Home / Forum / Mein Baby / Wer hat eine Ikea Küche?

Wer hat eine Ikea Küche?

22. Juni 2014 um 13:16

Stimmt es, dass man da auch nur die Ikea Elektrogeräte, z.B. den Herd nehmen kann, weil alles andere nicht passt?

Und stimmt es, dass man die Schränke bei Selbstaufbau wirklich komplett aufbauen muss und sie nicht wie bei anderen Küchen schon etwas vormontiert geliefert werden?

Ich danke euch schon mal für eure Antworten .

Liebe Grüße

Mehr lesen

22. Juni 2014 um 13:24


wir haben eine von ikea.

elektrogeräte kannst du nehmen was du willst.
wir haben die schränke komplett selbst zusammengebaut. gibt wohl auch ein service wo die das dann machen. kostet natürlich ordentlich geld.
nach 2 korpussen hat man den dreh aber raus. ikea halt.
wer sonst auch ikeamöbel hat und im aufbau derer geübt ist, kommt auch mit den küchenkorpussen zurecht.

einzig die arbeitsplatte hat bei ikea andere maße. glaub die schränke sind irgendwie tiefer und die arbeitsplatten dementsprechend auch tiefer als standart baumarktplatten.

wir haben damals dennoch eine im baumarkt gekauft. schließt halt jetzt bündig ab und nicht wie üblich mit überstand.

da müssen wir noch mal basteln . aber das tuen wir ja eh schon seit mehr als 2 jahren.

geplant ist hinten abstandshalter zu machen und dann irgendwie zu dichten. ja keine ahnung. schieben das so vor uns hin. müssen erst mal ein herd kaufen. und solange der nicht da ist, machen wir die arbeitsplatte nicht fest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2014 um 13:46

Ikea Küche
Wir haben eine Ikea Küche allerdings die Faktum, die es seit kurzem nicht mehr gibt. Elektrogeräte haben wir Bosch gekauft und diese passen ganz normal. Induktionskochfeld und Herd haben wir von Ikea.

Wir haben den Aufbauservice in Anspruch genommen. Hat bei uns Aufbau, Vermessen, Lieferung, Planung mit Termin in einem separaten Raum für 790,- Euro als Festpreis. Hat sich auch gelohnt, da ein Schreiner mit Hiwi für den Aufbau fast zwei Tage gebraucht haben.

Musst mal schauen den Aufbauservice zum Festpreis bieten nicht alle Ikea an. Kann man glaub auf der Homepage bei den einzelnen Standorten sehen.

Wir waren/ sind mit unserer Küche total zufrieden und vom Preis Leistungsverhältnis war sie unschlagbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2014 um 13:57

Hab da mal noch eine Frage
Wieviel hat eure Küche denn ohne Geräte gekostet und wie groß ist sie ungefähr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2014 um 14:42

Wir
Habe auch eine und haben uns im nachhinein geärgert,
1. haben die meisten Mitarbeiter vor Ort keine Ahnung wenn sie über den Plan gucken (deshalb steht unsere Spülmaschine als Endgerät und die Blende ist nicht montierbar)
2. hat kurz nach unserer Bestellung das Küchenhaus viel um 50% reduziert wo wir ne Markenküche für selbes Geld bekommen hätten.

Zur Frage, der aufbau ist bei ikea sauteuer, wir haben nur liefern lassen. Die schränke muss man wurklich komplett selbst zusammenbauen aber ust auch nicht schwerer als ein billy regal
Elektro haben wir da auch gekauft, hersteller sind whirlpool und glaube elektrolux, also auch nicht ganz billig, induktionsfeld ist Top und über Spulmaschine Backofen und Mikro kann man eigentlich auch nicht meckern
Kühlschrank hatten wir noch der ist geblieben (kein Einbau)

Schaut wirklich ob ihr mit Ikea günstiger kommt denn für 20 jahre ist das keine Küche...

Viel spaß beim shoppen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2014 um 14:50
In Antwort auf vidya_12430964

Wir
Habe auch eine und haben uns im nachhinein geärgert,
1. haben die meisten Mitarbeiter vor Ort keine Ahnung wenn sie über den Plan gucken (deshalb steht unsere Spülmaschine als Endgerät und die Blende ist nicht montierbar)
2. hat kurz nach unserer Bestellung das Küchenhaus viel um 50% reduziert wo wir ne Markenküche für selbes Geld bekommen hätten.

Zur Frage, der aufbau ist bei ikea sauteuer, wir haben nur liefern lassen. Die schränke muss man wurklich komplett selbst zusammenbauen aber ust auch nicht schwerer als ein billy regal
Elektro haben wir da auch gekauft, hersteller sind whirlpool und glaube elektrolux, also auch nicht ganz billig, induktionsfeld ist Top und über Spulmaschine Backofen und Mikro kann man eigentlich auch nicht meckern
Kühlschrank hatten wir noch der ist geblieben (kein Einbau)

Schaut wirklich ob ihr mit Ikea günstiger kommt denn für 20 jahre ist das keine Küche...

Viel spaß beim shoppen

Meine Mutter hat
ihre seit 21 Jahren Sie steht noch, es gibt keine Probleme damit.
Jetzt zum Modellwechsel haben wir aber die Reduzierungen genutzt zum Austausch der Fronten und Griffe. Ansonsten hätte die Küche im Ursprungszustand wohl noch ewig überlebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2014 um 20:19


Haben unsere alte Ikea-Küche mit umgezogen und dann erweitert. Außerdem neue Fronten - Hochglanz-weiß - genommen (kann ich sehr empfehlen und sind gegen der Annahme, man sieht alles eher total unempfindlich und gut zu reinigen! Würd ich jederzeit wieder nehmen! Vorher hatten wir Applad - und wie der Name sagt, bladdld nach ner Zeit alles ab - wenn du Bayrisch verstehst

Haben auch unseren alten Backofen eingebaut, allerdings hat der nicht hundertprozentig gepasst, man musste ein bisschen tricksen.
Wir haben alles selbst aufgebaut, aber dann von einem Schreinerfreund die Feinarbeiten machen lassen (Arbeitsplatte montieren, Blenden anpassen, Leisten für die Eckschränke dazubauen....DAS würde ich unbedingt empfehlen, weil nur dann auch alles gut sitzt.
Qualitativ ist sie sicher unter einer 15000 Euro- Küche aus dem Küchenhaus, aber soviel wollt ich auch nicht ausgeben...
Wir haben zweimal das Ausfahr-Eckkarussell, das ist schon etwas wackelig, steht aber auch viel drauf
Ich weiß nicht mehr genau, was wir gezahlt haben, ich glaube, mit den Arbeitsplatten, die ich mir genau herschneiden hab lassen und den Rückwandblenden so um die 3200.-
Die Küche ist U-Förmig, mit einem Herd hinter einem kleinen Tresen versteckt - ca 9 qm schätze ich insgesamt...
Das teuerste war der 1m breite hohe Wandschrank mit den Schubladenauszügen - aber der ist soooooo toll!!! Da passt die ganze Vorratshaltung und noch viel mehr rein!
Beratung war super, meine Daheim angefertigte Planung hat die nette Dame nicht akzeptiert, weil sie gesagt hat, das ist Quatsch Hat uns dann super beim Umplanen beraten (Die Ikeamitarbeiter dürfen nicht Planen, aber mitgebrachte Planungen überarbeiten - und darin sind sie zumindest in Regensburg gut geschult!)
Noch Fragen??
Ich glaub, es müssten noch Fotos eines Teils der Küche in meinem Album sein...

Also: Pro-Ikea (Hab mir grad auch die neuen Metod angeschaut, die sind noch durchdachter und einen Tick stabiler bei den Schubladen!)

Viel Spaß beim Kauf!

Susi Sunkist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen