Home / Forum / Mein Baby / Welches Bett würdet ihr nehmen?

Welches Bett würdet ihr nehmen?

1. Mai 2013 um 12:09

sorry ich muss euch nochmal nerven...

ich möchte nächste woche eine neue kinderzimmereinrichtung für meine tochter kaufen. schrank und kommode, tisch, stuhl und nachttischchen möchte ich bei ikea kaufen, MAMMUT serie in pink

es würde dazu auch das passende bett aus der gleichen reihe geben für 139 euro inkl. lattenrost.

inkl. bett würde uns der spass bei ikea rund 500 euro kosten.

nun hab ich vorhin bei domäne (oder es heisst ja jetzt poco) gesehen das die auch ein supersüsses prinzessinenbettchen hätten

ich füge euch mal beide links ein. zuerst das von ikea:

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S19837491/#/S99837492

wie gesagt 139,00 inkl. lattenrost

nun das von domäne:

http://www.poco.de/moebel/jugend-babyzimmer/shoparticle/jugendzimmerliege/shop/catalog/product/view/8668/jugend_babyzimmer/

von 130 auf 100 runtergesetzt, allerdings würden da noch 28 euro lieferung dazu kommen und es wäre kein lattenrost dabei, den müsste ich also nochmal extra holen.

ich kann mich echt nicht entscheiden welches ich nehmen soll?!? wegen ein paar euro hin oder her kommts nicht drauf an.

was gefällt euch besser?

Mehr lesen

1. Mai 2013 um 12:17

Hmmm
Die Mammut-Serie bei Ikea finde ich süß, aber wenn man die Möbel mal anfässt, ist da superviel Plastik dran und dafür so viel Geld ausgeben

Von Poco-Möbeln bin ich leider auch nicht überzeugt, die haben bei uns nie lange gehalten, waren vom Aufbau her (und mein Mann ist da kein Idiot ) klapprig, Türen ließen sich nicht gut ausrichten usw...

Ich würde, wenn Ikea, ein anderes Bett nehmen (die haben soooo schöne) oder z. B. bei Roller kaufen, da hat bei uns das Preis-Leistungsverhältnis immer gestimmt und Kindermöbel haben sie auch schöne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 12:19

Ich kann mir leider die links
Nicht angucken weil ich mit dem Handy online bin
Ich weiß ja nicht ob ihr vorher schon ein Ikea Bett hattet/habt.
Aber wenn ihr das Ikea bett nehmt musst du schauen ob eine normale matratze rein passt.
Haben auch ein Ikea Bett was größen verstellbar ist. Als wir es dann groß gemacht haben, hat eine normale matratze nicht reingepasst bzw mussten wir sie reinquetschen weil die Betten viel kleiner ausfallen als die normalen "deutschen" Betten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 12:30


also von den beiden würde ICH das mammut nehmen. finde das andere absolut oberkitschig. aber ist ja geschmackssache.

zumal ich aber eh nicht auf so juniorbetten stehe. was spricht denn gegen ein normal großes bett, was dann auch länger genutzt werden kann.
gibt ja auch einfache klassische normalgroße betten aus holz.
ne rosa lasur und paar holzkrönchen rangepappt... fertig ist das prinzessinnenbett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2013 um 17:49

Hurra, diese woche gehts noch auf zu IKEA
wir haben uns jetzt doch für das ikea bett entschieden, auch wenn dafür eine neue matratze gekauft werden muss (müsste ich bei dem anderen auch). ich finde das andere KITSCHIGE zwar eigentlich viel schöner, aber ich hatte vorher gar nicht auf die masse geschaut. das von domäne ist viel zu gross. das von ikea passt besser, weil das zimmer auch sehr klein ist.

mein freund war zwar nicht sehr begeistert (o-ton: muss das jetzt echt wieder in rosa sein? können wir das nicht in blau nehmen?) antwort: hab ich einen jungen oder ein mädchen zur welt gebracht? er: ein mädchen, ich: somit thema erledigt!

ja ich geb es zu, ich steh auf rosa und meine kleine soll jetzt ein prinzessinenzimmer kriegen und kein prinzenzimmer.

inkl. matratze wird mich der spass jetzt ungefähr 600 euro kosten und da ist sowas wie deko usw. gar nicht mit eingerechnet, aber hauptsache sie bekommt es jetzt. sie hat lange genug drauf warten müssen.

ich bin schon ganz aufgeregt was sie dazu sagen wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook