Home / Forum / Mein Baby / Welcher Winterschlafsack hält richtig doll warm?!

Welcher Winterschlafsack hält richtig doll warm?!

22. November 2010 um 11:39

hallo!!!

wir mal wieder!!!
könnt ihr uns einen winterschlafsack empfehlen?!
haben zur zeit noch einen dicken geschenkten schlafsack ausm krankenhaus für unseren kleinen. der ist bald zu klein.

dann noch vom großen bruder einen von gesslein und einen von alvi...

gibt es denn noch dickere?! weil ich unseren kleinen immer noch zudecken muss, damit er nicht friert, das ist mir aber so riskant...

glg svit + luis (fast 2 1/2 jahre) und levi (bald 3 monate)

Mehr lesen

22. November 2010 um 12:20


ich habe für meine Maus einen Tchibo Daunenschlafsack und der hält super warm und ist sehr dick.
hab ihn mir recht günstig bei ebay ersteigert kannst da ja mal gucken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 12:26

Odenwälder
Unser Sohn (27 Monate) schläft nun schon den 2. Winter in einem Daunenschlafsack von Odenwälder. Die sind echt top und halten soooo schön warm.

Das einzige was du dafür auf jeden Fall brauchst, ist ein Trockner. Die Daunen dürfen nicht an der Luft trocknen sondern müssen im Trockner getrocknet werden, da sie sonst klumpen und du den Schlafsack im Endeffekt wegschmeißen müsstest.

Einzigster "Nachteil": -hoher Anschaffungspreis
-waschen (bzw. eher das trocknen) ist recht aufwendig, da man den Schlafsack gute 2 Std. als einzigstes Kleidungsstück im Trockner hat und immer wieder aufschütteln muss....

LG Bubu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 12:30
In Antwort auf aphra_12273808

Odenwälder
Unser Sohn (27 Monate) schläft nun schon den 2. Winter in einem Daunenschlafsack von Odenwälder. Die sind echt top und halten soooo schön warm.

Das einzige was du dafür auf jeden Fall brauchst, ist ein Trockner. Die Daunen dürfen nicht an der Luft trocknen sondern müssen im Trockner getrocknet werden, da sie sonst klumpen und du den Schlafsack im Endeffekt wegschmeißen müsstest.

Einzigster "Nachteil": -hoher Anschaffungspreis
-waschen (bzw. eher das trocknen) ist recht aufwendig, da man den Schlafsack gute 2 Std. als einzigstes Kleidungsstück im Trockner hat und immer wieder aufschütteln muss....

LG Bubu

Hallo bubu
schade, wir haben leider keinen trockner, somit fällt das schon mal flach...

aber danke trotzdem!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 12:32
In Antwort auf viveka_12740656


ich habe für meine Maus einen Tchibo Daunenschlafsack und der hält super warm und ist sehr dick.
hab ihn mir recht günstig bei ebay ersteigert kannst da ja mal gucken

Hallo sunnylove
den tipp habe ich im netz irgendwo auch schon mal gelesen... aber auf der tschibo-online-seite habe ich leider keinen gefunden...

bei ebay hatte ich auch keinen erfolg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 12:36
In Antwort auf freyde_11880544

Hallo sunnylove
den tipp habe ich im netz irgendwo auch schon mal gelesen... aber auf der tschibo-online-seite habe ich leider keinen gefunden...

bei ebay hatte ich auch keinen erfolg...

Oh
nein....
habe bei tchibo gerade bei den angeboten geschaut...

da gibts anstatt für 19,99 für nur 7 diese thermo-schlafsäcke.. leider aber schon vergriffen... menno

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 13:25

Hm
funktioniert da nicht der trick mit den tennis- oder wäschebällen beim schleudern?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 13:53

Naja
wir haben so 18c
im moment zieht er nen langarmbody, ne strumpfhose, nen pulli, ne nickihose oder nen nickistrampler, den dickeren schlafsack an und dann kommt eben noch ne decke drüber...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook