Home / Forum / Mein Baby / Welches Bett habt ihr?

Welches Bett habt ihr?

28. Februar 2014 um 12:05

Die Mopsens brauchen dringend ein neues. Unser altes: 2x2 Meter, Echtholz und die Schwiegereltern haben schon drin geschlafen (bevor sie sich haben scheiden lassen ).

Nun, worin nächtigt ihr? Seid ihr zufrieden? Wie teuer? Ich will alle schmutzigen Details.


Danke!

Mehr lesen

28. Februar 2014 um 12:08

Das hier,
1,80x2,00 ......http://www.ikea.com/ch/de/catalog/products/S39003696/

Wir haben aber die Füsse weggelassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2014 um 12:15

Also
Wir haben die vor 6 jahren in deutschlad bei finke gekauft. Finde grad kein foto..ist weiss kopfteil schwarz weiss silber. 160x2 hab ein kleines zimmer. Aber das bett kann ich nicht.empfehlen. vielleicht liegt es an.uns

Unter der bett in der mitte ist so ein weisses plastik was das bett.hält. die geht ständig kaputt h ahhah 3 mal hat.schwiegerpapa das repariert. Ein 4 mal will ichs nicht machen lassen. Ich schäme mich. Werde vom baumarkt ein neues plastik teil kaufen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2014 um 12:19

Ein Wasserbett
...und ich möchte NIE mehr ein anderes

Marke "bodyform" aus einem Fachgeschäft, 200x220cm, freeflow, mit Schubkästen darunter und Kopfteil.

Preis? Gestaltet sich sehr unterschiedlich je nach Ausstattung... die Schubkästen waren teuer.... ich denke ab 2000 Euro, unser Bett mit allem drum und dran, aufstellen etc. um die 3500 Euro.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2014 um 12:20

Stink normales
140x2 aber ne gute Matratze und ein gutes verstellbaren Lattenrost. Darauf kommt es an. Das bettgestell ist ja geschmacksache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2014 um 12:23

Ikea
Dunkel braunes 180*200 Bett und finden es genial.
Habe aber auch hemnes Kommode und Schrank im schlafzimmer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2014 um 20:54

Boxspringbett
Wir hatten jahrelang ein Wasserbett was ich wirklich geliebt habe! Sagte immer, dass mir kein anderes mehr ins Haus kommt. Leider hat mein Mann sich durchgesetzt, er bekam angeblich plötzlich Kreuzschmerzen darin
Haben jetzt ein Boxspringbett und was soll ich sagen??! Ich bin begeisterter als je zuvor viiiieeeel toller als das Wasserbett. Ich glaube zum Ende meiner Schwangerschaft wäre ich im Wasserbett verrückt geworden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2014 um 21:28

Wir haben auch ein wasserbett
Ich liebe es , aber in der schwangerschaft und nach dem kaiserschnitt war es eine qual....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2014 um 5:42


bis gestern habe ich im wohnzimmer auf einer schlafcouch geschlafen, die nun aber auch hinüber ist.

und morgen ist es endlich soweit- ich baue mein wasserbett wieder auf und freu mich wie bolle.

an mein wasserbett kommt kein anderes bett ran. es ist der hammer und ich schlaf dort drin wie ein baby



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 10:00

Ich wünsche mir ein Wasserbett
Ich besitze zur Zeit ein billig Bett mit welchem ich zwar leben kann, aber nicht gerade begeistert bin.
Mein nächstes Bett wird entweder ein Boxspringbett oder ein Wasserbett sein.
Was ich am Wasserbett sehr toll finde ist, das man es mit Vaxo System perfekt einstellen lasse kann. Ich denke mir halt wenn ich mir schon ein teures Bett kaufe dann möchte ich auch wirklich ein Bett haben was nicht mehr zu toppen ist.

Hat jemand Jahrelange erfahrung mit einem Boxspringbett?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 10:20

Gar keins
beim Umzug haben wir Schimmel am Gestell und an den Lattenrosten festgestellt.

Die Matratzen sind zum Glück verschont, jetzt schlafen wir auf dem Boden

Aber wir haben schon ein neues in Aussicht.

http://www.interama.de/Wohnen-Moebel/Betten/Betten-200-cm/Lederbetten-Polsterbett-M40-Leder-Betten-Bettgestelle-weiss-200x200-Shop.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 11:26

Ich finde ja auch diese
Boxspringbetten klasse!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 11:29

Wasserbett
Nie wieder ohne, wobei ich momentan ständig am probieren bin, halber liter wasser mehr, weniger usw... Hab momentan rückenschmerzen, allerdings deutlich besser als im normalen bett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 11:29

Mopsi
wir haben auch das Bett meiner Schwiegereltern, in dem sie bis zur Scheidung schliefen also meine SchwieMu und der Erzeuger meines Mannes.

Ist noch allerbeste DDR-Qualität, hat uns nix gekostet und wir haben also ein komplettes Schlafzimmer bekommen, bestehend aus 1,80 m breitem Bett mit Brücke (gibts glaub ich heut nimmer so), 2 groooßen Nachtschränken und 3 XXL-Kleiderschränken, teils mit Spiegeltüren. Ich glaub, das würde heute locker 5.000 EUR kosten

Ist jetzt fast 30 Jahre alt und hält und hält und hält

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 11:31

Sagt mal, ihr Wasserbett-Schläfer...
meine Freundin hat auch eins, ich hab mal eine Nacht drin "geschlafen"...ich fand es furchtbar konnte mich kaum bewegen, ohne dass Seegang herrschte das Umdrehen war total freakig oder kann das damit zusammenhängen, dass ich zur runden Sorte Mensch gehöre?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 11:33
In Antwort auf bastelbiene

Mopsi
wir haben auch das Bett meiner Schwiegereltern, in dem sie bis zur Scheidung schliefen also meine SchwieMu und der Erzeuger meines Mannes.

Ist noch allerbeste DDR-Qualität, hat uns nix gekostet und wir haben also ein komplettes Schlafzimmer bekommen, bestehend aus 1,80 m breitem Bett mit Brücke (gibts glaub ich heut nimmer so), 2 groooßen Nachtschränken und 3 XXL-Kleiderschränken, teils mit Spiegeltüren. Ich glaub, das würde heute locker 5.000 EUR kosten

Ist jetzt fast 30 Jahre alt und hält und hält und hält

Ach ja
selbstverständlich haben wir damals gleich neue Matratzen gekauft waren von IKEA, haben dank Rabatt nur je 90 EUR gekostet und wir schlafen immer noch suuuper drauf nach inzwischen 5 Jahren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 11:42

.
Ja genau, man muss sich daran gewöhnen, und die füllmenge muss auf dich abgestimmt sein, 10kg mehr oder weniger körpergewicht machen da schon einen enormen unterschied aus. Ust zu wenig wasser drin "hängt man durch", ist zu viel drin, hat man das gefühl wie nach oben hin auf nem berg zu liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 11:44

Wir haben Matratzen extra für unser Körpergewicht usw
haben uns richtig lange und ausgiebig beraten lassen...mit Probeliegen usw...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 14:33

220x200
seit Sohn nr. 2 da ist. Endlich haben wir wieder genug platz. Hoch ist es ca. 60 cm.
Wir haben es anfertigen lassen und matratze und lattenrost mussten wir in so nem bettengeschäft extra bestellen lassen.
Bett ca. 400 (ohne schnickschnack)
Lattenrost reduziert f. beide ca. 300
Matratze reduziert f. beide ca. 300

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 14:49

Wir haben noch ein schönes metallbett
auf den ersten blick schön, war auch nicht so günstig (450euro nur das gestell, lattenroste und matratzen haben wir noch mal 400 gezahlt)... nur irgendwie waren wir von anfang unzufrieden. der fuss in der mitte ist mittlerweile schon das 2mal gebrochen(ersatz gekriegt).damit es nicht noch mal passiert hab ich bücher zum abstützen drunter.
im nachhinein hab ich erfahren das metallbetten nicht gut für den schlaf sind... mein mann beschwert sich ständig , das er schlecht schläft.
nächsten monat kriegen wir dann ein komplett neues schlafzimmer...hab ein boxspringbett bestellt, kostet normalerweise 1100 euro minus 10% rabatt. war bequem beim probeliegen , ich hoffe zum schlafen auch. die anderen boxspringbetten , die da noch rumstanden, waren noch bedeutend teurer oder nicht so schön zum liegen. bei einigen hat die matratze+topper total nachgegeben und man sank regelrecht ein... sah blöd aus. also bett ist nicht gleich bett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook