Home / Forum / Mein Baby / Welches Toiletten-Treppen-Dings oder soll ich damit überhaupt anfangen?

Welches Toiletten-Treppen-Dings oder soll ich damit überhaupt anfangen?

11. August 2013 um 18:53

Hallo!
Mein Sohn ist jetzt 18 Monate alt und wickeln ist fast immer die Hölle...und während der heißen Tage ist er im Garten auch fast ausschließlich ohne Windel rumgelaufen. Seit ein paar Tagen zeigt er mir ins Klo und erklärt "Aa" wenn ich frage, ob er da Pipi machen möchte, sagt er wie eigentlich zu Allem momentan: Naa!
Jetzt hab ich überlegt, ob ich ihm so einen Toilettentrainer kaufen soll und einfach mal draufsetzen soll???
Mir persönlich ist das eigentlich nicht so wichtig bzw sehe ich da jetzt nicht unbedingt die Notwendigkeit aber wenn ich die anderen immer reden höre...macht man sich ja dann doch Gedanken.
Was meint ihr? Und mit welchen Trainer seid ihr zufrieden?
LG,
Jennifer

Ach ja, er geht ab nächste Woche in die Kita, das ist aber meiner Meinung jetzt kein Grund ihn trocken zu bekommen...aber meistens reizt die kleine Toilette da ja auch.

Mehr lesen

11. August 2013 um 19:04

Warum nicht?
Warum fängst du nicht vor dem Kiga damit an? Wenn er es schon selber sagt, nicht gegenfragen sonder einfach mal deauf setuten ?! Im übrigen finde ich es, als Erzieherin, schon wichtig vor dem Kiga trocken zu werden! Du unterschätz welchen stress es für die kinder und die Erzieher/in ist! Zumal auch kinder die schon trocken waren, es im kiga gerne mal vergessen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 19:05
In Antwort auf 4nn3m4r1e1

Warum nicht?
Warum fängst du nicht vor dem Kiga damit an? Wenn er es schon selber sagt, nicht gegenfragen sonder einfach mal deauf setuten ?! Im übrigen finde ich es, als Erzieherin, schon wichtig vor dem Kiga trocken zu werden! Du unterschätz welchen stress es für die kinder und die Erzieher/in ist! Zumal auch kinder die schon trocken waren, es im kiga gerne mal vergessen!

Ohje immer dieses handy
*drauf setzten* natürlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 20:02

...
Schieb...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 21:03

Wir hatten von Anfang an
son Toilettenaufsatz. Das hat bei der Großen wunderbar geklappt und bei der Kleinen funktionierts jetzt auch. Ich finde es is ne saubere, tolle Sache, den können sie einfach alleine drauf machen und wieder runter (wenn sie größer sind) Wir haben in beiden Toiletten nen stabilen Treppenhocker zum hochsteigen. Funktioniert wunderbar. Ich finde Töpfchen zum Glück wollte meine nie auf eines sondern immer gleich auf "große Klo"

Viel Erfolg, wenn er drauf will immer lassen. Meine Kleine wollte spaßeshalber schon mit 15 Monaten drauf und ich hab sie immer gelassen. Er muss ja nich sofort sauber werden deshalb aber Spaß solls machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 21:52

Ok...
Ich glaub, ich starte morgen einfach mal einen Versuch und besorg mir so einen Aufsatz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 22:09
In Antwort auf bride_12293361

Ok...
Ich glaub, ich starte morgen einfach mal einen Versuch und besorg mir so einen Aufsatz...

Das was ich empfehle
lass dich ggf beraten das es auch für einen Jungen passt. Musste die Erfahrung beim Töpfchen machen das da nicht derselbe passte wie bei meiner Tochter. Also muss der Sitz ein bischen so geformt sein das er vorne ein bischen hochkommt , weil sonst es schnell mal sein kann das trotzdem die Hose nass wird .
http://www.amazon.de/gp/aw/d/B000YESY46/ref=mp_s_a_1_1?qid=1376251616&sr=8-1&pi=AC_SX110_SY190
Ist jetzt ein Link zum Töpfchen , da sieht man gut was ich meine . Bei dieser Form passiert es echt selten das er oben drüber macht , ohne das man lange hin und her grienest beim hinsetzen.
Kann jetzt aber nur aus unserer Erfahrumg sprechen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 23:02

Wir haben keines
dieser Dinger. Wir haben nur einen normalen WC-Sitz mit integriertem Kindersitz. Meine Kinder fanden es immer viel toller wie die Großen auf dem WC zu sitzen, als irgendeine Treppe, Sitz oder Töpfchen zu benutzen. War bei uns rausgeworfenes Geld. Und selbst der integrierte Kindersitz wird mittlerweile nicht mehr genutzt, weil der ist ja für Babys.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 23:08

Och
ist doch ok, ihn spielerisch da mal draufzusetzen
Hauptsache, man macht keinen Druck (egal welchen Alters)

Wir haben das hier und das sitzt schön fest auf der Toilette und die Kleinen können selber hoch und runter.

http://www.baby-walz.de/group/133/product/6279151/ordernumber/136285/L/0/a833.0.html?emcs0=44&emcs1=Ebene_3&emcs2=na&emcs3=136285

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 23:15


nee Stress mach ich uns nicht...ich guck mal wie er reagiert und wenn nicht, ja dann eben später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 23:16
In Antwort auf blume20033

Das was ich empfehle
lass dich ggf beraten das es auch für einen Jungen passt. Musste die Erfahrung beim Töpfchen machen das da nicht derselbe passte wie bei meiner Tochter. Also muss der Sitz ein bischen so geformt sein das er vorne ein bischen hochkommt , weil sonst es schnell mal sein kann das trotzdem die Hose nass wird .
http://www.amazon.de/gp/aw/d/B000YESY46/ref=mp_s_a_1_1?qid=1376251616&sr=8-1&pi=AC_SX110_SY190
Ist jetzt ein Link zum Töpfchen , da sieht man gut was ich meine . Bei dieser Form passiert es echt selten das er oben drüber macht , ohne das man lange hin und her grienest beim hinsetzen.
Kann jetzt aber nur aus unserer Erfahrumg sprechen


Danke für den Tipp!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 23:17
In Antwort auf vanessaworth

Och
ist doch ok, ihn spielerisch da mal draufzusetzen
Hauptsache, man macht keinen Druck (egal welchen Alters)

Wir haben das hier und das sitzt schön fest auf der Toilette und die Kleinen können selber hoch und runter.

http://www.baby-walz.de/group/133/product/6279151/ordernumber/136285/L/0/a833.0.html?emcs0=44&emcs1=Ebene_3&emcs2=na&emcs3=136285


Jo den hatte ich auch schon gesehen...vielleicht nicht in lila
wir haben jetzt ne Babymarkt.de Filiale ganz in der Nähe..ich versuch einfach mal mein Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 23:24


Ich habs auch einfach mal bewusst überlesen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 23:43


Danke...das kann man mal im Gäste- WC montieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2013 um 7:06
In Antwort auf bride_12293361


Ich habs auch einfach mal bewusst überlesen...

?
Ihr seid ja glatt natürlich hab ich den richtigen Job! Und wie ihr anscheinend überlesen habt, geht es mir auch um den Stress den die Kinder da haben! Erst lesen, dann Mund aufmachen macht ihr euch mal vor so vielen in die Hose, müsst von fremden umgezogen werden ect. nur weil manche Eltern das Toilette üben bis zum Schluss raus schieben! Schönen Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2013 um 7:07


Gähn! So viel zu: ich lese auch was in einem Beitrag steht! Gähn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2013 um 7:26
In Antwort auf 4nn3m4r1e1


Gähn! So viel zu: ich lese auch was in einem Beitrag steht! Gähn


Im übrigen: ich sprach vom trocken werden vor dem kiga, nicht dem trockenwerden vor der krippe! Das das nicht ist so, ist mir auch klar! Aber man muss ja nicht gleich persönlich werden, wa!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2013 um 11:08


Gut, wenn das für euch okay ist muss und darf ja jede Einrichtung für sich entscheiden, ohne das die berufliche Qualifikation in Frage gestellt wird. Und doch, es hat auch meiner meinung nach, etwas mit üben zu tun. Woher sollen die Kinder wissen wie es geht? Also hose öffen, hinsetzten ect. wenn man es nicht übt? Wobei sich manche Pädagogen ja gerne in Begrifflichkeiten verlieren du darfst es ruhig auch anders Bennen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2013 um 11:44


wie du willst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club