Home / Forum / Mein Baby / Welches Fieberthermometer?

Welches Fieberthermometer?

11. November 2015 um 13:20

Hi zusammen,
welches Fieberthermometer habt ihr? Ich habe meinem Sohn bisher immer im Po gemessen. Nun wehrt er sich aber zum einen langsam dagegen, zum anderen hätte ich gerne eines, wo ich auch nachts schnell mal die Temperatur messen kann, ohne ihn wecken zu müssen. Wir hatten nun das Dreitagefieber und bei um die 40 Grad Fieber und einem glühenden Kind habe ich mir fest vorgenommen, dass ein Thermometer für Ohr oder Stirn die nächste Anschaffung wird
Welches genau habt ihr? Seid ihr zufrieden? Man liest viel von Messungenauigkeiten - könnt ihr da welche feststellen?
Danke und lg
Sunshine

Mehr lesen

11. November 2015 um 13:27

Wir haben von reer das kontaktlose
stirnthermometer.. ich bin ganz zufrieden weil ich es eben nur in der nacht verwende um ein bisschen zu überwachen und den kleinen nicht zu wecken.. abweichungen sind ca 0.3 grad.. wenn es genau sein muss dann muss bei uns auch der popo Thermometer her..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2015 um 19:17

Braun thermoscan
welche modellnummer weis ich nicht.
ist ein ohrthermometer. sind sehr zufrieden. evtl. ungenauigkeiten sollen da auch so bei 0,3-0,5 grad sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2015 um 20:56

Wir haben auch eins von braun
Und nutzen es nicht. Zu ungenau.
Wir haben ein thermometer das innerhalb von 10 sec. die temp misst. Das geht dann echt flott. Mein sohn lässt es mit 3 jahren immer noch zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2015 um 22:17

Ich Messe auch noch im po.....
....Mit dem Thermometer von DM.

Wenn das Fieber nicht so hoch ist, ist es mir bei meinem vierjährigen mittlerweile egal wie hoch genau, das muss man dann finde ich nicht mehr so genau wissen wie bei einem Baby und kleinstkind ....Ich Messe nur noch wenn er glüht und dann ist es ihm ehrlichgesagt Schnurz ob ich ihm das in den po stecke...er weiß das das sein muss und es geht ihm dann auch schlecht genug.

Das braun thermoscan soll gut sein, ist mir aber ehrlichgesagt zu teuer.... Ich mag das Geld nicht dafür ausgeben ohne das ich das Gefühl habe das wirklich zu brauchen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 0:09

Braun thermoscan
fürs Ohr.
Hat bisher zuverlässig seinen Dienst erfüllt.
Um Schwankungen auszuloten, macht man ja auch Kontrollmessungen.
Was gut genug ist, für Krankenhaus und Kinderarzt ist auch gut genug für Zuhause.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 1:38

Wenn mir aber die genaue temp egal ist,
Wozu braucht man dann überhaupt ein termometer?
Dann bin ich mit meiner handmessung doch genauso gut? Hmm obwohl mein mann da auch kein gefühl hat... Ich kann sagen ob es nur temperatur ist oder fieber. Sind dazu noch die hände kalt steigt das fieber noch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 8:15

Genau kann ich nicht
sagen, aber wir haben ein Ohrthermometer aus der Apotheke. Bin zufrieden.
Ohne Thermometer würde ich nicht klar kommen, ich verschätze mich da total.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 21:42

Danke...
für eure Antworten!
Ich habe nun das Braun Thermoscan 5 bestellt.
Lg
Sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook