Home / Forum / Mein Baby / Wer arbeitet im Krankenhaus? Frage zu Arbeitszeit.........

Wer arbeitet im Krankenhaus? Frage zu Arbeitszeit.........

9. September 2011 um 21:32

Hallo,

mit gaaaannnzzzz viel Glück bekomm ich eine Stelle im Krankenhaus als Stationssekretärin ....

so, will nur 50% arbeiten und beim vorstellungsgespräch sagte man mir, ich müßte tgl. dann 3,8 Std arbeiten.......das wär so......

wie wird das denn verrechnet? wann geh ich denn dann?
was ist eigentlich wenn man längerarbeitet, bekommt man das vergütet?

an die Krankenschwestern unter uns: wäre eine Stationssekretärin euch eine Hilfe????


LG

Mehr lesen

9. September 2011 um 21:47

Echt
keine??????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 22:10


Ich bin Krankeschwester und auch im KH . Kenn aus einem KH dass die Stationssekretärinnen hatten und die waren echt ne Hilfe, weil man sich nicht ums Telefon oder irgentwo Termine machen kümmern musste.
Da wo ich nun bin wäre es unsinig (arbeite in der PSychiatrie -Bereich illegale Drogen)
Ich denke mal das du dann Mo. bis Fr. von 8 Uhr bis so etwa 12 Uhr da sein wirst.
Aber man wird dir doch sagen können wie die Arbeitszeiten sind und nicht nur das man 3,8 Stunden am Tag arbeitet, dass ist ja jetzt nicht so aussagekräftig.
Ich finde Stationssekretärin auf der Inneren etc sinnvoll, aber wenn sie welche einstellen scheinen sie ja einen Bedarf zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 22:17
In Antwort auf kleene0907


Ich bin Krankeschwester und auch im KH . Kenn aus einem KH dass die Stationssekretärinnen hatten und die waren echt ne Hilfe, weil man sich nicht ums Telefon oder irgentwo Termine machen kümmern musste.
Da wo ich nun bin wäre es unsinig (arbeite in der PSychiatrie -Bereich illegale Drogen)
Ich denke mal das du dann Mo. bis Fr. von 8 Uhr bis so etwa 12 Uhr da sein wirst.
Aber man wird dir doch sagen können wie die Arbeitszeiten sind und nicht nur das man 3,8 Stunden am Tag arbeitet, dass ist ja jetzt nicht so aussagekräftig.
Ich finde Stationssekretärin auf der Inneren etc sinnvoll, aber wenn sie welche einstellen scheinen sie ja einen Bedarf zu haben.

Vielen dank
für Deine antwort! es gibt erst 1 in diesem Krankenhaus auf der Onkologie, und sie wollen aber jetzt mehrere einstellen, tatsächlich ist Innere oder Gefäßchirurgie im Gespräch! notaufnahme wär auch eine Möglichkeit haben sie gemeint, mh, das ist bestimmt nicht ohne.....
hatte erst mit Pflegedienstleitung Vorstellungsgespräch, Pflegedirektorin meldet sich bei mir........, dann wird Arbeitszeit ect. geklärt.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper