Home / Forum / Mein Baby / Wenn er nochmals Vater wird

Wenn er nochmals Vater wird

14. September 2015 um 13:11 Letzte Antwort: 24. September 2015 um 12:43

Hallo ihr Lieben

Ich habe eine Frage an die alleinerziehenden Mütter, deren Ex mit einer Neuen nochmals ein Baby bekommen hat. Denn mir macht das ganze Thema als "die Neue" gerade total zu schaffen.

Mein Partner und ich bekommen ein Baby ... Wir freuen uns total, fragen uns aber, wie wir am besten vorgehen um seinem Kind aus erster Ehe und seiner Ex-Frau davon zu erzählen. Der Kleine ist jedes zweite WE bei uns. Wir verstehen uns super und haben immer eine tolle Zeit zusammen. Mit der Ex ist es jedoch sehr schwierig. Die Meinungen von ihr und meinem Partner gehen leider sehr weit auseinander und es gibt oft Streit. Sie hat zwar mit ihm abgeschlossen (die Trennung war vor 5 Jahren), doch wir spüren eine Eifersucht darauf, dass wir - wenn der Kleine bei uns ist - das Familienleben führen, das sie eigentlich gerne gehabt hätte. Und ich kann das auch absolut nachvollziehen! Ich denke, dass ihr die Nachricht von meiner Schwangerschaft den Boden nochmals unter den Füssen wegziehen wird, was mir trotz allem total leid tut für sie...

Meine Frage an euch: Wie hättet ihr am liebsten vom neuen Baby von eurem Ex-Mann erfahren? Mein Vorschlag wäre, es zuerst ihr zu sagen und sie zu bitten uns zu unterstützen, dass auch der Kleine gut mit der neuen Situation umgehen kann. Und danach würden wir es ihm sagen. Oder was meint ihr?

Danke schon für eure Antworten!

Mehr lesen

24. September 2015 um 12:42

Ja.
Würde auch erst der Mutter und dann dem Kind die Neuigkeiten mitteilen.
Für sie ist es sicher schwer, aber deshalb geht euer Leben eben trotzdem weiter.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. September 2015 um 12:43

Ja.
Würde auch erst der Mutter und dann dem Kind die Neuigkeiten mitteilen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook