Home / Forum / Mein Baby / Wenn der Mann nur noch Hand/*lowjob bevorzugt

Wenn der Mann nur noch Hand/*lowjob bevorzugt

15. April 2014 um 11:31


Im Titel steht ja schon mein Problem..mein Mann will in den letzten Monaten nur noch, dass wir uns per Hand oder Oral befriedigen..ich muss sagen, mir reicht das nicht. Wenn ich nicht die Initiative ergreife und mal "oben" sein will, dann müsste ich schon förmlich drum bitten, dass er mal wieder "oben" ist..ich liebe einfach die Missionarsstellung, weil ich ihn gerne berühre und sehe usw. , nicht falsch verstehen, nicht nur, aber so ab und zu find ich es schon ganz schön...das ist jetzt so, seit der Geburt von unserem Kind (3 Monate). Ich versteh das nicht, früher war es total abwechslungsreich und jetzt das Ich meine, das macht mir auch Spass,aber wenn es nur so ist, dann komm ich mir so vor als ob ich es mir zu zweit "selber mache"..und wenn ich ihn drauf ansprechen würde, würde er es zwar machen, aber ich will nicht, dass er es mir zur Liebe tut, sondern, weil er es auch selber möchte. Wisst ihr wie ich meine?
Ach so ein Mist, früher war es echt super, keine Ahnung was jetzt sein Problem ist, klar abends ist er platt von der Arbeit, bin ich aber auch vom Tag mit dem Kleinen. Irgendwie hab ich den Eindruck, er findet es so bequemer die Frau hat ihren "Spass" und ich muss mich nicht großartig anstrengen.
Was kann ich denn machen, dass er wieder auch was anderes will, aber von sich aus, nicht so, dass ich es ihm ständig sagen muss und er es "gegen seinen Willen" macht?

LG butterkeks87

Mehr lesen

15. April 2014 um 11:34

Anregen, anregen, anregen
vllt mal ein paar Filme schauen, wo eben nicht per Hand oder oral befriedigt wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 11:37
In Antwort auf bastelbiene

Anregen, anregen, anregen
vllt mal ein paar Filme schauen, wo eben nicht per Hand oder oral befriedigt wird?

Ja, ich mach ja

schon andeutungen, aber ich komm mir dann bescheuert vor, wenn ich ihn ständig anstupsen muss
Früher brauchte er keine Anstupser, er will ja auch irgendwie dauernd, wenn er zu Hause ist, aber fast nur so und irgendwie nervt es mich doch mit der Zeit..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 11:38

War er bei der Geburt dabei...
Vielleicht hat er davon noch ein kleines Trauma und sieht in dir eher die Mama als die ... Zeig ihm doch, dass du beides seien kannst und verführ ihn so richtig. (Solange deine Kinder, dass schlaftechnisch mitmachen.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 11:39
In Antwort auf butterkeks87

Ja, ich mach ja

schon andeutungen, aber ich komm mir dann bescheuert vor, wenn ich ihn ständig anstupsen muss
Früher brauchte er keine Anstupser, er will ja auch irgendwie dauernd, wenn er zu Hause ist, aber fast nur so und irgendwie nervt es mich doch mit der Zeit..

Mein Ex war auch so.
Irgendwann kommt man sich vor, als hätte man gar keinen Körper mehr

Ich finde die Frage oben interessant. War er bei der Geburt dabei?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 11:43
In Antwort auf aino_12067349

War er bei der Geburt dabei...
Vielleicht hat er davon noch ein kleines Trauma und sieht in dir eher die Mama als die ... Zeig ihm doch, dass du beides seien kannst und verführ ihn so richtig. (Solange deine Kinder, dass schlaftechnisch mitmachen.)

Ich hatte keine

vaginale Geburt, es war ein KS..ich denk mir, wenn er da ein Trauma weg hätte, müsste er sich eigentlich auch ekeln dort oral was zu machen, oder täusch ich mich da Ne, eigentlich ist er schon leidenschaftlich dabei, also er küsst, streichelt usw. überall Bauch, Rücken, usw. aber eben nur das, wenn ich dann mal anders will, dann komm ich gar nicht dazu, da ist er schon mit seinem *** vor mir und hält ihn mir sozusagen hin ..naja, ich will dann die Stimmung nicht kaputt machen und mache dann, aber das kann ja nicht alles sein..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 11:51
In Antwort auf butterkeks87

Ich hatte keine

vaginale Geburt, es war ein KS..ich denk mir, wenn er da ein Trauma weg hätte, müsste er sich eigentlich auch ekeln dort oral was zu machen, oder täusch ich mich da Ne, eigentlich ist er schon leidenschaftlich dabei, also er küsst, streichelt usw. überall Bauch, Rücken, usw. aber eben nur das, wenn ich dann mal anders will, dann komm ich gar nicht dazu, da ist er schon mit seinem *** vor mir und hält ihn mir sozusagen hin ..naja, ich will dann die Stimmung nicht kaputt machen und mache dann, aber das kann ja nicht alles sein..

Wenn er ihn dir hinhält
dann versuch mal die Initiative zu ergreifen, ihn zu deiner (aachtung, Thread-Anlehnung ) Vagina zu führen und dann sagst du ihm, wo er hingehört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 11:57
In Antwort auf bastelbiene

Wenn er ihn dir hinhält
dann versuch mal die Initiative zu ergreifen, ihn zu deiner (aachtung, Thread-Anlehnung ) Vagina zu führen und dann sagst du ihm, wo er hingehört

Hm läuft

das nicht wieder darauf hinaus, dass ich es quasi einfordere? Irgendwie will ich, dass er selber wieder auf die Idee kommt in seinem Kopf, so nach dem Motto "hm jetzt möchte ich das gerne wieder und nicht "oh, das wil sie, na gut dann eben so, wenn es sein muss "

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 12:02

Eben
und der Appetit kommt beim Essen.

Wenn er merkt, wie schön es so wieder ist, will er das bestimmt wieder öfter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 12:03

@antiidiotikum
ja, vielleicht werd ich das machen müssen, denn er kapiert es echt nicht..manchmal hab ich dann schon gar keine Lust mehr, wenn ich sehe in welche Richtung das wieder läuft er ist damit aber auch zufrieden, wenn ich dann manchmal abbreche und sage, dass ich doch zu müde bin ORIGINALWORTLAUT: "Ok, dann machen wir morgen weiter wo wie aufgehört haben, gute Nacht" er zieht ja anscheinend gar nix anderes in Erwägung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 12:07
In Antwort auf bastelbiene

Eben
und der Appetit kommt beim Essen.

Wenn er merkt, wie schön es so wieder ist, will er das bestimmt wieder öfter

Ich werde es mal

versuchen, mal sehen ob es fruchtet ich finds nur komisch, dass er das anscheinend "vergessen" hat wie schön vaginal sein kann, ich muss persönlich sagen, dass andere ist ja auch ganz schön, aber vom Gefühl her, wenn man einander richtig "hat", ist das um Längen schöner... da werde ich ihn wohl "erinnern" müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 12:18

Hm

das wäre eine Idee, vielleicht findet er das Gefummel mit den Kondomen nervig und hat evtl. auch Angst, dass es platzen könnte, die haben wir früher nicht benutzt, zumindest seeehr selten ich werde ihn mal fragen ob er die nervig findet und/oder Angst hat vor einer neuen SS..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 12:20

*beim Sex sogar?

da ging doch bestimmt nix mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 12:37

Es ist unser

erstes Kind, aber egal, kann ja trotzdem sein, dass er da doch Angst hat sehr früh wieder noch eins zu zeugen..
unser Baby war ein absolutes Wunschbaby , aber trotzdem muss eine erneute SS nicht gleich danach folgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club