Home / Forum / Mein Baby / Welches Tragetuch???

Welches Tragetuch???

3. Februar 2006 um 19:42

Möchte mir gerne ien Tragetuch besorgen, weiß aber nicht von welcher Firma! Kann mir jemand nen Tip geben , auch vielleicht auf was ich achten muss???

Mehr lesen

3. Februar 2006 um 19:48

Noch was...
vor allem auch welche Länge brauch ich denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 20:11

Schau mal
bei www.didymos.de
Da hab ich meine TÜcher gekauft, da gibts auch Hilfe wg. Größe usw. LG Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 21:57

Didymos
werden allgemein empfohlen. Die Länge hängt davon ab, welche Tragetechnik Du anwenden willst.
Ich würde zuerst mal mir von einer Tragetuchberaterin die Techniken zeigen lassen und dann mal - wenn möglich - ein Tuch ausleihen. Nur ein Bruchteil, der Leute, die ihre Kinder im Tuch tragen wollen, bleiben wirklich dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2006 um 12:23
In Antwort auf dahee_12509395

Noch was...
vor allem auch welche Länge brauch ich denn?

Didymos
kann dir nur Didymos empfelen. Zwar die teuersten aber die Besten. Hatte erst eines von eine andere Firma aber die sind niocht so weich. Wenn du alle Bindeweisen machen möchtest und dein Freund/Mann acuh dann solltest du mindestens 5,20m nehmen. Ich mach am liebsten die Kreuzwickeltrage weil die am bequemsten ist und das Baby am besten gestützt ist. Es ist echt super praktisch wenn du es mal drauf hast. Ich bin viel unterwegs und hatte ihn wenn immer möglich im Tuch. War viel einfacher als Kinderwagen. Auch beim verreisen ist er immer im Tuch. Mittlerweile ist er fast 1 JAhr und es ist leider mit den dicken Jacken jetzt sehr unbequem und ich vermisse das Tragen wirklich. Es gibt bei Didymos auch spezielle Jacken fürs Tuch aber die sind sehr teuer! Grüße! Chiara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2006 um 21:32
In Antwort auf maris_11977858

Didymos
kann dir nur Didymos empfelen. Zwar die teuersten aber die Besten. Hatte erst eines von eine andere Firma aber die sind niocht so weich. Wenn du alle Bindeweisen machen möchtest und dein Freund/Mann acuh dann solltest du mindestens 5,20m nehmen. Ich mach am liebsten die Kreuzwickeltrage weil die am bequemsten ist und das Baby am besten gestützt ist. Es ist echt super praktisch wenn du es mal drauf hast. Ich bin viel unterwegs und hatte ihn wenn immer möglich im Tuch. War viel einfacher als Kinderwagen. Auch beim verreisen ist er immer im Tuch. Mittlerweile ist er fast 1 JAhr und es ist leider mit den dicken Jacken jetzt sehr unbequem und ich vermisse das Tragen wirklich. Es gibt bei Didymos auch spezielle Jacken fürs Tuch aber die sind sehr teuer! Grüße! Chiara

Kalte Beine?
Die Jacke ist bei uns nicht das Problem.
Mein Knirps hat nach einer Weile draussen immer kalte Beine und Füße.
Gibt`s da was?

LG Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2007 um 20:42
In Antwort auf svana_12919543

Kalte Beine?
Die Jacke ist bei uns nicht das Problem.
Mein Knirps hat nach einer Weile draussen immer kalte Beine und Füße.
Gibt`s da was?

LG Flauschi

Wieso immer nur Didymos??
Ich hätte mich auch fast von dem Didymos Fieber erwischen lassen. Zum Glück hat mir eine Freundin gesagt, dass es da auch andere Hersteller gibt die dieselbe Qualität liefern. Ich habe meines beim "Hängematten Outlet" gekauft. Die haben eine Reihe von unterschiedlichen Tüchern aus Brasilien. Bindeanleitung ist dabei - Für mich war es mindestens genausogut wie ein didymos tuch...

http://www.xn--hngematten-outlet-qqb.at/Kinder-Bab-y/Tragetuecher:::9_17.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2007 um 20:44
In Antwort auf flowerpower65

Wieso immer nur Didymos??
Ich hätte mich auch fast von dem Didymos Fieber erwischen lassen. Zum Glück hat mir eine Freundin gesagt, dass es da auch andere Hersteller gibt die dieselbe Qualität liefern. Ich habe meines beim "Hängematten Outlet" gekauft. Die haben eine Reihe von unterschiedlichen Tüchern aus Brasilien. Bindeanleitung ist dabei - Für mich war es mindestens genausogut wie ein didymos tuch...

http://www.xn--hngematten-outlet-qqb.at/Kinder-Bab-y/Tragetuecher:::9_17.html

Neuer versuch und jetzt mit link..
So und jetzt hoffentlich mit funktionstüchtigen Link
<a ="http://www.xn--hngematten-outlet-qqb.at/Kinder-B-ab-y/Tragetuecher:::9_17.html"> Tragetücher </a>

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2014 um 22:03

Ich liebe mein Tragetuch
Wir haben für unseren Kleinen auch ein Tragetuch und sind superzufrieden. Bekannte Marken sind DIDYMOS und Hoppediz. Mein Freund bevorzugt das Tragesystem von Manduca. Da kommt er besser mit zurecht als mit dem Tuch.
Schau doch mal hier: http://bit.ly/babytragetuch dort kannst du alle bekannten Marken zu günstigen Preisen kaufen und hast auch gleich zu den Produkten positive oder negative Erfahrungsberichte von anderen Kunden.. viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2014 um 22:15


Der beste Beitrag hier kommt vom derpapa. Er hat völlig Recht : Die Länge ist abhängig davon welche Bindeweise du wählen möchtest,und nur weil du ein ultralanges Tuch hast,heißt das noch lange nicht,dass man damit alles binden kann,wer schonmal versucht hat mit einem 5,20m Tuch den einfachen Rucksack zu binden,weiß wovon ich rede. Ein Besuch bei einer Trageberaterin(nach dem Zertifikat fragen!) lohnt sich auf jeden Fall,bei ihr kannst du Tücher verschiedener Marken (normalerweise,daher vorher nachfragen) austesten und befühlen,sie zeigt dir wie du am besten binden kannst und gibt euch Tipps und falls du merkst,dass es doch nichts für euch ist,dann kannst du bei ihr noch verschiedene empfehlenswerte(!) (auch hier : vorher nachfragen welche vorhanden sind) Tragehilfen ausprobieren. So hast du keine Fehlkäufe...

LG Goldie (TB)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2014 um 8:54
In Antwort auf flowerpower65

Neuer versuch und jetzt mit link..
So und jetzt hoffentlich mit funktionstüchtigen Link
<a ="http://www.xn--hngematten-outlet-qqb.at/Kinder-B-ab-y/Tragetuecher:::9_17.html"> Tragetücher </a>

Das sind die Tücher
von Amazonas. Die aktuelen sind in Ordnung, aber trotzdem nicht mit Didymos, Storchenwiege oder Girasol zu vergleichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2014 um 8:57
In Antwort auf inger_12912940


Der beste Beitrag hier kommt vom derpapa. Er hat völlig Recht : Die Länge ist abhängig davon welche Bindeweise du wählen möchtest,und nur weil du ein ultralanges Tuch hast,heißt das noch lange nicht,dass man damit alles binden kann,wer schonmal versucht hat mit einem 5,20m Tuch den einfachen Rucksack zu binden,weiß wovon ich rede. Ein Besuch bei einer Trageberaterin(nach dem Zertifikat fragen!) lohnt sich auf jeden Fall,bei ihr kannst du Tücher verschiedener Marken (normalerweise,daher vorher nachfragen) austesten und befühlen,sie zeigt dir wie du am besten binden kannst und gibt euch Tipps und falls du merkst,dass es doch nichts für euch ist,dann kannst du bei ihr noch verschiedene empfehlenswerte(!) (auch hier : vorher nachfragen welche vorhanden sind) Tragehilfen ausprobieren. So hast du keine Fehlkäufe...

LG Goldie (TB)

Oder Känguru
binden mit 5,20 m -Tuch. Ich finde ja 5,20 m schon für die Wickelkreuztrage nervig lang.

Beim Rest unterschreib ich hier. Außer beim Zertifikat. Ich würde eher frage, wann die letzte Fortbildung war, das ist viel entscheidender. Was nützt mir eine Beraterin, die vor 5 Jahren das Zertifikat gemacht hat udn seit dem keine einzige Fortbildung besucht hat oder sich sonstiwe weiter gebildet hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2014 um 10:39


Irgendwie glaube ich ja, dass das Kind mit 8 Jahren jetzt nicht mehr im Tragetuch getragen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2014 um 14:25
In Antwort auf tanutir


Irgendwie glaube ich ja, dass das Kind mit 8 Jahren jetzt nicht mehr im Tragetuch getragen wird.


Huch,garnicht gesehen ^^ wer gräbt denn so alte Threads aus -.- Naja,vllt konnte ja ne andere Mami nen Tipp mitnehmen ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen