Home / Forum / Mein Baby / Welches wasser für babynahrung?

Welches wasser für babynahrung?

19. August 2007 um 8:47 Letzte Antwort: 20. August 2007 um 8:13

ich benutze momentan frankenbrunnen sanft, weiß aber nicht, ob das auf dauer gut ist weil da ja trotzdem etwas kohlensäure drin ist. welches nehmt ihr?

LG barbara mit maddox riley 11 wochen

Mehr lesen

19. August 2007 um 8:49

Humana...
Hallo!

Also ich nehm das Babywasser von Humana. Da bin ich mir sicher, dass es okay ist.

LG
Natalie und Adrian (4 Wochen)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. August 2007 um 9:19

Schliesse mich an... HUMANA
Gibts beim Rossmann und ist echt nicht teuer und vorallem von ÖKO TEST als sehr gut getestet. Oder ich bestelle beim Rossman oder Schlecker online, dann erspare ich mir das Schleppen

Es gibt auch Babywasser von Babylove, das ist dann nur 1 Liter.

LG SILKE

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. August 2007 um 11:35

Spezielles wasser für babynahrung?
finde ich totale geldverschwendung... abgekochtes leitungswasser tut es ganz genauso!!


vlg andrea mit nina (inzwischen 14 monate )

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. August 2007 um 11:55
In Antwort auf siran_830427

Spezielles wasser für babynahrung?
finde ich totale geldverschwendung... abgekochtes leitungswasser tut es ganz genauso!!


vlg andrea mit nina (inzwischen 14 monate )

Das...
kommt darauf an...lass doch einfach das Wasser testen und wenn es okay ist tut es Leitungswasser. Die Wete bei unserem Wasser waren nicht so toll deshlb nehm ich das Humana.

LG natalie mit adrian

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. August 2007 um 12:03
In Antwort auf aune_12522142

Humana...
Hallo!

Also ich nehm das Babywasser von Humana. Da bin ich mir sicher, dass es okay ist.

LG
Natalie und Adrian (4 Wochen)

Aldi
das stille wasser aus dem aldi (hatte auch mit sehr gut abgeschnitten) sind meine ich 1 1/5 liter für 19 cent oder so??!!also um einiges günstiger und genauso gut wie das stille babywasser.

lg kathy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. August 2007 um 13:34

Humana und Co. Babywasser
SIND schon abgekocht und können direkt gegeben werden, zb. wenn ich Fruchtschorlen mache finde ich das toll und auch für die Milchbereitung, da es eben schneller geht. Wasser und Milch mischen, ab in den Wärmer und fertig.
Früher hab ich es gekocht, dann durch den Cool-Twister (auch genial) und die Temperatur war auch sofort genau richtig, aber die Zusammensetzung unseres Wassers ist eben nicht empfehlenswert und deshalb Humana... und auch aus Faulheit, keine Frage Wer nicht aus Geld achten muss, fährt damit sicher am einfachsten und ist auf der sicheren Seite.

LG Silke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. August 2007 um 8:13

Hi!
Frag bei Deinem Wasseranbieter nach, wie die Werte sind und ob es für Babys geeignet ist. Dann koch das Wasser ab und gut ist! Ich habe noch nie von einem Ort gehört, andem das Trinkwasser so schlecht ist, dass man es nicht für`s Baby nehmen kann! In dem Fall halte ich die Vorsicht für übertrieben, aber die Babywasser-Hersteller sollen ja uch ihr Geld verdienen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram