Home / Forum / Mein Baby / Welches Spielzeug für 6 Monate altes Baby?

Welches Spielzeug für 6 Monate altes Baby?

21. April 2008 um 14:15 Letzte Antwort: 11. November 2011 um 13:07

Hallo ihr anderen Mamas!

Ich wollte mal hören, mit welchen Sachen eure Kleinen so spielen.
Carl spielt seitdem er 12 Wochen alt ist und greifen kann mit seinem Trapez, aber mittlerweile ist es ihm wohl langweilig.
Andere Sachen, wie Stoffbälle, Greifringe, Kuscheltiere usw. nimmt er sich mal und klappert damit und schmeißt sie wieder weg. Da er sich noch nicht fortbewegen (drehen o.ä.) kann, meckert er dann, weil er nicht mehr dran kommt.

Es ist ja nicht so, dass ich nicht mit meinem Kind spielen will, aber er will ÜBERHAUPT NICHT MEHR mal alleine auf seiner Decke spielen. Und ich denke jetzt eben... Vielleicht ist alles blöd, was er hat? Also, seinem Alter nicht angemessen? Langweilt ihn? Was weiss ich...
Gibt's was für 6 Monate alte Babys, worauf die total stehen?? So wie für jüngere Kinder eben das Trapez?? Das fand er ganz toll und konnte ewig damit spielen.
Wisst ihr was? Ich will ja auch nicht alles mögliche ausprobieren.

Danke schonmal!!!

LG, Mela & Carl (*01.11.2007)

Mehr lesen

21. April 2008 um 14:20

...
luca steht voll auf so plastik-schlüssel.

1 LikesGefällt mir
21. April 2008 um 14:22

Also...
Nikita ist jetzt auch schon 6 Monate alt und hatte eine Phase, in der sie auch alles "gelangweilt" hat... bzw. diese Phase hat sie immer noch . Ich kann sie höchstens mal 15 min unter ihr Trapez legen, oder ein Spielzeug in die Hand geben, aber danach ist alles langweilig.

Sie läuft seit ein paar Wochen am Liebsten mit mir auf meinem Arm durch die Wohnung, will alles anfassen (am liebsten runterwerfen), in sämtliche Spiegel reinschaun, ist fasziniert, wenn Wasser aus dem Wasserhahn läuft und will auch reingreifen... Is ja alles schön und gut, aber sie ist auch nimmer die Leichteste .

Naja, neuestes "Lieblingsspielzeug" ist: Ich hab so einen (wie sagt man) Pflanzenuntersetzer mit Rollen dran. Da leg ich ein Kissen drauf, die Kleine bäuchlings drauf und dann fetzen wir durch die Wohnung. Oder wir "üben" vom Bauch auf den Rücken drehen und andersrum... da wird sie auch schnell müde davon.

Sonst weiß ich auch nicht viel mehr, bin gespannt was hier noch an Anregungen kommen.

Jackie und Nikita (28 Wochen)

Gefällt mir
21. April 2008 um 14:34
In Antwort auf yseult_12529127

...
luca steht voll auf so plastik-schlüssel.

Achjaaaa....
... Fotos schaut meine zur Zeit so gerne an. Vor allem die auf denen Papi drauf ist. Sie dreht sie dann immer hin und her und schaut was dahinter ist . So süß! Aber Vorsichtig: Fotos sind erstens scharfkantig und zweitens danach immer zerknittert.

Oder ich setze sie auf meinen Schoß und sie darf Zeitungen zerknüllen, runterwerfen, etc. Auch ein guter Zeitvertreib

Gefällt mir
21. April 2008 um 14:42
In Antwort auf femie_12274179

Achjaaaa....
... Fotos schaut meine zur Zeit so gerne an. Vor allem die auf denen Papi drauf ist. Sie dreht sie dann immer hin und her und schaut was dahinter ist . So süß! Aber Vorsichtig: Fotos sind erstens scharfkantig und zweitens danach immer zerknittert.

Oder ich setze sie auf meinen Schoß und sie darf Zeitungen zerknüllen, runterwerfen, etc. Auch ein guter Zeitvertreib

Oh ja...
Zeitungen zerreißen tut er auch sehr gerne, nur landen die immer auch im Mund.
Oder mit Backpapier knistert Carl sehr gerne, das ist ja sogar lebensmittelecht.

1 LikesGefällt mir
21. April 2008 um 21:28

Hallo
meine Maus ist genauso alt wie dein Carl. Sie steht zur zeit total auf so ein Steh-auf-männchen. Haben wir bei müller gekauft. Entweder sitzt sie dabei auf meinem schoss und kann dann immer dranhauen oder so liegt auf dem Boden auf dem bauch, dass geht auch ganz gut. Ansonsten schaut sie sich gern so weiche Plastebücher an oder sie hat auch ein liederbuch das sie total fasziniert. sonst beschäftigt sie sich auch noch relativ lang allein mit so knisterfiguren, die steckt sie nur zu gern in den Mund...
Aber alles in allem ist es zur zeit eine sehr anstrengende Phase. Sie möchten schon viel mehr als sie kann und das führt zu ständigem genörgle.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen

Meli mit Leonie Sophie (*1.11.07)

Gefällt mir
21. April 2008 um 21:39

In dem Alter
haben meine Kids liebend gern mit ner leeren PVC-Seltersflasche gespielt, so eine klein habe ich mit Linsen gefüllt und auch ne Mascaponedose, das hat herrlich gerasselt und wurde immer wieder begutachtet, habe den Rand aber mit Rollenpflaster zugeklebt, weil sie die Dose mal aufbekommen haben und die Linsen überall lagen, das Obertollste war aber ein ca 20 cm langes aufblasbares Flugzeug(Werbegeschenk aus dem Reisebüro), das war gross,leicht und scheint herrlich zu schmecken, es gibt da ja auch so aufblasbares Badespielzeug was man ersatzweise nutzen könnte und das kostet nicht viel, es ist also nicht schlimm wenns nicht gefällt, ja und mit dem KIWA unter die Wäschespinne legen sorgt auch für "Ruhe", ist dann wie ein Riesenmobile, naja und immer ein Renner sind Luftballons(vorallem so längliche), das hat allen meinen Zwergen Spass gebracht

Miffijo

Gefällt mir
22. April 2008 um 10:37

Alles was knistert ist im moment der renner
und der spielbogen. meine schwägerin hat ihr ne chicco-rassel mit soner stoff-knisterschnecke dran geschenkt, die liebt sie. sonst sind rasseln auch nur für zwei sekunden interessant. sie liebt folie und das regenverdeck vom kinderwagen. wenn sie im gehfrei ist, ist der erste weg zu den hundefuttertüten-oh mann, sie darf das nicht, bis ich sie davon wegbekomm, stell ich sie lieber gleich weg...

lg

Gefällt mir
22. April 2008 um 10:46

Hi mela
also erst einmal will ich dir sagen das ich auch am 01.11. geb. hab
also meine maus steht auch zur zeit auf sachen die knistern, und ich hab gestern son stoffbuch von rossmann gekauft und da knistert eine seite richtig toll und eine seite hat auch nen spiegel und dann is da auch son quitsch ding drinne.
is meine maus voll begeistert von und unsere hündin allerdings auch , muss ihr wohl auch eins kaufen

lieben gruß kathy

Gefällt mir
11. November 2011 um 12:54

Hi!
Also ich habe sehr gute Erfahrungen mit Luftballons gemacht, die ich an einer Schnur aufgehängt habe. Noch ein Glöckchen dran und fertig. Als meiner kleiner war hat er dran gestrampelt, jetzt versucht er den Ballon zu fangen und aufzuessen Ich habe auch so einen Bogen über dem Laufstall und hänge immer was Neues dran. Momentan ist der Favourit ein ringförmiger Greifling mit Glöckchen. Ich hab ihn an einem Gummiband auf Greifhöhe befestigt, damit er ihn runterziehen und darauf rumlutschen kann.

LG Claudia

Gefällt mir
11. November 2011 um 13:07

Nach wie vor der Renner
ist bei meinem von Lamaze der Knoten. Und die Octivity Spielkrake. Den Knoten hat er jetzt 6 Monate und ist noch nicht langweilig und die Krake ist seit 4 Monaten bei uns und damit spielt er auch gerne.

ansonsten PET Flaschen, Besteck, Kochlöffel, Plastikschüsseln und Wäscheklammern Ach ja Fernbedienungen und Eierfon

er ist jetzt 10 Monate

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers