Home / Forum / Mein Baby / Welcher M├Ądchenname soll es sein - Sara oder Mayra

Welcher M├Ądchenname soll es sein - Sara oder Mayra

10. Januar 2018 um 0:12

Hallo ihr Lieben!

Ich bin in der 17. Woche schwanger und voller Vorfreude ­čśÇ Haben bereits zwei Jungs, jetzt folgt ein M├Ądchen ­čŹÇ­čśç­čÖé
wir haben zwei Namensfavoriten - k├Ânnen uns aber nicht entscheiden. Vielleicht k├Ânnt ihr uns bei der Entscheidung helfen ­čśü

Welcher Name gef├Ąllt euch mehr,
Sara oder Mayra?

Lieben Dank schon mal f├╝r Antworten!

Mehr lesen

10. Januar 2018 um 7:40

Das wird doch Myra geschrieben...?

Ich finde beide Namen ziemlich hübsch, nur find ich beide Schreibweisen gewöhnungsbedürftig - das Kind muss dann halt sein ganzes Leben lang immer seinen Vornamen buchstabieren. Also entweder muss sie immer sagen "Sarah ohne h" oder "Myra mit ay". Wenn ihr dann auch noch einen schwierigen Nachnamen habt, kann das schon nervig werden.

1 LikesGef├Ąllt mir

10. Januar 2018 um 7:51
In Antwort auf dubravushka

Das wird doch Myra geschrieben...?

Ich finde beide Namen ziemlich hübsch, nur find ich beide Schreibweisen gewöhnungsbedürftig - das Kind muss dann halt sein ganzes Leben lang immer seinen Vornamen buchstabieren. Also entweder muss sie immer sagen "Sarah ohne h" oder "Myra mit ay". Wenn ihr dann auch noch einen schwierigen Nachnamen habt, kann das schon nervig werden.

Unser Hund heißt Maira, (u.a. ein Hundename aus der griechischen Mythologie). Ich finde ihn wunderschön und so im Nachhinein finde ich ihn auch als Kindernamen ganz toll.
Sara in allen Variationen ist zwar schön, ist allerdings in meiner Generation so häufig vergeben, dass ich den irgendwie ausgelutscht finde.

Gef├Ąllt mir

10. Januar 2018 um 17:04
In Antwort auf kathastrophex

Unser Hund heißt Maira, (u.a. ein Hundename aus der griechischen Mythologie). Ich finde ihn wunderschön und so im Nachhinein finde ich ihn auch als Kindernamen ganz toll.
Sara in allen Variationen ist zwar schön, ist allerdings in meiner Generation so häufig vergeben, dass ich den irgendwie ausgelutscht finde.

Im Gegensatz zu Maira ist Mayra allerdings eine Nebenform von Maria (hebräisch Maryam - die Widerspenstige), soweit ich weiß.

Sara  ist hierzulande zwar deutlich unüblicher als die Variante mit h, aber nicht unvergebbar. Ich habe sowohl Schülerinnen namens Sara als auch Sarah, und keine hat schlechte Erfahrungen damit gemacht.

Ich finde beide Namen machbar, Sara aber klanglich etwas schöner als Mayra.

1 LikesGef├Ąllt mir

10. Januar 2018 um 18:22

Mayra finde ich schöner.

Gef├Ąllt mir

11. Januar 2018 um 15:53

Mayra gefällt mir gut! 

Gef├Ąllt mir

Fr├╝here Diskussionen
OT: an die Skifahrer / Schneeexperten
Von: missesq
neu
11. Januar 2018 um 10:07
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das k├Ânnte dir auch gefallen