Home / Forum / Mein Baby / Wenn die mutter zu besuch kommt...

Wenn die mutter zu besuch kommt...

21. April 2013 um 17:38

Sag mal,ist nur meine Mutter so?
Heute ist bei uns Gammeltag
Waren gestern in ikea,schickes bett etc gekauft!
Nun ist heute die Bude mal nicht geschleckt und alles blitzt und blinkt
Meine Mutter kam unangekündigt zu Besuch und
Hat nichts andres zu tun
Wie dumme sprüche raus zu hauen!
Sie stichelt wo sie kann,anstatt sie sich freut,ihre 3enkelkinder zu sehen!
Ist der Haushalt tip top,passt ihr die Kleidung der kinder oder meine nicht...
Ich hab mittlerweile überhaupt keine Lust mehr,dass sie kommt!
Ich finde das einfach sehr verletztend und das habe ich ihr auch schon mitgeteilt!
Wenn ich von meinen Bekannten/Freundinnen deren Eltern sehe,werde ich immer traurig!
Diese sind oma mit leib und seele und stänkern nicht an allem rum!
Gehts euch auch so oder bin ich ganz allein

Mehr lesen

21. April 2013 um 17:47


Ich kann dich sooo gut verstehen!
Ich möchte mittlerweile auch echt nicht mehr, dass meine Mutter zu Besuch kommt.
Entweder sehen wir aus wie Obdachlose, unsere Wohnung ist ein Messiloch und wir machen sowieso ALLES falsch.
Mein Göttergatte wird schon richtig sauer, wenn ich ihm erzähle, was meine Mutter wieder gesagt hat.
Langsam zerbricht das Verhältnis zwischen uns.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2013 um 17:48


Schmutziges Geschirr beweist, dass ich meiner Familie Essen mache,
volle Mülleimer zeigen, dass ich ihr Chaos aufräume,
ein unordentlicher Fußboden heißt, dass mein Kind Spaß haben darf,
ein Wäscheberg zeugt davon, dass ich mein Kind in frische Sachen kleide
und ein nasses Bad, dass ich sie bade!
Nächstes mal wenn Du mein Haus betrittst und Unordnung vorfindest, denk noch einmal darüber nach bevor Du urteilst.
Wenn Du kommst um UNS zu sehen, hey, komm doch rein....
wenn Du kommst um unser Haus anzugucken, mach bitte einen Termin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2013 um 23:03
In Antwort auf mimimalwieder11


Schmutziges Geschirr beweist, dass ich meiner Familie Essen mache,
volle Mülleimer zeigen, dass ich ihr Chaos aufräume,
ein unordentlicher Fußboden heißt, dass mein Kind Spaß haben darf,
ein Wäscheberg zeugt davon, dass ich mein Kind in frische Sachen kleide
und ein nasses Bad, dass ich sie bade!
Nächstes mal wenn Du mein Haus betrittst und Unordnung vorfindest, denk noch einmal darüber nach bevor Du urteilst.
Wenn Du kommst um UNS zu sehen, hey, komm doch rein....
wenn Du kommst um unser Haus anzugucken, mach bitte einen Termin!

@mimi
Genialer Text der wurde gleich kopiert ... & kommt zum Einsatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2013 um 9:36

Kenn ich irgendwo her...
Aber nicht von meiner Mum sondern von meiner Oma...
Wenn es nach ihr gehen würde müsste die Wohnung so sauber wie im Krankenhaus sein und das Kind kein Pullover oder Shirt mit einem Fleck an haben...

Sie hat es letztens sogar so auf die Palme getrieben, das ich sie rausgeschmissen habe, und das hätte ich nie von mir gedacht, dass das mal passiert!
Aber das macht sie nicht nur bei mit, sondern hat es auch damals bei meiner Mum so gemacht und macht es jetzt sogar noch bei ihrer Mutter, meiner Uroma...
Sie mischt sich auch so dermaßen in unsere Erziehung ein, sodass ich meine Kind nach dem Aufenthalt bei ihr nicht mehr wieder erkenne...

Ja und nun ist erst mal Funkstille!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Roomba 886 wer hat ihn?
Von: elswedy
neu
28. Februar 2016 um 16:29
Scharlach die 20. ...
Von: elswedy
neu
6. Januar 2016 um 18:15
Scharlach die 20. ...
Von: elswedy
neu
6. Januar 2016 um 18:15
Ein statement
Von: elswedy
neu
2. Januar 2016 um 21:30
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen