Home / Forum / Mein Baby / Welches Babyfon?

Welches Babyfon?

28. Juni 2005 um 10:35

Hi,

wie die meisten zukünftigen Eltern sind wir überrascht bis entsetzt, was man alles braucht. Zumal es ja alles in x-facher Ausführung gibt und man sich durch Testberichte, Internet-Foren etc. schlagen darf, bis man das hoffentlich Richtige findet.

Eine Sache, die mich inzwischen halb zur Verzweifelung bringt, ist die Suche nach dem perfekten Babyfon.

Eigentlich ist es ja ganz einfach: es soll - vorsichtshalber - strahlungsarm sein (als im Zweifel ökotest-empfohlen) und es soll auch richtig funktionieren. Also keine störenden krachenden Geräusche, Möglichkeit zur Einstellung der Empfindlichkeit etc. etc. Und vielleicht auch nicht allzu teuer.

Nur habe ich richtige Schwierigkeiten, alles das in einem Gerät zu finden. Zumal es ja 1000 verschiedene Babyfones gibt, von denen nur wenige getestet wurden. Und ist es dann positiv "öko-getestest", ist es schon nicht mehr auf dem Markt oder wird in den Foren von der Funktionalität schlecht bewertet....

Hat sich schon irgend jemand durch diesen Dschungel von Informationen geschlagen und das perfekte Babyfon gefunden.....?

Mehr lesen

28. Juni 2005 um 13:18

Hallo...
also wir haben das "Babyfon BM 400", man kann die Empfindlichkeit einstellen, es ist strahlungsarm und bis jetzt hatten wir auch keinerlei störenden Nebengeräusche darauf. Der Preis war 79 . Wir sind damit wirklich voll und ganz zufrieden!
LG
Anita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 20:06
In Antwort auf isis_11886047

Hallo...
also wir haben das "Babyfon BM 400", man kann die Empfindlichkeit einstellen, es ist strahlungsarm und bis jetzt hatten wir auch keinerlei störenden Nebengeräusche darauf. Der Preis war 79 . Wir sind damit wirklich voll und ganz zufrieden!
LG
Anita

Huhu
Hi
also wir haben das Babyphone von Philips seit knapp 4 Jahren,keine Nebengeräusche,400m Reichweite,Störungsfrei,und das beste noch nieeeeeeee was dran kaputt gehabt!!!FREU
Sehr empfehlenswert Preis lag damals bei 72,99 Euro.Es gibt aber mittlerweile schon das Neue von Philips.

lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2005 um 14:26

Video
hallo,
ich war letzte woche bei rossmann und da hatten sie diese videoüberwachten dinger. ist echt witzig, so ein bildschirm und das ganze etwa doppelt so groß wie ein handy + kleine cam. das war preisgesenkt und kostete auf keinen fall über 70 euro, also günstiger als n babyfon. ich glaub, es waren so knapp über 50 euro.
geh doch mal da nachschauen, ich finde das ja praktisch.

gruß
annana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 14:34
In Antwort auf liesl_12740033

Huhu
Hi
also wir haben das Babyphone von Philips seit knapp 4 Jahren,keine Nebengeräusche,400m Reichweite,Störungsfrei,und das beste noch nieeeeeeee was dran kaputt gehabt!!!FREU
Sehr empfehlenswert Preis lag damals bei 72,99 Euro.Es gibt aber mittlerweile schon das Neue von Philips.

lg Sandra

Die Dinger von
Philips sind zwar wohl von der Funktionalität sehr gut, werden allerdings von Ökotest wegen der sehr hohen Strahlenbelastung verrissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club