Home / Forum / Mein Baby / WER HAT GRAD RTL SPIEGEL TV GESCHAUT???

WER HAT GRAD RTL SPIEGEL TV GESCHAUT???

8. Juli 2012 um 22:38

(münchhausen by proxy syndrom bei der mutter)

Oh mein Gott, ich wusste ja dass es kranke Menschen gibt aber so etwas???? Ich muss sooooo Heulen... die haben grad gezeigt wie eine Mutter ihrem Säugling die Hand vors gesicht hält damit sie eine Atemnot Simuliert und das arme Baby zapelt und weiß nicht was geschieht ... ooooh Gott--- wo ist die gerechtigkeit für diese kleinen Hilflosen Engel

Solchen Menschen gehören ausgerottet... ich bin sooo stinksauer die armen Kinder

Erst wenn eins umgebracht wird , werden die Täter "bestraft" mit einer Psychiatrischen Behandlung- auf staatskosten. und die armen kleinen Seelen was die alles durchmachen müssen..
Tut mir leid , für manche ausdrücke aber ich bin ganz ausser mir , seit ich dieses Video gesehen habe.... Oh GOTT

Mehr lesen

8. Juli 2012 um 22:43


Ja habs auch gesehen! Und ich war zwischen heulen und ausrasten!! Ich habe absolut kein Verständnis für die ,,Krankheit"! Solchen Leuten muss man die Kinder wegnehmen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2012 um 22:45

Das
war so grauenhaft... oh man, ich musste sofort umschalten, das konnte ich mir gar nicht angucken.. Ich bin sprachlos, um diese Grausamkeiten weiß man zwar, nur sieht man das nie 'live' .. Gott sei dank.. furchtbar, einfach nur grausam und furchtbar...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2012 um 22:45

Es gab mal berichte
Über Mütter aus USA?!
Die haben Kameras in den Zimmern im KH installiert.
Hier wurde schon mal drüber Diskutiert. Die Reportagen sind bei You Tube anzusehen, ich weiss leider nicht mehr wie es heisst, das waren 4 Teile glaube ich.
Vielleicht liesst das die Userin und postet den Link...

Ich finde das auch unfassbar

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2012 um 22:47


es ist so schrecklich, ich hasse horror filme oder filme wo Kinder schlecht behandelt werden . soetwas schaue ich gar nicht an, wird gleich weggeschaltet AAber jetzt plötzlich diese komische Syndrom beschreibung und dann das Video dazu,... dieser arme kleine Engel wehrt sich mit händen und füsschen und die mutter drückt immer fester zu und als dann die krankenschwester ins zimmer kam , begann sie plötzlich das kind das nach luft schnappte zu trösten sorry für meinen ausdruck aber ich würde sie auf ort und stelle hin richten ,... so eine kranke wiederliche person ,.. warum machen sie es nicht bei einer erwachsenen Person die sich wehren kann?????.... Das kleinen wesen 9 Monate lang in sich tragen und dann zu so etwas fähig sein .. ich kann nicht mehr..echt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2012 um 22:50


"Wenn Eltern zur Gefahr werden" heissen die Videos bei you Tube. Eine Reportage über 5 Teile.
Hab eben mal geschaut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2012 um 22:54


nee ich kann das nicht ansehn..bin eh verheult sonst brüll ich noch los...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2012 um 22:58

Aber das mütter ihr kinder totqäulen ist ok??
echt lass es einfach bleiben.

Ich rede von solchen wiederlichen gestalten die Kinder misshandeln und sie auch töten , soetwas gehört natürlich therapiert auf staatskosten und die armen kinder werden weiterhin geqäult und getötet weil sich solche gestörten nicht bedroht fühlen .., sie wissen ja , keiner macht ihnen das was sie den kindern angetan haben stattdessen kriegen sie die aufmerksamkeit die sie wollten- boooah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2012 um 23:09

Milkahasi

der post könnte von mir sein, bin absolut deiner meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2012 um 23:10

Ich verallgemeinere nicht Therapien
ich rede von Menschen die offensichtlich Kinder Misshandeln oder gar töten, wie in diesem Video... und es wird nichts ausser therapien gemacht WO IST DA DIE GERECHTIGKEIT?? Kleine Menschen die ein recht auf alles haben was auch erwachsene habe , müssen sogar Sterben und trotzdem ändert das Gesetz der Menschheit nichts?!?? Diese Menschen gehören einfach härter bestraft!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2012 um 23:17

Du bist einfach nur bescheuert
Dein Text könnte ausn Kindergartenalter stammen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2012 um 23:23

Da ihr zu Dumm für eine Diskussion seid...
Hier ein >Text der eurer mangelnden Intelligenz entspricht @ padma und mimi

Ihr braucht nen Waffenschein für eure Dummheit!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2012 um 23:47

Therapie?!
Habs nicht gesehen...nur jetzt mal kurz was darueber gelesen...ja, sie sind psychisch krank.
Ich bin selber psychisch krank.
Ich kann mich veraendern, an mir arbeiten, versuchen durch Therapie etc. meine z.B. Depressionen in den Griff zu kriegen.
Diese Frauen jedoch misshandeln ihre eigenen Kinder, denken jedoch sie waren es nicht. Da laeuft doch ordentlich was schief im
Kopf. Die machen das nichr bewusst...sind vllt wie in einem Wahn, ihrer eigenen welt? So stell ich mir das vor...
Sagen wir mal, da ich auch psychisch krank bin, das in meinem Kopf Leitung A und B vertauscht wurden...man das mit viel Arbeit wieder hinbekommen kann...dann ist bei denen etwas geundsaetzlich im Kopf kaputt...da sind die Leitungen so verwirrt, die kriegt man nicht mehr auseinander...
Es ist ja nicht zu vergleichen mit "normaler Kindesmisshandlung, wo die Mutter z. B aus Überfordrung zuschlaegt, sich grundsaetlich aber bewusst über ihr tun ist...die hat dann evtl auch mehr oder weniger ne Macke...aber wenn man sein Kind quält etc., und der festen Überzeugung ist, es nicht gewesen zu sein...dann hilft denke ich auch keine Therapie(Aussagen von behandelnden Ärzten: Patient streiten auch nach Beweis durch Video Handlung ab).
Ich nenne mal ein Bsp, da ich finde das es etwas vergleichbar ist, und es ja hier oft diskutiert ist.
Pädophile...alle schreien Todesstrafe, weil sie Kindern schlimmes antun.
Ist ja auch richtig.
Da sagt aber keiner, Menscg der arme Mann, sicher wurde er früher auch missbraucht, ist deßhalb so psychisch krank.
Keiner hat Verstaendniss.
Sollt ihr auch nicht haben, habe ich auch nicbt.
Aber vllt habt ihr verstanden, was ich sagen will.
Krank hin oder her, man muss Verantwortung fuer sein tun überhehmen, wenn man das nicht kann, tun es andere...und bei manchen, da ist soviel kaputt im Kopf...da hilft nichts mehr.
Kann ja auch sein das ich mich taeusche, und die Behandlungserfolge gut sind...da hab ich jedoch einfach keine Ahnung von.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2012 um 23:54


na frag doch mal die eltern von opfern...oh tada..nicht jeder von denen hat das bedürfnis den täter zu töten, auszurotten,quälen etc...und ich glaub die sind nicht alle bei gofem unterwegs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 0:00

Ich bin sprachlos
Ich habe mir das grade bei youtube abgeschaut aus dem jahr 2002(spiegeltv) weiss aber nicht ob das, dass selbe ist wie es heute im tv kam.
Ich bin echt sprachlos!
Musste als ich das geschaut habe, meine maus anschauen die seelenruhig neben mit schläft und dachte nit wie man den kleinen würmchen so etwas antuen kann
Ich bin sowas von entsetzt und mir fehlen die worte!
Egal wie lange die menschen ins gefängnis gehen, das was sie getan haben kann man nie wieder gut machen.mir tun die kleinen babys/kinder leid, deren eltern ihnen so etwas antuen, sie haben noch nicht mal die kraft sich zu wehren ..

So etwas ist einfach traurig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 0:02

Sunshine...
Borderline??
Das hat erstmal mit Psychosen zu tun... Sind ja 2 verschiedene Geschichten, mit völlig verschiedenen Krankheitsbildern, Symptomen...
Sicher gibt es Borderliner die zusaetzlich eine Psychose haben...aber nicht grundsaetzlich!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 0:10
In Antwort auf lala_12455418

Sunshine...
Borderline??
Das hat erstmal mit Psychosen zu tun... Sind ja 2 verschiedene Geschichten, mit völlig verschiedenen Krankheitsbildern, Symptomen...
Sicher gibt es Borderliner die zusaetzlich eine Psychose haben...aber nicht grundsaetzlich!


Nichts!!
Das hat nichts miteinander zu tun wollte ich schreiben.
Ergaenzend möchte ich noch sagen: Weder ich, noch ein Borderliner den ich kenne, war jemals psychotisch.
Bitte gib nur Infos weiter, die richtig sind, man hats schon schwer genug mit einer BPS !!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 0:16

Du schreibst:
"das münchhausener syndrom beruht offensichtlich aus persoenlichkeitsstoerungen des borderline typs"
Und genau das stimmt so nicht!!
Woher nimmst du diese Info?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 0:32

Ich verstehe dich nicht?!
Soll ich erneut zitieren was du geschrieben hast?!
Du wiedersprichst dir gerade, eben noch der von mir zitierte Satz, und dann sagst du, das hat nichts miteinander zu tun...
Wo hast du das nur aufgeschnappt
Du solltest dir vllt auch mal vorher überlegen, wie du dich ausdrückst, ist nicht so das du alles weisst und andere, in dem Fall ich, nichts
Bin ja, wie schonmal erwaehnt, betroffen.
Ich denke also, das ich mich ganz gut auskenne
Nicht alles was man weiß, ist so richtig!!
Musst mich auch verstehen, ist ja klar das ich mich angegeiffen fühle bei solch einer verkehrten Aussage.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 0:41
In Antwort auf lala_12455418

Ich verstehe dich nicht?!
Soll ich erneut zitieren was du geschrieben hast?!
Du wiedersprichst dir gerade, eben noch der von mir zitierte Satz, und dann sagst du, das hat nichts miteinander zu tun...
Wo hast du das nur aufgeschnappt
Du solltest dir vllt auch mal vorher überlegen, wie du dich ausdrückst, ist nicht so das du alles weisst und andere, in dem Fall ich, nichts
Bin ja, wie schonmal erwaehnt, betroffen.
Ich denke also, das ich mich ganz gut auskenne
Nicht alles was man weiß, ist so richtig!!
Musst mich auch verstehen, ist ja klar das ich mich angegeiffen fühle bei solch einer verkehrten Aussage.
LG

Und ja!!
Aus einer Persönlichkeitsstoerung, ob nun Borderline oder eine andere, KANN sich etwas entwickeln!!'Nur hast du das so nicht ausgedeueckt, lies deinen Text nochmal.
Du hast gesagt: Borderline gleich Münchhausens. und Psychose.
Und das ist das was ich hier finde!!
An sich ist dein Wissen sicher nicht verkehrt...nur kann man sich da leicht verzetteln, drückt man sich nicht zu 100% richtig aus.
Und der Mensch merkt sich solche Sachen...
Wie Borderline gleich Schneiden...
Du verstehst schon.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 0:44


Geht doch
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 7:27

Dummsein ist in
Deutschland nicht verboten.
Manchmal frage ich mich jedoch wie viel Dummheit ein Land aushält.

Erschreckend, solch Worte aus dem Mund einer Mutter zu lesen.

*Kopfschüttelnd

Pupsigel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 13:13

Ich find das logisch
und das Montag mittags um 13 Uhr. Bin also relativ wach! Dass die Mütter das nicht böse machen ist klar. Das ist ja eben das große Problem. Und dass es sich um eine Egoproblematik handelt finde ich auch sinnig.
So, jetzt muss ich mal weiterarbeiten und Buchhaltungen erledigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 14:04


Am schockierendsten fand ich, dass oft erst eingegriffen wurde, als schon ein zweites Kind Folgeschäden hatte!

Diese armen kleinen Wesen auf den Videos, wie sie da gegen den Menschen kämpfen müssen, zu dem sie eigentlich das größte Vertrauen haben sollten! Gegen den Menschen von dessen Schutz sie abhängig sind!
Unfassbar traurig diese Geschichten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 16:45

MEINE WORTWAHL WAR AUFJEDENFALL SCHRECKLICH
Aber als dann beleidigungen gleich rüberkamen wollte ich einfach nicht mit erklärungen um mich werfen, sonder kontern..
Wie auch immer, am ende meines Berichtes steht klar und deutlich dass meine Wortwahl extrem ist, weil der Bericht mich einfach geschockt hat.
Viele hier tun auf "Erwachsen" - und outen sich nach Minuten als kleinkinder. .
Ich weiss was früher mit den Menschen gemacht wurde und ich finde es schrecklich, -das das Wort Ausrotten gleich mit dem von früher in zusammenhang gebracht wurde TUT MIR LEID, dass war nicht meine absicht.. meine ansicht ist einfach nur , da es soviele RÜCKFALLENDEN täter auf dieser welt gibt, finde ich bei solch extremen Situationen eine Therapie als Sinnlos. Solche Leute die so GUT schauspielern können, gehören eingesperrt, denn anscheinend wissen sie wann sie wem was vorspielen müssen ohne gleich Konsequenzen dafür tragen zu müssen...

Menschen mit anderen Problemen gehören Therapiert, aber nicht solche die hilflose Kinder quälen oder gar töten, denn wie oft kamen solche Leute trotz gutachten wieder auf freien Fuß und wurden zu wiederholungstätern, ...keiner hat mehr Angst vorm Gesetz und macht was er will, denn sie werden eh in den MEISTEN fällen als Psychisch Krank abgestempelt und bekommen eine Therapie...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 18:23

Ich
finde es erschreckend dass hier so viele schreiberinnen nur in der lage sind den genannten beitrag aus einer einzigen perspektive, nämlich der emotionalen, und das mit der entsprechenden wortwahl, zu (be)werten und zu diskutieren
was ist mit den medizinischen aspekten? den psychologischen? der gesellschaftlichen verantwortung? der juristischen seite? der praktischen hilfe für solche kinder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 19:42


auf grund dieses threads hab ich mir das mal angeschaut bei spiegel tv oh mein gott mir ist das herz stehen geblieben als die mutter ihrem baby den mund zugehalten hat und hab angefangen zu weinen... ich sage nichts gegen leute die psyschische probleme haben .. aber einem unschuldigen , wehrlosen baby,kind was anzutun geht gar nicht
egal wie krank man ist...sowas kann ich nicht verstehen und will ich auch nicht ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 23:45


ich habs gestern auch gesehen und musste heulen als ich das sah! Wie schrecklich dieses arme unschuldige Baby gezappelt hat. oh man, ich konnte heute nur daran denken!! das war der Horror. wie gefährlich einem Baby seine eigene Mutter werden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen