Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Welches 13 Monate alte Kind mag noch immer nicht vom Tisch mitessen?????

Welches 13 Monate alte Kind mag noch immer nicht vom Tisch mitessen?????

5. Mai 2009 um 14:02 Letzte Antwort: 5. Mai 2009 um 14:14

Hallo,

meine Tochter ist, was das Essen, betrifft extrem schwierig.
Sie möchte einfach nur immer noch ihr Glässchen mit Kürbis und Kartoffel essen, manchmal ein bisschen Fleisch dabei und das wars.
Ich hab schon alles ausprobiert, sie möchte noch nicht einmal probieren, wenn wir gemeinsam Mittag essen, selbst Spagetti und andere Dinge, bei denen man davon ausgeht, dass Kinder es liiiieeeeben, verschmäht sie

Sie kann doch jetzt nicht ewig weiter ihre Gläschchen "nach dem 4. Monat" essen

Hat jemand noch so ein Kind???
Kennt sich jemand aus, was das Thema Nährstoffe betrifft? Ich hab mal gehört, dass es im 1. Jahr nicht so schlimm ist, wenn das Kind mittags immer das Gleiche ist, aber sie ist ja nun schon etwas älter....

Danke schonmal für Eure Kommentare

LG
Miri

Mehr lesen

5. Mai 2009 um 14:14

Ja,
ich hab schon alle Gläschchen durch, hab sie auch teilweise nochmal durchpüriert, es liegt aber nicht an den Stückchen, denke ich, denn sie isst auch Brot und Apfel usw....
Ja, sie bekommt zwischendurch immer Fingerfood, da knabbert sie an einer Möhre oder so, aber selbst die isst sie nicht, wenn ich sie koche und püriere, und auch nicht, wenn ich es etwas grober lasse, nicht mit Butter und auch nicht mit ihrem geliebten Gläschchen gemischt....
Es ist echt zum Verzweifeln.

Sie hat jetzt 8 Zähne, 2 davon sind gerade durch, aber auch wenn sie nicht zahnt, isst sie nichts anderes.

Gewichtsmäßig war immer alles ok, sie hat aber letzte Woche viel abgenommen, weil sie sehr krank war und hat dann 2 Tage wieder komplett nur Milch bekommen.

Aber das Problem bestand auch schon vor der Krankheit und es sieht auch nicht so aus, als wenn sich jetzt danach irgendwas geändert hätte



Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers