Home / Forum / Mein Baby / Wenn der Weihnachtsmann heimlich kommt...

Wenn der Weihnachtsmann heimlich kommt...

21. Dezember 2018 um 15:30

Mich würde mal interessieren wie bei euch der Weihnachtsmann oder das Christkind kommt, wenn es oder er heimlich die Geschenke hinlegt?

Als ich Kind war, haben wir immer in unserem Zimmer gespielt oder waren spazieren und plötzlich waren die Geschenke da. Wir wussten nie wann der Weihnachtsmann kam und er kam natürlich genau dann, wenn wir abgelenkt waren.

Bei unseren Kindern haben wir es bisher so gemacht, dass wir ihn einmal gaaanz knapp verpasst haben und er plötzlich auso der Tür war, sie zuknallte und laut ho, ho, ho rief. Das hat vorallem unsere grosse Tochter nicht mehr vergessen.
In einem Jahr waren wir die Oma abholen und er war in dieser Zeit da. Er hat im Flur Schnee (Mehl) verloren und riesen Fußabdrücke hinterlassen.

Für dieses Jahr habe ich noch keine Idee.

Deswegen würde mich interessieren wie ihr es so macht?

Mehr lesen

21. Dezember 2018 um 16:40
In Antwort auf sfsp

Mich würde mal interessieren wie bei euch der Weihnachtsmann oder das Christkind kommt, wenn es oder er heimlich die Geschenke hinlegt?

Als ich Kind war, haben wir immer in unserem Zimmer gespielt oder waren spazieren und plötzlich waren die Geschenke da. Wir wussten nie wann der Weihnachtsmann kam und er kam natürlich genau dann, wenn wir abgelenkt waren.

Bei unseren Kindern haben wir es bisher so gemacht, dass wir ihn einmal gaaanz knapp verpasst haben und er plötzlich auso der Tür war,  sie zuknallte und laut ho, ho, ho rief. Das hat vorallem unsere grosse Tochter nicht mehr vergessen. 
In einem Jahr waren wir die Oma abholen und er war in dieser Zeit da. Er hat im Flur Schnee (Mehl) verloren und riesen Fußabdrücke hinterlassen. 

Für dieses Jahr habe ich noch keine Idee.

Deswegen würde mich interessieren wie ihr es so macht? 

früher sind wir in der dämmerung nochmal spazieren gegangen und beim heimkommen lagen plötzlich geschenke unter dem baum. na sowas ... knapp das christkind verpasst. mist aber auch. 

der weihnachtsmann kommt ja immer nachts (verfolgen den immer mit dem googletracker) abends stellen wir dann ein glas milch hin, ein teller mit keks und für die rentieren ein paar karrotten. am weihnachtsmorgen ist die milch halb leer, der keks weg und die karrotten angeknabbert. und der rest der geschenke liegt unterm baum.

töchterchen ist ja mittlerweile 9 und weiß eigentlich das es weder christkind noch weihnachtsmann gibt. mag aber dennoch irgendwie dran glauben. sie hofft auch dieses jahr aufs christkind und natürlich werden wieder alle dinge für den weihnachtsmann und die rentiere neben den baum gestellt.

dieser zwiespalt... man kennt die wahrheit und dennoch dran glauben ist irgendwie noch so schön. sie hat sich ihren rucksack heuer selbst ausgesucht und anprobiert. hat gesehen wie ich ihn bezahle und dennoch bringt ihn das christkind. süß.

bei uns kommen auch beide.. also weihnachtsmann und christkind... hab das damals in den anfangsjahren eingeführt, als das kind mit geschenken überhäuft wurde. einfach um es geschickter aufzuteilen. bin ja weder christlich noch sonstwas.

wobei ich es eigentlich am schönsten finde wenn es die geschenke am weihnachtsmorgen (25.12.) gibt...
ist auch am stress freiesten... weihnachtsman samt rentieren kommt nachts. kinder schlafen... fertig.

Gefällt mir

21. Dezember 2018 um 20:23

Bei uns kommt auch beides Christkind und Weihnachtsmann. Nach dem Abendessen müssen die Kinder in ihr Zimmer und in dieser Zeit kommt das Christkind, mein Großer ist noch zu klein um zu hinterfragen wie das in so einer kurzen Zeit geht, aber ich habe es selbt auch nie hinterfragt als Kind. Es kommt allerdings auch nur wenn man im Zimmer bleibt, geht man raus um nachzugucken verschwindet es/kommt nicht, kam aber noch nie vor^^

Der Weihnachtsmann kommt klassisch über Nacht 

Gefällt mir

21. Dezember 2018 um 21:42
In Antwort auf sfsp

Mich würde mal interessieren wie bei euch der Weihnachtsmann oder das Christkind kommt, wenn es oder er heimlich die Geschenke hinlegt?

Als ich Kind war, haben wir immer in unserem Zimmer gespielt oder waren spazieren und plötzlich waren die Geschenke da. Wir wussten nie wann der Weihnachtsmann kam und er kam natürlich genau dann, wenn wir abgelenkt waren.

Bei unseren Kindern haben wir es bisher so gemacht, dass wir ihn einmal gaaanz knapp verpasst haben und er plötzlich auso der Tür war,  sie zuknallte und laut ho, ho, ho rief. Das hat vorallem unsere grosse Tochter nicht mehr vergessen. 
In einem Jahr waren wir die Oma abholen und er war in dieser Zeit da. Er hat im Flur Schnee (Mehl) verloren und riesen Fußabdrücke hinterlassen. 

Für dieses Jahr habe ich noch keine Idee.

Deswegen würde mich interessieren wie ihr es so macht? 

Bei uns kommt der Weihnachtsmann über Nacht und die Geschenke liegen am 25. unterm Baum  

Gefällt mir

21. Dezember 2018 um 23:24

Bei uns kommt der Weihnachtsmann, wenn der Junior mit dem Papa draußen im Wald ist. Sie sammeln da immer allerlei Zapfen und Moos und so schöne Dekosachen. Und da dürfen sie raus und Mama macht das Essen und etwas Haushalt. Und während ich dann im Keller bin, kommt wohl der Weihnachtsmann und legt Geschenke unter den Baum. Dabei hinterlässt er von seinen Keksle Kekskrümmel und auf dem Boden einen Fußabdruck, der zum Balkon führt... na sowas! 😁 Junior ist etwas über 2,5 und glaubt das alles noch... und er ist soooo süß, wenn er vom „Weihnemann“ erzählt!🥰

Gefällt mir

22. Dezember 2018 um 10:22

Bei uns kommt das Christkind. Früher wurde das Wohnzimmer an Heiligabend nicht mehr betreten. Der Baum war dann geschmückt und das durften wir nicht sehen. Zumal ja nicht wusste, wann das Christkind kommt. Und das dürfen bzw können nur Eltern sehen.😉
Nach der Kirche haben wir immer noch Tee getrunken und Kekse gegessen und irgendwann ist Mama ins Wohnzimmer und hat geschaut, ob es schon da war. Sie hat dann Kerzen angemacht, Lichterkette an, Musik angestellt und dann mit nem Glöckchen gebimmelt.

Dieses Jahr richte ich zum ersten Mal Heiligabend aus. Leider können wir das Wohnzimmer nicht verriegeln, aber der Baum wird von einem Raumteiler verdeckt sein. Dann werde ich alle rausscheuchen und wenn das Glöckchen bimmelt, dürfen sie wieder rein.
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen