch noch mal ein ganz anderes Kaliber. Bisher wurde er leider nur in er Wohnung geschoben, aber die Qualität überzeugt einfach schon mal. Dagegen ist der ABC Design arg klapprig. Auf glattenm Asphalt sicher nicht so problematisch, aber beim Joggen hat man ja doch andere Untergründe als beim Skaten.
Wenn Du ihn nicht morgen brauchst kannst Du ja mal bei Ebay beobachten oder bei Ebay-Kleinanzeigen schauen, vielleicht ergibt sich ein Schnäppchen.

LG
Morgaine

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen