Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Welches Auto mit 3 Kindern und Schiebetüren?

29. Oktober 2013 um 22:12 Letzte Antwort: 18. November 2013 um 19:46

Wir brauchen wegen dem Baby ein neues Auto und ich hätte gerne eins mit Schiebetüren. Und es müssen 3 Kindersitze auf die Rückbank passen (und wir haben sehr breite Kindersitze - Kiddy Guardian Pro 2), dazu soll ein Reboarder ab Geburt kommen.
Habt ihr Vorschläge und Erfahrungen?

Mehr lesen

29. Oktober 2013 um 22:19

Hi
Der Peugeot 807 ist preiswert und hat viel Platz und Schiebetüren.

Gefällt mir

30. Oktober 2013 um 5:48

Hallo
Wir hatten uns damals den VW Sharan angesehen (mit Schiebetüren) der war nicht schlecht. Dann stand noch der von Mazda (5?) zur Auswahl, auch mit Schiebetüren und viel Platz.

Wir haben uns dann aber für den Peugeot 5008 entschieden. Da mussten wir aber auf Schiebetüren verzichten.

LG

Gefällt mir

30. Oktober 2013 um 6:07

Citroën berlingo
Den kann ich nur empfehlen! Haben 3 Kids, davon 2 Babies, und wir bekommen alle super mit den grossen Sitzen auf die Rückbank, da es die mit 3 Einzelsitzen gibt! Und der Citroën Berlingo hat 2 Schiebetueren und ist vor allem auch nicht so teuer in Anschaffung und Haltung! Und hat auch nen grossen Kofferraum!

1 LikesGefällt mir

30. Oktober 2013 um 8:17

Wir haben
den VW Caddy MAXI. Ist ein 7-Sitzer mit Schiebetüren. Würde den nicht mehr hergeben.
Das mit den Kindersitzen würde ich auf jeden Fall testen.

Gefällt mir

30. Oktober 2013 um 8:35

Wir
haben den Viano von Mercedes. Da passen unsere drei mit ihren Kindersitzen plus großer Hund und Zwillingswagen locker rein. Man kann ihn bis auf sieben (vollwertige Sitze, also keine Bank!) erweitern. Schiebetüren hat er auch auf beiden Seiten. Wir sind super zufrieden, wohnen aber auch nicht in der Stadt. Parkplätze sind trotz PDC so eine Sache

Gefällt mir

30. Oktober 2013 um 8:45

Ford
Grand c-max, der hat schienetüren, der normale c-max nicht.
Haben uns den vor kurzem angeschaut, der war nicht schlecht...

Gefällt mir

30. Oktober 2013 um 18:26

Wir
Haben einen vw t5. Der Vorteil ist, dass man die Sitze drehen kann. So können die Kinder auch ohne reboarder rückwärts fahren. Und bei Regen kann man gemütlich den Einkauf in den Kofferraum laden. Die Heckklappen ist so groß, da kann man ne Party drunter feiern

Gefällt mir

30. Oktober 2013 um 20:08

Grand c mac
..hat Schiebetüren und einen großen Kofferraum
Wir haben uns im letzten Monat einen gekauft.
Ein großes Plus ist - er ist günstig in der Anschaffung und im Unterhalt... Steuern zahlen wir 34 pro Jahr und mit einer Tankfüllung komme ich gut 640km....
Mankos sind- der Airbag (vorne) muss von der Werkstatt ausgeschaltet werden ( in unserem Alten konnte man es ganz einfach selbst mit dem Zündschlüssel erledigen)
Und die Lieferzeit.... 12 Wochen waren angesetzt und gewartet haben wir fast 17Wochen

1 LikesGefällt mir

18. November 2013 um 15:53

Wir haben auch lange gesucht
... und uns dann für ein VW Touran entschieden. Er ist schön geräumig, sportlich und doch sehr sparsam. Hat zwar keine Schiebetüren aber für mich trotzdem das beste Familienauto und unsere zwei Jungs lieben es auch Vielleicht kannst Du dich auch bei den Top10 Familienautos (z.B.: www.autoplenum.de/Auto/Top10/Familienautos) inspirieren lassen dort ist unser Touran sogar auf Platz 4

Viel Erfolg
LG Leonie

Gefällt mir

18. November 2013 um 16:03

Touran
Freunde von uns haben den Touran und haben geflucht, weil sie mit 3 Kindersitzen auf dem Rücksitz keine Chance hatten. Die haben sich dann einen Passat gekauft, da geht es sich ganz knapp aus.

Hat jedoch keine Schiebetüren.

Gefällt mir

18. November 2013 um 19:46

Vw t5 bus

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers