Home / Forum / Mein Baby / Welches Buch zum Englisch lernen?

Welches Buch zum Englisch lernen?

10. September 2014 um 23:25

Hallo,

mein Sohn wird bald 6 und interessiert sich sehr für Englisch. Wir haben regelmässigen Kontakt zu ausschliesslich Englisch sprechenden Nachbarn, von denen er schon etliches aufgeschnappt und auch behalten hat.
Nun möchten wir ihm zum Geburtstag ein Buch/CD o.ä. schenken, damit er "kindgerecht lernen" kann, sofern er sich weiterhin so dafür interessiert.
Er ist ein absolut helles Köpfchen und sprachbegabt. Hat sich z.B. aus dem Englisch-Buch vom Tiptoi das Zählen bis 12 selbst beigebracht und zählt nun auch mit etwas Unterstützung englisch bis 50 u.ä.
Womit werde ich ihm denn am ehesten gerecht? Ich denke es bringt nix, ihn vor eine Disney-DVD zu setzen, wo ein paar englische Liedchen gesungen werden (so hab ich die Lern-DVDs einer Bekannten erlebt und fands absolut schrecklich und sinnfrei.)
Stures Pauken wie wir Erwachsenen es tun würden ist auch fehl am Platz.
Aber was dann?
Kennt jemand vielleicht die Bücher mit CD der Hexe Hukla? Wie sind die denn? Hatte eines mal kurz in der Hand, wurde mir von einer Freundin empfohlen - aber die wirkten auf mich sehr, als ob sie ausschliesslich für Mädels gemacht wären. Damit komm ich bei meinem Kind leider nicht mehr weit.

Hat jemand nen Tip für mich?

Tiri

Mehr lesen

10. September 2014 um 23:40

Hallo tirima!
Kennst du die Ben und Bella Reihe schon? Die haben Bücher, CDs und DVDs. Bislang hab ich leider nur eine DVD gesehen, fand die aber sehr süß, kindgerecht und sprachlich sinnvoll vermittelt.
http://www.benundbella.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2014 um 3:00

Jack and jill
ist eine englische serie zum englisch lernen.
versuchs mit englischen Kinderbüchern.
dr seuss ist ein bekannter autor. oder eben disney Bücher.
die 30besten englischen kinderlieder von simone sommerland und Karsten Glück hören wir täglich auf und ab.
ansonsten kannst du es ihm bei bringen. es reicht schon wenn du normale Wörter auf englisch sagst und immer mal wieder wiederholst. z.b. tree, flower, table, chair....
später vielleicht ein englisch kinderkurs. gibts bestimmt qn einer Fachhochschule. ... meist Wochenende oder nachmittags.
ea gibt auch englisch-deutsche Kinderbücher. links stehts deutsch, rechts englisch.
so bunt ist meine welt
123 im Kindergarten
das sind wir von kopf bis Fuß.

oder ein brieffreund ausm ausland.
und wenn er schon gut vorangekommen ist kann er auch filme von disney komplett auf englisch schauen. vielleicht einer den er schon halb auswendig kann. die original dvds haben auch englische tonspur. später mit Untertitel in englisch...
sei einfach bissl kreativ.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2014 um 9:39

Lustige taschenbücher gibts auf englisch
Kinderbücher..
Kannst vieles auf amazon bestellen. Würd ihn aber auch hin und wieder vor 5minuten englisch clips setzen, damit er auch die Aussprache hört!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen