Home / Forum / Mein Baby / Welches pulver hilft beim abnehmen

Welches pulver hilft beim abnehmen

28. April 2015 um 11:30

hat jemand von euch Erfahrung ? so dass das Gewicht hinterher bleibt? ich mach noch pilates und walken aber die Figur will nicht so wie ich will. habe das meiste am Bauch und hüfte/schenkel.

Mehr lesen

28. April 2015 um 12:27

Hey
Ich mach grad ne almased Diät weil ich nen anstupser brauche heute ist Tag 4 und -2kg .
Wird zwar nur Wasser sein aber egal

Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 12:39
In Antwort auf osamu_12373644

Hey
Ich mach grad ne almased Diät weil ich nen anstupser brauche heute ist Tag 4 und -2kg .
Wird zwar nur Wasser sein aber egal

Glg

Schmeckt das? habe gehört das schmeckt schrecklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 15:04

BMI23
ich weiß aber garnicht, obs das noch zu kaufen gibt.
Ich hab das vor Jahren mal genommen, ist ein recht geschmackloses Pulver das man in Fruchtsaft einrühren kann, dort quillt es auf und man kanns entweder schnell trinken damit es satt macht oder, wenn der Süßkramheißhunger kommt, als kleine befriedigung löffeln wie Obstbrei.

Ich nehm sowas aber schon lange nicht mehr, wenn ich Kilos runter haben möchte, dann ernähr ich mich eine weile nach der Heizmann-Methode, das ist quasi Low-carb. Schmeckt lecker, geht einfach und funktioniert super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 16:11

Diese Pulver,Tabletten und Pillen sind nichts,
Schon gar nicht wenn du danach schlank bleiben möchtest. . Ich gehe 2-3 mal wöchentlich zum Sport, trink viel Wasser und habe meine Ernährung auf gesund und weitgehendst Low carb umgestellt und somit in den letzten 30 Tagen 7kg abgenommen. Lass das bloss mit dem Pulver. Kostet viel und am ende landet es
im MÜLL weil mans nicht runter kriegt. Ohne fleiss kein Preis . Sport ist das Zauberwort. Viel Glück!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2015 um 19:46

Als ich aufgehört habe
Zwischenmahlzeiten zu mir zu nrhmen, wenig zucker und wenig Fett, ging es.
Die Zwischenmahlzeiten treiben den Blutzuckerspiegel in die Höhe, und man hat heisshunger.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2015 um 20:09

Ja
die lieben zwischenmahlzeiten. ich weiß. Versuch ich auch schon zu reduzieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2015 um 8:49

Pulver ist langfristig nix
Und da ist es egal welches du nimmst. Hatte schon einiges durch.

Mir persönlich half beim Abnehmen eine gründliche Darmsanierung (vom Hausarzt angeleitet). Schlechte Bakterien raus, gute rein
Danach trieb ich regelmäßig Sport und aß alles ohne auf eine Nährstoffgruppe zu verzichten, aber von allem nur noch Dreiviertel der Portionen. Plötzlich purzelten die Pfunde und ich quälte mich nicht wochenlang durch eine Diät.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2015 um 7:56

Das einzige
Was hilft ist wenn du deine Ernährung um stellst und sport treibst.
Ich zähle keine Kalorien esse soviele Kohlenhydrate wie ich will und nehme ab zwar nicht so schnell wie manch andere aber ich werde keinen jojo haben weil ich auf nichts verzichte.
Schau dir mal die Homepage an
www.fitnesstipps-jasmin.at

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2015 um 23:45

Ernährung fast alles
Habe positive Erfahrungen mit dem Plan von www.mein-trau-gewicht.de gemacht, vielleicht hilft es euch ja auch weiter.
Lg Martina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 10:21

Strunz Eiweißpulver
Hallo schockmama,

ich hab super Erfahrungen mit dem Dr. Strunz Eiweißpulver gemacht, einfach Mahlzeiten mit dem Drink ersetzen
Macht ewig satt und schmecht lecker, so ist das Abnehmen gar nicht mehr so schlimm, probiers mal aus

schau dich mal ein bisschen auf der Seite um, du wirst sicher freude daran haben

http://www.strunz.com/de/power-eiweiss.html

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Welche menstasse?
Von: liesje_12529862
neu
3. August 2014 um 19:12
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen