Home / Forum / Mein Baby / Wem von euch hat Sex geholfen wehen zu bekommen?

Wem von euch hat Sex geholfen wehen zu bekommen?

7. Mai 2012 um 21:03

hallo, meine hebamme meinte soeben zu mir wir sollen es mal mit sex versuchen wehen zu bekommen da mein gbh nicht weiter aufgeht bisher von allein. stimmt es dass sex hilft? hat jemand von euch erfahrung damit gemacht? wann kamen die wehen oder ist sonst nochwas passiert wie blasenriss etc? lg

Mehr lesen

7. Mai 2012 um 21:05


Hier!
Das Ganze passiert aufgrund der Kontaktionen der Gebärmutter. Dies geht aber auch durch Brustwarzenstimulation, durch die ich einen Blasenriss bekam.

Achja, das Sperma des Mannes sorgt auch dafür.

LG

Gefällt mir

7. Mai 2012 um 21:09
In Antwort auf diekrake


Hier!
Das Ganze passiert aufgrund der Kontaktionen der Gebärmutter. Dies geht aber auch durch Brustwarzenstimulation, durch die ich einen Blasenriss bekam.

Achja, das Sperma des Mannes sorgt auch dafür.

LG

Und
wie oft muss man dass alles machen

Gefällt mir

7. Mai 2012 um 21:10

Nicht fragen
Machen

Viel Erfolg!

Gefällt mir

7. Mai 2012 um 21:11
In Antwort auf mummy022010

Nicht fragen
Machen

Viel Erfolg!


Gefällt mir

7. Mai 2012 um 21:11


35+5: Nie Vorwehen oder sonstiges gehabt, ein Tag vorher MuMu kompett zu!
Geherzelt 5 min später Wehen, 17std war er da.

Viel zu früh

Gefällt mir

7. Mai 2012 um 21:24

Hab gehört haekeln
soll helfen. scherz

nein bei mir hatts nichts gebracht

aber probiers einfach

Gefällt mir

7. Mai 2012 um 21:24
In Antwort auf haekelmutti

Und
wie oft muss man dass alles machen

Ein Versuch schadet nie
bei mir hats nix gebracht

Gefällt mir

7. Mai 2012 um 21:35

Ja
ich hatte abends Sex bei meinem Freund, bin dann ins Auto, um heimzufahren. Auf dem Heimweg hab ich tierische Wehen bekommen. Hab tapfer durchgehalten, bis ich daheim war, dann gingen sie nochmal weg. Das war Montag abend. Am Dienstag hatte ich immer mal wieder Wehen. Mittwoch mittag dann ins Krankenhaus und Donnerstag früh war das Kind da.

Hatte aber schon vorher GMH verstrichen. Es war also der Anstupser, wie meine Vorschreiberin schon sagten.

Gefällt mir

7. Mai 2012 um 23:06

Bei uns hat es
geklappt.
Meine Hebamme meinte damals auch das dass klappen tut.
So hat es auch bei ihr gewirkt.
Ich dachte nur ach die spinnt kann mir das net vorstellen.
Aber da ich 2 Tage vor dem ET war und ich echt nicht mehr konnte dachte ich gut was kannste da verlieren.
Probier das einfach.
Und wirklich 3 Stunden später gingen die Wehen los,und Stunden später hatte ich meine kleine im Arm.
Also ich würde drauf schwören.
Kann auch sein das die Homöopatischen Kügelchen von meiner Hebamme auch was gewirkt hatten.

lg chrissi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen