Home / Forum / Mein Baby / Weleda Zahnungszäpfchen erst ab 1 Jahr geben?

Weleda Zahnungszäpfchen erst ab 1 Jahr geben?

9. Januar 2013 um 17:49

Toll, war jetzt in der Apotheke und lese Zuhause erst ab 1 Jahr.

Kennt sich jemand aus, könnte ich die meiner Tochter 9 Monate trotzdem geben oder lieber nicht?

LG!

Mehr lesen

9. Januar 2013 um 17:55

Hab die auch von unserer
Apothekerin empfohlen bekommen, Mausi is erst 8 Monate! Und man darf die ruhig geben, nur meine Lütte war von den Teilen voll verballert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 18:29

Mist
jetzt hast du mir Angst gemacht.

Sie war völlig fertig und hatte erhöhte Tempi und ich hab ihr eins gegeben weil ich beim googeln gelesen hab das es viele machen

Sie schläft jetzt, nach qualvollen versuchen des Einschlafens haben wir es damit geschafft.

Jetzt hab ich schiss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 18:43

Super KiA
ich war letzte Woche bei einer neuen KiA, da mein normaler KiA über 30km weit entfernt ist u. ich keine Zeit hatte hinzufahren. Die neue Kia hat mir auch die Weleda Zahnungszäpfchen verschrieben, da mein Sohn 8 1/2 Monate jetzt die oberen Schneidezähne bekommt. Ich habe in der Packungsbeilage dann gelesen, dass die erst ab einem Jahr empfohlen werden - die Ärztin hat nichts dazu gesagt u. ich war zwar auch etwas irritiert, habe ihm die letzten Tage zwei gegeben da er nachts vor Schmerzen so geschrien hat. Zum Glück hatten wir keine Probleme mit der Atmung.
Finde aber die Ärzte manchmal echt klasse
@puschel: Danke für den Tip mit den Viburcol - Zäpfchen.Die hat mir meine Hebamme mal dagelassen gegen Bauchkrämpfe. Die werde ich in Zukunft verwenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen