Home / Forum / Mein Baby / Welches Instrument

Welches Instrument

21. Juli 2014 um 15:41

Oder überhaupt eines?

also, mein Sohn wird im Oktober 2 und ist ein kleiner labrassbanda fan...
deshalb "bläst" er in alles rein was annähernd wie eine Trompete aussieht (oder auch nicht ) und tut so wie wenn er Musik macht...

so, ich möchte das gerne aufgreifen und unterstützen...
nur...wie?

Gibt es irgendwelche Instrumente die für solche Minis geeignet sind?
wenn ja, welche?

danke schon mal für eure hilfe!

Liebe grüße

keri

Mehr lesen

21. Juli 2014 um 16:17

Hallo Keri
In diesem Alter kann du ihn unterstützen, indem du viel mit ihm singst..am besten mit Bewegungen dazu, altersgerechte Lieder, "Reimlieder"- gut für die Sprachentwicklung-, Fingerspiele kannst du auch mit ihm machen. Musik (ruhig auch mal anspruchsvolle) nebenbei laufen lassen oder Kinderlieder, Kinderkonzerte gemeinsam besuchen, Tag der offenen Tür der Musikschule u.a. Veranstaltungen...er ist zwar noch recht jung, aber du kannst es ja versuchen.

Erkundige dich nach Angeboten in eurer Musikschule für diese Altergruppe oder ob es Musikgarten-Angebote in eurer Nähe gibt. Diese können auch in anderen Einrichtungen angeboten werden...
Mit 4 /5 Jahren kann man mit einem Instrument beginnen. Schau nach einem Lehrer der Erfahrung mit dem Unterrichten von Vorschulkindern hat.

Du kannst mit deinem Sohn Instrumente selbst basteln! Google mal danach...da gibt es zig Möglichkeiten. Wenn du nichts findest, kannst du mich gern anschreiben, dann schau ich mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2014 um 16:33

Danke euch
Schonmal!

also ich möchte glaube ich einfach, dass er dieses Interesse erstmal ausleben darf.
Für ernsthaften Musikunterricht finde ich ihn zu jung und zu wild..
außerdem gibt es hier keine musikschule die sowas anbietet...

ich hatte eher an Spielzeug gedacht...
aber eigentlich kein echtes Instrument, denn dafür finde ich ihn echt einfach zu jung...

Mal sehen, was mir so über den weg läuft

Vielleicht hat auch noch jemand eine Tipp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2014 um 16:38

@sunshine
Unsere musikschule bietet erst ab 4 Jahren Kurse an...leider...obwohl wir hier sogar eine Musikhochschule haben...

Singen und fingerspiele machen wir viel mit ihm, wir hören auch so viel Musik...

aber ich hab irgendwie den Eindruck er will selber machen...
Und vorallem das Interesse an Trompete, welches schon sehr hervor sticht...

ich ruf morgen trotzdem nochmal in der musikschule an, vielleicht gibt's in der nächsten Stadt Angebote für ihn...

danke dir auch nochmal!

du bist musiktherapeutin, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2014 um 21:34


In dem Alter hatte meine Maus ein Glockenspiel, Bongos, eine Triangel, einen Regenmacher (selbst gebaut), viele verschiedene Rasseln (teilweise selbst gebaut) und Klanghölzer etc. Daran hatte sie viel Spaß.
Mit ca. 3 hat sie meine alte Flöte bekommen. So was sollte man ihnen aber nur geben, wenn sie kaputt gehen darf

Und tu dir den Gefallen und kauf einigermaßen hochwertige Instrumente. Die klingen besser und das ist gut für die Ohren. Den Kids macht es auch mehr Spaß!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen