Home / Forum / Mein Baby / Wer entscheidet über die Geschenke, ihr oder eure Männer?

Wer entscheidet über die Geschenke, ihr oder eure Männer?

6. November 2013 um 22:38

Oder beide?

Wird ja grad wieder aktuell. Weihnachten steht an. Wer hat bei euch die Ideen, wer fällt die Entscheidung was an das kind/die kinder geschenkt wird.

Bei uns bin hauptsächlich ich.
Ich hab die Idee. Ich entscheide.

Wenn es nach meinem Mann gehen würde, hätten wir im Februar noch kein Geschenk. Bzw. Er würde ein panzer schenken.

Mehr lesen

6. November 2013 um 22:58

Hi
Ich hab die Ideen und frage ihn dann und er sagt dann eigentlich meist ok ,er ist wohl einfach nur froh das ich mich drum kümmere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2013 um 23:17

Beide
!!Er hat mir letztens eine werbung mit playmobil gezeigt, und gefragt was ich davon halte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2013 um 23:56

Nur bei seinem sohn
Entscheidet er mit,für alle anderen muss ich alleine schauen,er segnet es aber ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 4:58

Bei unserem sohn
Machen wir das gemeinsam. Er liebt es nach geschenke für unseren sohn aber auch für mich zustöbern. Bei allem anderen ist er da emotionslos. Er segnet es ab. Und ehrlich gesagt bin ich froh wenn seine schwester das für die eltern erledigt. Hier schreibt jeder einen wunschzettel damit es zu keinen ungeliebten geschenken kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 7:08

Ich entscheide
Er interessiert sich nicht für Mädchen Sachen aber auch beim ganzen anderen ich hab seine Bank Karte und wenn er Geld will muss er mich fragen et kann einfach nicht mit Geld umgehen wenn er die karger hat sind wir schon am 10 . Pleite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 9:12

Gemeinsam
Sowohl er, als auch ich, machen uns Gedanken, was man schenken könnte. Ich schaue mir seine Vorschläge an und umgekehrt. Dann entscheiden wir, was es wird.
Er hat auch immer tolle, wohlüberlegte Geschenke für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 9:17

Beide
macht sooo viel Spaß, was auszusuchen und meine Kreativität und sein praktischer Sinn ergänzen sich da super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 9:52

Ich habe die Macht.

Meiner ist froh wenn ich mich um alles kümmere.
Ich besorge auch die Geschenke für seine Eltern und Geschwister.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 10:17

Ich entscheide
ich spreche nur die etwas kostspieligeren geschenke vorher mit ihm ab, aber alles andere kaufe ich einfach.

wenn ich ihn entscheiden lassen würde, würde er sachen kaufen mit denen ER gerne spielen würde bzw. etwas, womit er vielleicht in seiner kindheit schon gespielt hat und da ist unsere tochter meistens gar nicht so begeistert von.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 10:23

Ich,
aber er hat auch gar keinen Sinn für Geschenke.
Er muss meines besorgen, damit ist er schon ausgelastet genug und meist hilft ihm meine beste Freundin.

Ich besorge für alle die Geschenke, also auch seine Familie.

Aber bei den Geschenken für die Kids spreche ich mich schon kurz mit ihm ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 12:40

Ich
Mache mir Gedanken, habe Ideen und kümmere mich in der Regel um alles.
Frage meinen Mann lediglich ob das OK so ist, weil er ja der Zahlmeister ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 12:37

Ganz klar SIE
Also meine Beste wünscht sich in diesem Jahr irgendwelche Schmuckanhänger. Für mich natürlich kein leichtes Thema, soll ich als Mann einfach in einen Schmuckladen gehen und so Dinger kaufen... Jedenfalls entscheidet Sie. Bin momentan von den Engelsrufer-Anhängern ganz begeistert.
http://www.dermarkenjuwelier.de/Engelsrufer-info/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 12:41

Ich
Und das ist auch gut so

Blacky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 12:56

Beide
Die Ideen und Vorschläge hab meistens ich, entschieden wird aber gemeinsam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 13:16

Bei mir
Ist es exakt wie bei dir Emmasmamma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 13:25

Wir zusammen.
wir gucken was für Interesse unser Kind hat und dnn entscheiden wir.

zb dieses jahr, mein sohn interessiert sich so für die briobahn. wir haben ihn dann gefragt was er sich wünscht. und wir entscheiden dann wer von uns was kauft.

bei unserem Baby haben wir überlegt was wir noch brauchen und dann auch entschieden wer was kaufen möchte.

und wer dann noch eigene Ideen hat, kann sie natürlich auch umsetzen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 13:36

Meist hab ich die Idee
wenn das Kind nicht konkret Wünsche äussert und mein Mann stimmt meistens zu

Kaufen/Aussuchen kommt drauf an, entweder schaue ich alleine und zeige es ihm vorm Kauf oder er sagt ich soll entscheiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 13:36

Möglichst beide...
...aber das ist Wunschdenken. Die Ideen kommen eigentlich immer von mir und mein Mann sagt dann "super Idee, so machen wir's"

Das ist gefühlt in allen Dingen so, die das Kind betreffen. Mit Klamotten ist es genauso. Er könnte bei der Hälfte der Klamotten, die unser Sohn im Schrank liegen hat, nicht sagen, ob sie uns gehören oder nicht..."das Teil seh ich heute zum ersten Mal". Es fehlt einfach das Interesse, obwohl er sich total süß und sehr viel mit dem Kleinen beschäftigt und auch sonst ein suuuuuuper engagierter Papa ist. Aber wenn ich ihn frage, ob ihm noch was einfallen würde, was der Kleine gebrauchen kann, dann kommt immer "nö, er hat doch alles"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 13:39

Vor der Trennung hab ich eigentlich immer
entschieden und das letzte Wort gehabt, da ich immer los musste um die Geschenke zu kaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 13:21

Eigentlich
Ich,wir besprechen das dann aber ich hab meistens die Ideen und bestimmen tue ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 18:12

Huhu
Mein Mann und ich sind zum Glück getrennt,aber um solche Dinge habe ich mich immer alleine gekümmert.Wenn es nach ihm ginge,braucht ein Kind kein Spielzeug. Er hatte ja schliesslich auch keins.Aha.Tolle Logik.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 18:27

Ich
zum größten Teil mache ich mir Gedanken. Größere Sachen bespreche ich dann mit ihm, kleine nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 20:07

Meist ich
Ich lass das dann nur noch von ihm absegnen wenn es etwas teurer ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 21:31

Ich...
aber ich spreche vorher mit ihm darüber oder lasse ihn zwischen ein paar Alternativen mitaussuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 20:58

Laterne
Hallo,

Wir machen das völlig anders. Da wir beide berufstätig sind besorgt mein Mann in der 1. Jahreshälfte und ich in der 2. Jahreshälfte die Geschenke für unsere Freunde und Familienangehörige. Das ist bei uns relativ ausgeglichen und jeder überrascht den Anderen zusätzlich mit einem Geschenk. Seit Juli bin ich wieder dran. Als Überraschung für meinen Mann habe ich ihm eine hübsche Laterne jetzt mit einem tollen Spruch gravieren lassen. Die passt hervorragend ins Fenster in sein Büro. Jetzt wo die Tage wieder kühler werden und es frühzeitig wieder dunkel wird hatte ich den Einfall mit der Laterne. Die habe ich im Netz bei Geschenkemaxx, das ist ein Onlinehändler der personalisierte Geschenkartikel anbietet, wie gesagt auch die schöne Laterne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen