Home / Forum / Mein Baby / Wer hat auch am Anfang zu viert in einer 3 Zimmer Wohnung gewohnt? Wie klappte das bei euch?

Wer hat auch am Anfang zu viert in einer 3 Zimmer Wohnung gewohnt? Wie klappte das bei euch?

6. Dezember 2010 um 17:22

Wir sind am Februar zu viert und wohnen in einer 3 Zimmer Wohnung (80qm mit Garten). Das erste Jahr wenn das Baby auf der Welt ist wollen wir auf jeden Fall erstmal hier wohnen bleiben und dann mal schauen was sich so schönes findet.Hab allerdings bedenken das es zu viert auf 80qm erstmal sehr werden könnte.

Mehr lesen

6. Dezember 2010 um 18:08

Hier
Wir haben zu 4. ca. 90qm in 3 Zimmern +Balkon und unsere Wohnung platzt aus allen Nähten.

Dazu muß ich aber sagen, daß mein Freund und ich 2 komplette Haushalte zu einem zusammengewürfelt haben (haben also sehr viele Dinge doppelt) und daß wir beide getrennte Schlafzimmer haben (und brauchen!). Wir sind da anders

Die Kinder teilen sich ein Schlafzimmer und das Wohnzimmer fehlt im Prinzip.

Im Februar gehts ins eigene Häuschen, da hat dann jeder sein Zimmer und ein Wohnzimmer gibt es auch

LG Zimt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 19:13

Wir auch
Zu 4. Auf ca 80 - 85 qm! Die Kinder (1 und 3) Teilen sich ein Zimmer, und beide schlafen erst durch seitdem die zusammen in einem Zimmet schlafen!!

Wir wohnen in einem Haus mit den großeltern von meinem Mann, Dachboden haben wir für uns, Keller nutzen wir gemeinsam!
Und da die 2 unten mehr ubd mehr Pflegebedürftig werden (demenz) sond wir auch viel unten! Der Platz reicht so locker und ich will auch garkeine 200qm putzen müssen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 19:57

Wir
wohnen in einer 3 zimmer wohnung (76qm) mit zwei kindern (4 Jahre und 4 monate) und es reicht völlig. Habe beide kinder in einem kinderzimmer und es klappt super. ja und dann kommt auch noch alle 14 tagen meinem mann sein sohn asu erste ehe und es klappt trotzdem super. er hat auch sein eigenes bett. haben für die zwei großen eine hoch doppelbett.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 20:04

Hallo
uns geht es ähnlich wie Euch.
Wir erwarten im Januar unser 2. Baby (ein Junge) und meine Große ist dann 2 3/4 Jahre alt.
Wir haben ca. 85qm mit Garten und ich mache mir auch Gedanken, ob das klappt.

Wir haben hier in einer sauteueren Stadt schon nach Eigentum geschaut, aber da wir noch einen anderen "Klotz am Bein" haben, verschieben wir die Suche noch um ein paar Jahre, mein Mann möchte eben deshalb auch nicht noch mehr Eigentum haben.

Wir werden es so lösen, dass der Kleine erstmal so lange wie möglich kein Zimmer bekommt und wenn er dann aus dem Elternschlafzimmer auszieht, bekommt die Große ein Hochbett und der Kleine schläft unten.

Wir werden aber auch auf jeden Fall etwas anderes suchen, wenn die Große zur Schule kommt.

LG
Miri mit großem Mädel und kleinem Bubi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen